Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Nepper, Schlepper, Bauernfänger auf der Suche nach Dummen beim Holzinvest

Erstellt von socky7, 01.04.2013, 16:42 Uhr · 42 Antworten · 4.794 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ich habe deren post immer dahin befördert wo sie hingehört.......ins altpapier. mich interessieren nur beständige werte, sehr alte oder goldmünzen, edelmetalle (kein schmuck, thaigold ausgenommen). oder gleich die beste anlage heutzutage: die socke :-).
    mein Vater (ehemaliger Bankdirektor) hat auch sein Leben lang Münzen gesammelt... jetzt mit 78 Jahren stellt er fest, dass seine Rendite noch nicht mal 3 % beträgt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    lebensversicherungen sind jetzt ebenfalls totgeburten. wie sagte kostolliani einst.......ihr geld ist nicht weg, es hat nur ein anderer.
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Wer heute noch alte Lebensversicherungen hat, mit z.B. einem Garantiezins von 4 %, der kann sich glücklich schätzen.....Auszahlung irgendwann mal steuerfrei!!!
    .
    Jahrzehnte lang wurde man verhöhnt, wie man so dumm sein kann, einen Teil seines Sparvermögens in LV zu investieren... an die Börse müsste man...

    alle die dies sagten, haben viel Geld verloren...

    Gut, ich habe auch nichts gewonnen... doch ich konnte all die Jahre sehr gut schlafen und bekomme die nächsten 7 Jahre noch meine 3,5 %... und die Auszahlung ist nicht nur steuerfrei, sondern was ich erst kürzlich erfuhr, jetzt werden (nicht für mich) auch noch Krankenkassenbeiträge bei Auszahlung fällig...

    Einzige Frage, die offen bleibt: wie siehts mit den Überschussanteilen aus.

  4. #23
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Jahrzehnte lang wurde man verhöhnt, wie man so dumm sein kann, einen Teil seines Sparvermögens in LV zu investieren... .
    Heute sollte man eigentlich endlich begriffen haben, dass man zurecht verhoehnt wurde.

  5. #24
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    mein Vater (ehemaliger Bankdirektor) hat auch sein Leben lang Münzen gesammelt... jetzt mit 78 Jahren stellt er fest, dass seine Rendite noch nicht mal 3 % beträgt.
    Dann hat er wohl nicht über das nötige Fachwissen verfügt, falls eine lohnende Wertsteigerung beabsichtigt war. Mein Opa hatte sich damals mit relativ bescheidenen Mitteln eine spezialisierte Sammlung diverser deutscher Fürstentümer, Herzogtümer und Königreiche aufgebaut. Er achtete auf Vollständigkeit, besondere Jahrgänge, Auflagen, Prägestätten, den bestmöglichen Erhaltungsgrad und vieles mehr. Der Gewinn war am finanziellen Einsatz gemessen beachtlich. Aber "Münze" ist schon ein sehr dehnbarer Begriff.

  6. #25
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Dann hat er wohl nicht über das nötige Fachwissen verfügt
    Als Alternative stand und steht immer noch der Berater der Stadtsparkasse bereit

  7. #26
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Dann hat er wohl nicht über das nötige Fachwissen verfügt, falls eine lohnende Wertsteigerung beabsichtigt war. Mein Opa hatte sich damals mit relativ bescheidenen Mitteln eine spezialisierte Sammlung diverser deutscher Fürstentümer, Herzogtümer und Königreiche aufgebaut. Er achtete auf Vollständigkeit, besondere Jahrgänge, Auflagen, Prägestätten, den bestmöglichen Erhaltungsgrad und vieles mehr. Der Gewinn war am finanziellen Einsatz gemessen beachtlich. Aber "Münze" ist schon ein sehr dehnbarer Begriff.
    ich denke, dass jeder Sammler an eine Wertsteigerung seiner Sammlung glaubt... man kann damit Glück haben oder eben nicht.

    Ich hab mir vor 20 Jahren einige alte Aktien gekauft... noch so richtige, die man sich an die Wand hängen kann. Angeblich gibt es dafür einen Sammlermarkt... erst kürzlich hab ich sie beim Aufräumen wieder gefunden. In 7 Jahren werd ich dann mal sehen, ob sie einen Wert haben...

