Umfrageergebnis anzeigen: Meine Zweitstimme gehört der Partei

Teilnehmer
116. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU / CSU

    14 12,07%
  • FDP

    15 12,93%
  • SPD

    16 13,79%
  • DIE GRÜNEN

    16 13,79%
  • DIE LINKE

    22 18,97%
  • PIRATENPARTEI

    20 17,24%
  • NPD

    4 3,45%
  • ANDERE

    9 7,76%
Seite 1 von 64 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 631

Nittaya - Funwahl

Erstellt von Paddy, 23.09.2009, 08:12 Uhr · 630 Antworten · 16.490 Aufrufe

  1. #1
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Nittaya - Funwahl

    Mich würde mal interessieren, wie die Wahl ausfallen würde, wenn nur Nittayaner wählen würden.

    In der Umfrage könnt Ihr nun Eure Stimme abgeben. Anonymität ist ja auch hier gegeben. Allerdings wäre es sinnvoll, wenn auch hier, nach Schliessung der Wahllokale am Sonntag,keine weiteren Stimmen abgegeben werden.

    Ich habe alle Parteien aufgeführt die eine, wenn auch sehr schwache, Chance haben die 5 % Hürde evtl. zu reissen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Nittaya - Funwahl

    Die Grünen, weil die wenigstens etwas machen.

    Als Arbeitgeber darf ich es zwar nicht aber als Familienvater schon ;-D

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Olli",p="776530
    Die Grünen, weil die wenigstens etwas machen.

    Als Arbeitgeber darf ich es zwar nicht aber als Familienvater schon ;-D
    Was'n dem Vorbild Joschka Fischer nacheifern - Fahradfahren und Muesli essen verpflichtend machen?

    ....ich waehle nicht weil ich dem Unglueck nicht auch noch meine Stimme geben will!

    Die Bananenrepublik laesst gruessen!

    Warum kommt die Schweiz mit einer 25% Abgabe der Buerger aus?

    Warum gibt es in der Bananenrepublik D. keine Buergerbeteiligung wie in der Schweiz?


    Was wird aus dem Ueberwachungsstaat und wer schuetzt den Buerger vor der Willkuer des Staates, der Beamtenapperatschicks?




    Ein Staat bei dem jeder Buerger verdaechtigt wird, ist verdaechtig!




  5. #4
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Samuianer",p="776538
    Was'n dem Vorbild Joschka Fischer nacheifern - Fahradfahren und Muesli essen verpflichtend machen?
    ;-D Hast recht in letzter Zeit bin ich einige Male mit dem Fahrad zur Arbeit, nur mit dem Müsli klappt das noch nicht

  6. #5
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Samuianer",p="776538

    ....ich waehle nicht weil ich dem Unglueck nicht auch noch meine Stimme geben will!

    Die Bananenrepublik laesst gruessen!
    Wer nicht wählt, sollte nicht soviel meckern.

    Es sind doch vor Allem die Nichtwähler, die "das Unglück" stabilisieren.

  7. #6
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Nittaya - Funwahl


  8. #7
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Samuianer",p="776538
    Was'n dem Vorbild Joschka Fischer nacheifern - Fahradfahren und Muesli essen verpflichtend machen?
    Das war einmal. Heute müsstest Du auch Konzerne wie BMW, den Energiekonzern RWE und das asiatisch-europäische Gas-Pipeline-Projekt "Nabucco" beraten und dabei wird dann Champagner gesoffen.

  9. #8
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Nittaya - Funwahl

    ganz schön link hier

  10. #9
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Zitat Zitat von Herrmann",p="776552
    ganz schön link hier
    Nur Geduld. Bis Sonntag ist ja noch Zeit.

    Ich halte die Nittayaner mehrheitlich für konservativ, lasse mich aber gern belehren.

