Seite 39 von 52 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 518

Milliardengrab "Stuttgart 21"

Erstellt von Bajok Tower, 30.08.2010, 23:30 Uhr · 517 Antworten · 22.458 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich fliege in Zukunft auch nicht mehr nach Deutschland, wenn Bundestagswahlen sind.
    Du weißt aber schon, dass man auch per Briefwahl teilnehmen kann?

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du weißt aber schon, dass man auch per Briefwahl teilnehmen kann?
    Versuch das mal. Ich habe es letztes Mal nicht hinbekommen. Ich weiß aber nicht mehr, woran das lag.

  4. #383
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.205

    Red face

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Versuch das mal. Ich habe es letztes Mal nicht hinbekommen. Ich weiß aber nicht mehr, woran das lag.
    Vielleicht kam der Brief erst nach den 100 Tagen "Antrittsschonfrist" im Wahllokal aus Thailand an.

  5. #384
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Eventuell haben die bösen, .....tischen, feindlichen, ungebildeten, tumben teutschen toren, den Brief.........................................aufg efressen......hahaha.....

  6. #385
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Eventuell haben die bösen, .....tischen, feindlichen, ungebildeten, tumben teutschen toren, den Brief.........................................aufg efressen......hahaha.....
    Ich habe den Brief gar nicht erst abgeschickt, weil ich keinen erhalten habe. Da gibt es irgendwelche Vorschriften, die ich jedenfalls aus Thailand nicht erfüllen konnte. Es kann aber sein, dass es eine Zeitfrage war. man erhält ja erstmal die Wahlbenachrichtigung, die man dann nach Thailand schicken muss. Die Rückseite muss man dann ausfüllen, um Briefwahl zu beantragen. Wieder nach Deutschland schicken. Dann erhält man die Briefwahlunterlagen. Und dann muss man sein Wahl wieder nach Deutschland schicken.
    Also praktisch 4 Briefwege. Im besten Fall klappt das in 4 Wochen. Aber es kann auch gerne mal 8 Wochen dauern.
    Und ich meine, die Wahlbenachrichtigung wurde mir nicht früh genug zugeschickt, so dass es nicht machbar war. Ich meine jedenfalls, dass das der Grund war.

    In Estland geht das anders. Ein Klick im Internet und schon hat man gewählt. Egal, wo man sitzt. Aber die Deutschen sind ja zu dämlich und zu ängstlich, um eine einfache Wahl hinzubekommen. Den Bürgern Hürden auferlegen ist ja die Lieblingsbeschäftigung der deutschen Regierung. Und was dieser Unsinn dem Steuerzahler kostet möchte ich gar nicht erst wissen. Dekadent!

  7. #386
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Und ich meine, die Wahlbenachrichtigung wurde mir nicht früh genug zugeschickt, so dass es nicht machbar war. Ich meine jedenfalls, dass das der Grund war.
    Da hättest du doch Grund genug, die Wahl annulieren zu lassen. Der Klageweg steht dir doch als deutschem Staatsbürger frei.

  8. #387
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Die Wahlbenachrichtung geht an die erste Meldeadresse, wenn Du eine nur selten kontrollierte Briefkastenadresse in D. hast, ist es immer schwer Terminpost rechtzeitig zu bekommen.

    Ansonsten hier informieren: Wahl-Infos

    Zitat Knarf:
    In Estland geht das anders. Ein Klick im Internet und schon hat man gewählt. Egal, wo man sitzt. Aber die Deutschen sind ja zu dämlich und zu ängstlich, um eine einfache Wahl hinzubekommen. Den Bürgern Hürden auferlegen ist ja die Lieblingsbeschäftigung der deutschen Regierung. Und was dieser Unsinn dem Steuerzahler kostet möchte ich gar nicht erst wissen. Dekadent!

    He Knarfi Estland ist'n Fliegenschiß auf der Landkarte, etwas kleiner als Niedersachsen, und rund 1,4 Mio Einwohner, dh. weniger als Hamburg, aber mit viel EU Money, technisch Hochgerüstet.

