Seite 9 von 52 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 518

Milliardengrab "Stuttgart 21"

Erstellt von Bajok Tower, 30.08.2010, 23:30 Uhr · 517 Antworten · 22.399 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818
    Bei einer dermaßen für alle Bürger sichtbaren Verbesserung der Stadt und der Infrastruktur braucht man keine Volksabstimmung, ausserdem, sooo groß ist das Projekt auch wieder nicht, dass es da einer Abstimmung des Volkes bedurft hätte.

    Ich seh es so: Wenn der Staat jetzt einknickt und ein Baustopp verhängt wird, kann man eigentlich die ganze Demokratie in Deutschland vergessen. Dann kann der demokratische Staat sich eben nicht durchsetzen weil er einfach zu schwach ist und wird durch "etwas anderes" ersetzt. Es wäre eine ähnliche Situation wie 1933 und den passenden Spruch gab es damals auch schon dazu: DANN MUSS DAS SCHWACHE EBEN DEM STARKEN WEICHEN !

    So ist das in der Natur ja auch vorgesehen und die Ökofreaks hätten tatsächlich recht: Das Schwache geht dahin und wird durch das Stärkere ersetzt. Das ist doch Natur pur !

    Der Staat wird immer mehr in die Ecke gedrängt, als schwach und lächerlich hingestellt, als handlungsunfähig, was momentan ja gerade bewiesen wird.

    Vielleicht findet sich ja für "Die Bewegung" ja bald auch ein Anführer.........ein An-Führer, stark und energisch, der Bäume schützt und Pflanzen, Käfer und Regenwürmer.......und dem der Mensch egal ist.....ja geradezu zuwider.........

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342


    Richtige Stuttgarter! Wehrt Euch!

  4. #83
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Das Gelände ist für solche obendrein schlecht geplanten Baumaßnamen nicht geeignet. Wieso begreift ihr das nicht?
    Außerdem ist es Wahnsinn, zu Zeiten, wo gespart werden muss, ohne Not so viel Geld zu verprassen.
    Mit Gewaltmonopol des Staates hat das auch wenig zu tun.
    Und in einer repräsentativen Demokratie ist das nunmal so, dass nicht jede Entscheidung von allen getroffen wird.

  5. #84
    Avatar von kruegerdennis18

    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    12
    Ich bin ganz ehrlich: Mir ist egal, ob das Projekt nun durchkommt oder nicht. Was viel wichtiger ist, ist die Tatsache, dass eine Vielzahl von Menschen endlich einmal wieder gemeinsam auf die Straße geht und der Politik gezeigt wird, dass nicht immer alles einfach so beschlossen werden kann...

  6. #85
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818
    In Ländern wie Frankreich, Griechenland usw. wird gegen die Sparmaßnahmen der Regierung demonstriert. In Deutschland ist es genau umgekehrt. Man will mehr Steuern zahlen und man will, dass die Regierung spart.

    Und ich seh es kommen: Wenn dann gespart wird und die Steuern erhöht werden, wird dann dagegen auch demonstriert und protestiert.

  7. #86
    Monta
    Avatar von Monta
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Bei einer dermaßen für alle Bürger sichtbaren Verbesserung der Stadt und der Infrastruktur...
    Bis jetzt hat sich das mir noch nicht erschlossen.
    Von den etwa 100 ha neu zu bebauende Flächen wären auch ohne das Projekt jetzt schon bebaubar?
    Bei den Neubauflächen ist der Anteil von Büroflächen wie hoch?
    Und der Anteil der neuen Wohnflächen wird im Luxus-Segment liegen, oder?

  8. #87
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Bis jetzt hat sich das mir noch nicht erschlossen.
    Von den etwa 100 ha neu zu bebauende Flächen wären auch ohne das Projekt jetzt schon bebaubar?
    Bei den Neubauflächen ist der Anteil von Büroflächen wie hoch?
    Und der Anteil der neuen Wohnflächen wird im Luxus-Segment liegen, oder?
    Ein Vergleich von Mietpreisen €/m² alt zu €/m" neu wäre auch mal interressant zu wissen.

  9. #88
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Schoen, dass so etwas bei dem Projekt S21 ausgeschlossen scheint:

    "Galileo"-Projekt droht Kostenexplosion
    Euro-Navigationssystem: "Galileo"-Projekt droht Kostenexplosion - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

  10. #89
    antibes
    Avatar von antibes
    Der Juchtenkäfer hat das geschafft, was den Gegnern nicht gelang: Im Schlossgarten dürfen vorerst keine Bäume mehr gefällt werden.


  11. #90
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Hallo, habe es im Internet t-online schon gelesen, was Kleintieren schon ausmachen und so eine Maschinerie still zulegen.

Seite 9 von 52 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37
  4. Milliardengrab "EURO 21", ich krieg die Wut
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.11, 23:00