  11. #10
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Nittaya - Funwahl

    Mittwoch, 23. September 2009

    Merkel verliert Sympathie
    Schwarz-Gelb wackelt

    [highlight=yellow:91fec254ef]Es wird immer knapper[/highlight:91fec254ef]: Vier Tage vor der Bundestagswahl hat Schwarz-Gelb seinen lange Zeit komfortablen Vorsprung eingebüßt. In der wöchentlichen Forsa-Umfrage liegen Union und FDP mit zusammen 48 Prozent so knapp wie nie zuvor in diesem Jahr vor SPD, Grünen und Linkspartei.
    Wenige Tage vor der Bundestagswahl hat Schwarz-Gelb seinen lange Zeit komfortablen Vorsprung nach neuen Umfragen eingebüßt. Die Befragungen der Institute Forsa, Info GmbH und Allensbach deuten auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Union und FDP auf der einen Seite sowie SPD, Linkspartei und Grünen auf der anderen hin.

    Dem Wahltrend von "Stern" und RTL zufolge liegen Union und FDP in der Wählergunst wenige Tage vor der Bundestagswahl mit zusammen 48 Prozent so knapp wie nie zuvor in diesem Jahr vor SPD, Grünen und Linkspartei (insgesamt 47 Prozent). Noch im Februar hatte das linke Lager in der entsprechenden Forsa-Umfrage 8 Punkte zurückgelegen. Dennoch könnte es dem Institut zufolge mit Überhangmandaten eine Mehrheit für Union und FDP geben.
    Die Union könnte laut Forsa mit 35 Prozent der Stimmen rechnen - zwei Punkte weniger als in der Umfrage vom Montag voriger Woche direkt nach dem TV-Duell zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Herausforderer Frank-Walter Steinmeier. Auf die FDP entfallen 13 Prozent (plus 1). Die SPD steigerte sich um zwei Punkte auf 26 Prozent. Grüne (11 Prozent) und Linke (10) blieben unverändert.

    Merkel verliert 7 Punkte

    Kanzlerin Merkel hat in der Bevölkerung laut Forsa deutlich an Sympathie verloren. Wenn die Deutschen ihren Regierungschef direkt wählen könnten, würden sich nach dem "Stern"/RTL-Wahltrend 49 Prozent für die CDU-Chefin entscheiden, sieben Punkte weniger als am Montag vergangener Woche. Steinmeier konnte sich um zwei Punkte auf 26 Prozent steigern. Laut Umfrage stehen die SPD-Anhänger nun stärker hinter ihm: Drei Viertel von ihnen (76 Prozent) wünschen sich, dass er ins Kanzleramt einzieht. Im Laufe des Jahres schwankte der Wert zwischen 50 und 60 Prozent.

    [highlight=yellow:91fec254ef]Nach einer repräsentativen Umfrage des Berliner Institutes Info GmbH im Auftrag des "Handelsblatts" erreichen Union und FDP zusammen sogar nur noch 46 Prozent - SPD, Grüne und Linke hingegen 49 Prozent.[/highlight:91fec254ef] Die Union rutscht auf 34 Prozent ab, die FDP auf 12 Prozent. Das ist laut Institut der schwächste Wert für das schwarz-gelbe Lager seit Beginn der heißen Wahlkampfphase Anfang Juli. Die SPD kann sich auf 27 Prozent verbessern, die Linke erreicht 12 Prozent, die Grünen 10 Prozent.

    Koch fordert Einsatz

    Laut Allensbach-Umfrage in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" kommen CDU und CSU auf zusammen 35 Prozent, der Wunsch- Koalitionspartner FDP auf 13,5 Prozent. Die SPD könnte mit 24 Prozent der Stimmen rechnen. Die Grünen kämen auf 11 Prozent, die Linkspartei auf 11,5 Prozent.

    http://www.n-tv.de/politik/Schwarz-G...cle517064.html

Seite 1 von 64 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. App - Nittaya
    Von ILSBangkok im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 08:19
  2. Nittaya!?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 20:35
  3. Nittaya.de is not available
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.02, 21:42