Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Ministerpräsident Koch tritt zurück

Erstellt von messma2008, 25.05.2010, 10:32 Uhr · 69 Antworten · 3.110 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Ministerpräsident Koch tritt zurück

    KOCH tritt zurück :bravo: :bravo: :bravo:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...696525,00.html

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von messma2008",p="862327
    KOCH tritt zurück :bravo: :bravo: :bravo:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...696525,00.html
    Wow, Mutti hat (zurueck)gebissen!

  4. #3
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von strike",p="862336
    Wow, Mutti hat (zurueck)gebissen!
    Der Mann ist noch schlauer als ich dachte. Der weiß, dass man mit 53 Jahren und einer monatlichen Pension von deutlich mehr als 10.000 € angenehm leben kann ohne sich mit den Todfeinden in seiner eigenen Partei herumzuärgern.

    (Der erst 37-jährige Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler soll seiner Frau angeblich versprochen haben, dass er den Job nur so lange macht, bis er eine satte Pension bekommt. Der scheint genau so schlau zu sein wie Ministerpräsident Koch.)

  5. #4
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von strike",p="862336
    Zitat Zitat von messma2008",p="862327
    KOCH tritt zurück :bravo: :bravo: :bravo:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...696525,00.html
    Wow, Mutti hat (zurueck)gebissen!
    Tja, Mutti kann auch anders

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Die beste Handlung von Herrn Koch , wenn Mutti ihm folgen würde wäre das glatt ein paar Bierchen wert.........

  7. #6
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Ein Jubeltag für Deutschland! Leider dauerts noch bis Jahresende......

  8. #7
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von aalreuse",p="862364
    *
    Musste jetzt nicht Deine Signatur anpassen bzw. erweitern?

  9. #8
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Zitat Zitat von wingman",p="862361
    Die beste Handlung von Herrn Koch , wenn Mutti im folgen würde wäre das glatt ein paar Bierchen wert.........
    Bloß, wer soll den Job dann machen ?

    Die SPD hat ja schon durchblicken lassen, im Falle einer Regierungsübernahme umgehend mit einer "Arbeitsmarktreform zur Flexibilisierung und erhöhten Mobilisierung der Arbeitslosen" zu beginnen. Das bedeutet Hartz5 in verschärfter Form, wo mit brutalstmöglichen Mitteln die Arbeitslosen gezwungen werden, jede, aber auch absolut jede Tätigkeit anzunehmen und sei die Arbeit noch so dreckig, unwürdig und unterbezahlt.

    Bei Hartz5 werden von vornherein größtmögliche Collateralschäden einkalkuliert, sprich, es wird Tote und Verletzte geben und Gefangene werden nicht gemacht.

    Denn, so Bundeskanzler Schröder: ES GIBT KEIN RECHT AUF FAULHEIT !!!!

    Man wird sich also sehr schnell Mutti Merkel zurückwünschen ;-D

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    auch ein merkelchen ist zu ersetzen und sei es durch ein mitglied einer alternativen partei. damit meine ich nicht die linke.
    selbst mit hartz10 und einem wieder einmal ins auge gefassten reichsarbeitsdienst ändert es nichts daran das es nicht genug (vernünftig bezahlte) jobs gibt.

  11. #10
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Ministerpräsident Koch tritt zurück

    Gerhard Schröder hat sich kürzlich (in der Prawda) dahingehend geäussert, dass jetzt umgehend sehr harte, blutige und tiefe Einschnitte ins Sozialsystem nötig sind, und das es nötig ist, dieses faule Dreckspack, dieses Gesindel, diesen Abschaum der Gesellschaft mal richtig hart anzupacken und in den Aasch zu treten und dieses natürlich brutalstmöglich....

    Schröder meinte: Seht mich an !!! Ich habe es schließlich auch geschafft !!! Aus kleinsten Verhältnissen und tiefster Armut ohne Vater aufgewachsen und trotzdem Bundeskanzler zu werden. Man muß sich eben nur richtig anstrengen, dann geht alles....

    Er meinte, dass es "bei uns in der Sowjetunion" unter Wladimir Putin gelungen ist, die Arbeitslosigkeit fast auf Null zu bringen, wer nicht will, dem droht eben das Archipel-Gulag, das weiß hier jeder....

    Pressefreiheit ist doch ein Blödsinn den keiner braucht, die schreiben doch nur Müll, wie man am deutschen öffentlich-rechtlichen Beamtenlügenfernsehen sehr schön sehen kann. Bei uns in Russland läuft das gaaannzzz anders, da wird das schnell und sauber (9 mm) gelöst, wenn ein Reporter sich mal wieder zu wichtig nimmt.....äähmmm ja.....

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. löw, tritt zurück, sofort
    Von Pak10 im Forum Computer-Board
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.10, 16:29
  2. Horst Köhler tritt zurück
    Von Paddy im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 22.06.10, 12:07
  3. Thailands Vize tritt zurück
    Von dschai jen im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 12:45
  4. Tritt Thaksin zurück?
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.12.05, 10:47
  5. Minister Clement mit Ministerpräsident Dr. Thaksin
    Von Sammy33 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 16:44