  9. #388
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    He Knarfi Estland ist'n Fliegenschiß auf der Landkarte, etwas kleiner als Niedersachsen, und rund 1,4 Mio Einwohner, dh. weniger als Hamburg, aber mit viel EU Money, technisch Hochgerüstet.
    Na und? Es spielt überhaupt keine Rolle, ob ein land groß oder klein ist.
    Es wäre höchstens ein Grund dafür, Deutschland in viele kleine Einzelnationen zu zerschlagen, damit es moderen Standards noch folgen kann.
    Deutschland wollte so groß sein. Also kann es nicht immer als Grund dafür hinhalten, keine Volksbefragungen durchführen zu können, kein besseres Wahlsystem einzuführen usw. Das sind alles Schein-Gründe, um die Diktatur hochzuhalten.

    Estland ist jedenfalls ein Staat der Zukunft, Deutschland praktisch im Mittelalter stehengeblieben. Gut also, dass Estland so gut von der EU unterstützt wird.

  10. #389
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Na und? Es spielt überhaupt keine Rolle, ob ein land groß oder klein ist.
    Es wäre höchstens ein Grund dafür, Deutschland in viele kleine Einzelnationen zu zerschlagen, damit es moderen Standards noch folgen kann.
    Deutschland wollte so groß sein. Also kann es nicht immer als Grund dafür hinhalten, keine Volksbefragungen durchführen zu können, kein besseres Wahlsystem einzuführen usw. Das sind alles Schein-Gründe, um die Diktatur hochzuhalten.

    Estland ist jedenfalls ein Staat der Zukunft, Deutschland praktisch im Mittelalter stehengeblieben. Gut also, dass Estland so gut von der EU unterstützt wird.
    Anscheinend ist Dir entgangen, das Deutschland aus vielen kleinen und großen Einzelstaaten besteht, genannt Bundesländer, und das diese in vielen Dingen teilweise stark diverieren. Das ist ja auch ein Dauerstreit zwischen Bund und Ländern, wer nun für was die Macht hat.

    Und Volksbefragungen gibts doch ab und an, nur ist dieselbige kein probates Mittel alles entscheiden zu lassen.

    Und so einfach ist es in Estland auch nicht, Zitat aus Wikpedia:

    Die Wahllokale sind am Wahltag von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Darüber hinaus kann jeder Wahlberechtigte vom 24. Februar bis 2. März seine Stimme über das Internet abgeben. Hierzu benötigt er eine Personalausweis-Chipkarte, ein Kartenlesegerät sowie einen Pin-Code. Die Stimme kann erneut abgegeben werden, wodurch die vorherige Stimmabgabe widerrufen wird.

    Daneben besteht 2011 erstmals die Möglichkeit, mit einer mobilen ID-Karte und dem Mobiltelefon über das Internet zu wählen. Hierzu benötigt der Wähler eine besondere SIM-Karte mit PIN-Code, die von der estnischen Polizei ausgegeben wird, und ein Digitales Zertifikat. Die SIM-Karte übernimmt dabei die Funktion des Personalausweises und des Kartenlesegeräts.

    Das estnische Wahlrecht sieht auch die Stimmabgabe im zuständigen Wahllokal vor dem eigentlichen Wahltag vor (eelhääletamine): am Montag, Dienstag und Mittwoch vor dem Wahltag ist in allen Wahllokalen täglich von 12 Uhr bis 22 Uhr eine Stimmabgabe möglich.[3] Für Esten, die sich im Ausland befinden, ist Briefwahl oder die Stimmabgabe an einer estnischen Auslandsvertretung vorgesehen.

    Interessant ist die Möglichkeit, in der Botschaft wählen zu können, das ist was.

    Ansonsten ist der technische Aufwand nicht zu ignorieren, und ist auch nix für Technikunbegabte.

  11. #390
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Die Wahlbenachrichtung geht an die erste Meldeadresse, wenn Du eine nur selten kontrollierte Briefkastenadresse in D. hast, ist es immer schwer Terminpost rechtzeitig zu bekommen.
    Das dürfte genau das Problem gewesen sein.

    Wie man die Wahlunterlagen auch ins Ausland geschickt bekommt steht hier:
    Auch Auslandsdeutsche können wählen

Seite 39 von 52 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37
  4. Milliardengrab "EURO 21", ich krieg die Wut
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.11, 23:00