Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Mursi.....

Erstellt von Phommel, 03.07.2013, 17:08 Uhr · 60 Antworten · 3.085 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Da - wie ich gerade im Radio vernehme - "weltweite Besorgnis" ueber den Coup herrscht, wird der damals von Israel installierte Mursi sicher naechste Woche wieder auf dem Thron Aegyptens sitzen.
    Streik will euch versche....., denn er weiß wohl, dass Murksi ein starker Antisemit und Anti Israel Mann ist. Hat er doch Israelis mit bösen Tiernahmen belegt.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Doppelmoral....aber was haben wir anderes erwartet?!

    When is a military coup not a military coup? When it happens in Egypt, apparently - Comment - Voices - The Independent

  4. #43
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Streik will euch versche.....
    Von wegen.


    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    soviel ich weiss , war Mursi der Wunschkanidat Israels ....

  5. #44
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ...
    Jetzt bleibt mal entspannt.
    Von ganz vielen Regierungen ist der Vorgang "mit grosser und ernster Besorgnis" aufgenommen worden.
    Es wird also heftig, aber angemessen reagiert.


  6. #45
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Wo war denn die "mit grosser und ernster Besorgnis" als immer mehr klar wurde, dass aus Ägypten ein Gottesstaat werden sollte? Dann lieber Militär als sowas....

  7. #46
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Es wird also heftig, aber angemessen reagiert.
    ???

  8. #47
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    ???
    Ich schmunzle halt immer wieder ueber solche Floskeln wie "mit tiefer Besorgnis" oder "grosser Betroffenheit", die mit grosser Ernsthaftigkeit von den Politikern und Nachrichtensprechern vorgetragen werden.

    Blablabla, nicht mehr, nicht weniger.

    Was da drueben wirklich laeuft?
    Keine Ahnung.
    Das gilt uebrigens auch fuer Syrien.

  9. #48
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Mursi Israels Favorit? wieso nicht, Gaddafi-weg, Mubarak-weg, Assad ? weg, warum nicht, statt starker Diktatoren, schwache, zerstrittene "Demokratien". Ok eventuell extrem Muslim, aber ein paar Terroristen mehr oder weniger machen das Kraut nicht fett.
    Ein Machtvakuum in der Region oder zumindestens niemand welcher mal bei Verhandlungen in der Nahostfrage mal richtig den Stinkefinger raushalten kann, und noch international gehört wird, ist gut für Israel. Und auch gut für andere, siehe "sieben Schwestern Faden", wer schwach ist, ist leichter auszubeuten. ;)

    Das es den Völkern unter ihren Diktatoren nicht so rosig "gut ging" ist traurig, nun gehts ihnen wenigstens demokratisch schlechter, aber demokratisch.

    Ein Glück das wir im gelobten heiligen D-Land leben, wo die gewählten ihre Versprechen einhalten, zu 100%.




    ich werde versprechen, ich verspreche, ich habe versprochen, ich habe mich versprochen ( kleine Deutschübung für Einwanderer, Ergänzung erwünscht)

  10. #49
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    ... Ein Glück das wir im gelobten heiligen D-Land leben, wo die gewählten ihre Versprechen einhalten, zu 100%.
    "Es ist unfair Politiker an den Wahlversprechen zu messen"
    Franz Müntefering

  11. #50
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich schmunzle halt immer wieder ueber solche Floskeln wie "mit tiefer Besorgnis" oder "grosser Betroffenheit", die mit grosser Ernsthaftigkeit von den Politikern und Nachrichtensprechern vorgetragen werden.
    Ich glaube schon, dass die "tief besorgt" sind.
    Da sind sie schon dem Mursi in den Arsch gekrochen, weil er so getan hat, als würde er einen gemässigten Islam vertreten - und jetzt, jetzt war alles umsonst.
    Jetzt muss man wieder bei einem Neuen rumschleimen und ihm "alles Gute" und "viel Kraft" auf dem " Weg zur Demokratie" wünschen.

    Einfach ärgerlich.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte