Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

Ministerpräsident Koch tritt zurück

Erstellt von messma2008, 25.05.2010, 10:32 Uhr · 69 Antworten · 3.104 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="862390
    Also, wer entführt das Merkel, wenn sie nicht freiwillig geht?
    Der rote Takki machts ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="862437
    ES GIBT KEIN RECHT AUF FAULHEIT !!! NIEMALS !!!
    Aber leider auch nicht ein recht auf anständig bezahlte Arbeit......

    Leute wie Du werden es nicht begreifen die H4 Empfänger im Lande sind alles andere als Faulpelze.....

  4. #33
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von aalreuse",p="862443
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="862437
    ES GIBT KEIN RECHT AUF FAULHEIT !!! NIEMALS !!!
    Aber leider auch nicht ein recht auf anständig bezahlte Arbeit......

    Leute wie Du werden es nicht begreifen die H4 Empfänger im Lande sind alles andere als Faulpelze.....
    Wieso ich ? Der Satz stammt von SPD-Schröder. Der und seine Spießgesellen haben doch rumgetönt, sie wollen am Rückgang der Arbeitslosigkeit gemessen werden und die Arbeitslosenzahlen sollten bis 2006 halbiert werden.

    Und das vom Brutto nicht genug Netto übrig bleibt, dafür kann ich ebenfalls nichts. Das mit dem Einkommen kein Auskommen ist, ist doch auch nichts wirklich neues, oder ?

    Oder kannst du dir das leisten, Hilfsarbeitern einen Stundenlohn von 20 € zu zahlen ? Das kannst du auch nicht, also meckere nicht rum, wenn andere das ebenfalls nicht können.

  5. #34
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    ich behaupte einfach einmal das unter 9,50 - 10,- euro niemand bezahlt werden sollte.

  6. #35
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="862450
    Oder kannst du dir das leisten, Hilfsarbeitern einen Stundenlohn von 20 € zu zahlen ? Das kannst du auch nicht, also meckere nicht rum, wenn andere das ebenfalls nicht können.

    Was mich auch wahnsinnig stört ist die verächtliche Umgang mit dem Begriff Hilfsarbeiter und das körperliche Arbeit geringer eingeschätzt wird als geistige. Ich lade dich gerne ein mit uns ab morgen als Hilfsmann mit auf Montage zu kommen. Tariflohn 11,20, hochgerechnet mit Nebenkosten Lohnfortzahlung, etc rund 21 Euro/Stunde für den Chef..... Aber für die Hilfsleute steht die ersten zwei Tage praktisch nur der schönste Sport an. Materialtransport in den 4. Stock ohne Fahrstuhl.... Ich gehe fast jede Wette ein...nach spätestens 2 Stunden streichst Du Maulheld die Segel und wirst merken das 11,20 nicht zu viel Lohn für diese Arbeit ist.....

  7. #36
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von aalreuse",p="862443
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="862437
    ES GIBT KEIN RECHT AUF FAULHEIT !!! NIEMALS !!!
    Leute wie Du werden es nicht begreifen die H4 Empfänger im Lande sind alles andere als Faulpelze.....
    das mag fuer eine minderheit gelten, aber nicht fuer die mehrheit. wer arbeiten will findet eine, selbst wenn sie schlecht bezahlt ist. wer nicht in der lage ist, sich selbst arbeit als selbstaendiger zu schaffen muss eben sehen was ihm sonst so geboten wird und was auch immer annehmen.

    ich hatte genug mit hartz4 leuten zu tun, braucht mir keiner was zu erzaehlen. nicht nur als vermieter, nein auch als dozent bei bildungseinrichtungen... 10-20% wollen, der rest ist beim finden von ausreden sehr erfinderisch. und das muss abgeschafft werden.

    gut dass ich dieses gesocks nicht mehr mitfinanziere...

  8. #37
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von zappalot",p="862470
    Zitat Zitat von aalreuse",p="862443
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="862437
    ES GIBT KEIN RECHT AUF FAULHEIT !!! NIEMALS !!!
    Leute wie Du werden es nicht begreifen die H4 Empfänger im Lande sind alles andere als Faulpelze.....
    das mag fuer eine minderheit gelten, aber nicht fuer die mehrheit. wer arbeiten will findet eine
    Dieser Spruch war schon alt und falsch als ich jung war und ist seit dem nicht richtiger geworden.

    Wer jede Arbeit nach dem Motto hauptsache Arbeit annimmt unterläuft die Tarifverträge und sollte sich schämen.... Und wenn ich als Unternehmer so handel unterlaufe ich die Marktpreise und kann von meiner Arbeit auch nicht mehr leben... anständige Arbeit hat ihren Preis und das hüben wie drüben... Leute mit deiner Einstellung machen auf Dauer unsere Wirtschaft kaputt....

  9. #38
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von zappalot",p="862470
    gut dass ich dieses gesocks nicht mehr mitfinanziere...

    gut das Du nicht mehr im Lande bist, unehrbare Leute wie dich können wir hier nicht gebrauchen.....

    Allein schon für das Wort "Gesocks" müsstest du wegen Beleidigung eine spürbare Strafe bekommen, 3 Jahre leben auf H4-Bedingungen, damit Du überhaupt weißt wovon du redest....

  10. #39
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von aalreuse",p="862466
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="862450
    Oder kannst du dir das leisten, Hilfsarbeitern einen Stundenlohn von 20 € zu zahlen ? Das kannst du auch nicht, also meckere nicht rum, wenn andere das ebenfalls nicht können.

    Was mich auch wahnsinnig stört ist die verächtliche Umgang mit dem Begriff Hilfsarbeiter und das körperliche Arbeit geringer eingeschätzt wird als geistige. Ich lade dich gerne ein mit uns ab morgen als Hilfsmann mit auf Montage zu kommen. Tariflohn 11,20, hochgerechnet mit Nebenkosten Lohnfortzahlung, etc rund 21 Euro/Stunde für den Chef..... Aber für die Hilfsleute steht die ersten zwei Tage praktisch nur der schönste Sport an. Materialtransport in den 4. Stock ohne Fahrstuhl.... Ich gehe fast jede Wette ein...nach spätestens 2 Stunden streichst Du Maulheld die Segel und wirst merken das 11,20 nicht zu viel Lohn für diese Arbeit ist.....
    Tja, wenn sie keinen Beruf gelernt haben, sind sie eben Hilfsarbeiter und ein Arbeiter der sich der Mühe unterzogen hat, eine Lehre von 3 Jahren zu absolvieren, inklusive diverser Prüfungen nennt man dann Facharbeiter.

    Das ein Chef einem Hilfsarbeiter nicht so viel zahlt wie einem Facharbeiter ist ja wohl klar, oder ? Du lebst in deiner Traumwelt und kommst immer wieder mit dem Spruch "Die Löhne sind zu niedrig".... Jede Firma entscheidet individuell, wieviel sie jemandem zahlt und wenn diesem Jemand das zuwenig ist, braucht er da ja nicht anzufangen.

    Du selbst beschäftigst ja auch keine festangestellten Arbeitnehmer und zahlst für Aushilfskräfte auch nur den Tariflohn. Also was quakst du dann rum, wenn andere das genauso machen ?

    Zahl doch deinen Ungelernten einen Stundenlohn von 30 €, mach das doch einfach, was hält dich davon ab. Du machst es nicht, obwohl du dich hier immer als der Gutmensch schlechthin darstellst.

    "Die Löhne" werden sowieso immer zu niedrig sein, egal wie hoch sie auch sind. Also ist diese ganze dämliche Diskussion "Die Löhne sind zu niedrig" schwachsinniges Rumgebrabbel und sonst nichts.

  11. #40
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von aalreuse",p="862484
    Zitat Zitat von zappalot",p="862470
    gut dass ich dieses gesocks nicht mehr mitfinanziere...

    gut das Du nicht mehr im Lande bist, unehrbare Leute wie dich können wir hier nicht gebrauchen.....

    Allein schon für das Wort "Gesocks" müsstest du wegen Beleidigung eine spürbare Strafe bekommen, 3 Jahre leben auf H4-Bedingungen, damit Du überhaupt weißt wovon du redest....
    meine steuern konnte man aber gut gebrauchen...

    zudem lebe ich 98% der hartz4 empfaenger was vor. fuer mich persoenlich hab ich in deutschland (rein nur fuer ernaehrung) nie mehr als 130 euro/monat gebraucht - der schnitt liegt 20 euro drunter. kosten fuer strom 27 euro und internet 17 euro im monat. kostenlos wohnen und heizen kann der hartz4 mensch ja auch, also brauchen wir darueber nicht reden, wobei ich sichelich 2 von 3 hartz4 empfaengern auch in diesem punkt im sparen uebertreffe, ach was red ich, mindestens 3 von 4 oder gar 4 von 5...

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. löw, tritt zurück, sofort
    Von Pak10 im Forum Computer-Board
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.10, 16:29
  2. Horst Köhler tritt zurück
    Von Paddy im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 22.06.10, 12:07
  3. Thailands Vize tritt zurück
    Von dschai jen im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 12:45
  4. Tritt Thaksin zurück?
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.12.05, 10:47
  5. Minister Clement mit Ministerpräsident Dr. Thaksin
    Von Sammy33 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 16:44