  8. #27
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066
    Das wundert mich, dass so dreiste Lügen mit Zinsversprechungen von 12 % nicht abgestraft werden.
    Die dreisteste Lüge ist:
    "Die Fachpresse empfiehlt Waldinvestments !" Dabei handelt es sich um die bezahlte Werbung der Life Forestry Group. In den Artikeln der Redaktionen der gesamten Fachpresse wird dringend von diesen Geldanlagen abgeraten.
    Wozu haben wir in Deutschland Verbraucherschutz und Staatsanwaltschaften ?
    Überall findet sich teure Werbung :

    Life Forestry Group - Investieren Sie in ein natürliches Wachstum. Kaufen Sie Bäume!

    Das sieht auch der Dümmste, dass es sich hierbei um ein Schneeballsystem handelt, welches irgendwann zusammenbricht.

    lustig: ganz oben im Link erscheint (im Wechsel mit seriösen Werbungen) die dreiste Werbung von Life Forestry und darunter das Interview mit einem Fachmann :
    "Haben Sie in Ihrer Kanzlei bereits Erfahrungen mit Investitionen in Holz gemacht?
    Ich hatte schon viele Mandanten, die Baum-Investments und Ähnliches abgeschlossen haben. Am Ende existierten weder die Grundstücke noch die Bäume, das Unternehmen war eine reine Briefkastenfirma und ihr Geld haben die Anleger nie wieder gesehen."

    http://www.handelsblatt.com/finanzen...n/6299268.html

  9. #28
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Das Problem ist, das jede Form der Geldanlage oder Investition eine gehörige Portion Sachkunde voraussetzt.
    Die haben viele Leute schlichtweg nicht, v.a. wenn es um Exoten wie Tropenhölzer geht.
    Die gleichen Versprechungen werden auch mit möglichem Invest in Kautschukplantagen gemacht, auch mit zugesicherten Erträgen.
    Wenn ich sehe das der Kautschukpreis in einem Jahr von etwas über 80 auf etwas unter 30 Baht gesunken ist frage ich mich wie das gehen soll. Na ja das Angebot richtet sich vermutlich an Leute die die Kautschukpreise nicht kennen....

  10. #29
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066
    Zitat Zitat von rotbaer Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, das jede Form der Geldanlage oder Investition eine gehörige Portion Sachkunde voraussetzt.
    Die haben viele Leute schlichtweg nicht...
    Die Bundesregierung will offenbar die unerfahrenen geldgierigen Anleger schützen :

    Prokon-Insolvenz: Regierung will riskante Finanzprodukte notfalls verbieten - Finanzen - FAZ

  11. #30
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066
    Diese Gangster sollten auch verboten werden, die mit Olivenbäumen angeblich 9 % Zinsen erwirtschaften wollen :
    "Die Empfehlung der FDA entspricht einem Wachstumspotential von mehr als 1000% für die kommenden Jahre."

    https://olivenbaum-geldanlage.de/ind...03-101-101-101

    Die Taktik ist schlau, denn Olivenbäume stehen in Südeuropa. Die kann man im Urlaub sehen. Dazu haben Laien und dilettantische Geldanleger mehr Vertrauen als zu Tropenhölzern.
    Teakholz und Gummibäume stehen in den Tropen - die sieht man vor lauter Bäumen kaum.
    Vermutlich existieren die gar nicht, denn die Werbung überall ist sehr teuer. Da bleibt für das versprochene Investment kein Geld übrig.
    Das ganze funktioniert nach dem Schneeballsystem und dem Prinzip:
    "Den Letzten beißen die Hunde !"

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Faxversand nach Thailand?
    Von FliegerTom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.10.12, 18:21
  2. Termin beim Steuerberater nach Heirat in 2011.
    Von PonyXX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.07.12, 20:31
  3. Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 17:44
  4. Nepper Schlepper Bauernfänger
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.03.06, 21:17
  5. suche wieder Hilfe diesmal beim IE 5.5
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 20:18