Umfrageergebnis anzeigen: Meine Zweitstimme gehört der Partei

Teilnehmer
116. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU / CSU

    14 12,07%
  • FDP

    15 12,93%
  • SPD

    16 13,79%
  • DIE GRÜNEN

    16 13,79%
  • DIE LINKE

    22 18,97%
  • PIRATENPARTEI

    20 17,24%
  • NPD

    4 3,45%
  • ANDERE

    9 7,76%
Seite 29 von 64 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 631

Nittaya - Funwahl

Erstellt von Paddy, 23.09.2009, 08:12 Uhr · 630 Antworten · 16.534 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Nittaya - Funwahl

    Auf die Idee das jemand extra die NPD angeklickt hat, um solche LINKEN wie euch zu reizen, kommt wohl niemand. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nittaya - Funwahl

    Ich nicht. Ich glaub wer sowas klickt, der kriegt auch sonst nicht viel mit...

  4. #283
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von mipooh",p="777639
    Ich nicht. Ich glaub wer sowas klickt, der kriegt auch sonst nicht viel mit...
    Da stimme ich dir zu, aber der die LINKEN klickt gehört meiner Meinung nach zu 100% in die gleiche Reihe.
    Besser gesagt alle in einen Sack und mit dem Knüppel drauf.

  5. #284
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nittaya - Funwahl

    Kannst Du gern so denken (solange Du es nicht tust). Ich habe ganz bewusst die Linken geklickt und werde morgen auch meine Kreuzchen bei denen machen.
    Die Linken kann ich dabei nur nach dem beurteilen was sie sagen und wie sie diskutieren (in Fernsehen). Da sehe ich erhebliche Pluspunkte gegenüber den etablierten, die ich auch noch nach dem beurteilen kann, was sie tatsächlich getan haben. Da würde ich schon eher die Geschichte mit dem Sack und dem Knüppel nachvollziehen.

    Des weiteren gehe ich davon aus, dass Idealismus sich abnutzt sobald korrumpiert werden kann. Also sind immer nur die neuen wenigstens überzeugt von dem was sie sagen.

    Da ich auch keine Gefahr sehe, dass erdrutschartig eine neue Partei zu einer absoluten Mehrheit kommt (wie damals, anno tuk), kann ich mir die Protestwahl auch guten Gewissens erlauben.

  6. #285
    Avatar von

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von strike",p="777405
    Zitat Zitat von Extranjero",p="777403
    Und das noch bei einer Kanzlerin die nachweisbar ein Stasispitzel war.
    Das - Stasispitzel - habe ich allerdings noch nicht gehört.
    FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda, alles mitgenommen was sich an Vorteile so ergab, immer auf der Sonnenseite des heute so verschmähten Systems: JA.
    Aber das?

    Man wird es wohl nie zu 100 % nachweisen koennen. Es ist aber auch extrem unwahrscheinlich, dasss sie das bei der Umgebung und den Privilegien nicht war. Ihre Familie war jedenfalls definitiv ganz tief im SED-Sumpf.

    Wer so eine Kanzlerin waehlt brauicht mit Sicherheit nicht ueber die VErgangenheit der Linken herziehen. Ich bin uebrigens kein Linke-Waehler, mir ein Raetsel wie man das vermuten koennte. Aber ich begruesse es wenn diese Partei entsprechend stark wird.
    http://www.news4press.com/War-Merkel...el_365535.html

  7. #286
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Extranjero",p="777652
    Wer so eine Kanzlerin waehlt brauicht mit Sicherheit nicht ueber die VErgangenheit der Linken herziehen.
    Hier sind wir absolut einer Meinung.
    Und für mich gehören die (auch?) in den von Ernte erwähnten Sack.

    Lieber die zu wählen, von denen man weiss, was sie anrichten, wo sie herkommen und wie korrumpiert sie bereits sind, nur um niemanden anderen eine Chance zu geben, von dem man derartiges (noch?) nicht berichten kann, wird für mich immer eine der Mysterien des deutschen Wählers bleiben.

    Nur mal so und nebenbei: meine Sympathien liegen nicht bei den christlichen Schwarzen, nicht bei den roten Sozialverrätern, nicht bei den angepassten Grünen, nicht bei den Verantwortlichen für Cottbus und Bautzen, schon gar nicht bei den Nationalen und auch nicht bei den gelben Lobbyisten.

    Alles klar?


  8. #287
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Nittaya - Funwahl

    Dank Eures ausufernden "Geschwafels" wird mir Roah nun wahrscheinlich nie erklären, wie man eine Forelle fachmännisch erwürgt. Und das wäre wenigstens mal ein substantieller Beítrag geworden, wer morgen gewählt wird, ist doch letztlich eh völlig wurscht. ;-D

  9. #288
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von ernte",p="777641
    Zitat Zitat von mipooh",p="777639
    Ich nicht. Ich glaub wer sowas klickt, der kriegt auch sonst nicht viel mit...
    Da stimme ich dir zu, aber der die LINKEN klickt gehört meiner Meinung nach zu 100% in die gleiche Reihe.
    Besser gesagt alle in einen Sack und mit dem Knüppel drauf.
    Wer so etwas schreibt, reizt mich genauso wenig damit, als wenn jemand NPD anklickt.

    Es hat die gleiche "intellektuelle" Qualität.

  10. #289
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Nittaya - Funwahl

    Man bin ich froh, das wir wenigstens einen Interlektuellen unter uns haben.

    Ich dachte schon hier ist nur "Durchschnitt" vertreten.

  11. #290
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von ernte",p="777669
    Man bin ich froh, das wir wenigstens einen Interlektuellen unter uns haben.

    Ich dachte schon hier ist nur "Durchschnitt" vertreten.
    Der bisherige Stand der Auszählung beweist eindeutig, daß hier eben doch nicht "Durchschnitt" vertreten ist.

    Und wenn man morgen das Wahlergebnis betrachten wird und dabei berücksichtigt, daß ein sehr grosser Teil der Wahlberechtigten durch Wahlenthaltung protestiert hat, wird man auch dort eine verblüffende Gewichtung vorfinden.

    Man muss nur die tatsächliche Wahlquote der zukünftigen Regierung, auf die Gesamtheit der Wahlberechtigten bezogen analysieren, um festzustellen, daß wir von einer kleinen Minderheit regiert werden. Unter Durchschnitt sogar.

    Sollte dann auch noch ein regieren nur durch Überhangmandate möglich sein, stellt sich echt die Frage nach der Legitimation.

Seite 29 von 64 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. App - Nittaya
    Von ILSBangkok im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 08:19
  2. Nittaya!?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 20:35
  3. Nittaya.de is not available
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.02, 21:42