Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Menschenrechtsverletzungen in Deutschland mehr und mehr

Erstellt von Flying Saucer, 17.10.2011, 22:49 Uhr · 86 Antworten · 4.872 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Und nochmal hab ich mir das Video vom Menschenrechtsgedenktag angesehen, und vor allem mal genau hingehört, sowie die
    geistige Flatulenz des "Hochkommissar für Menschenrechte" Herrn Sürmeli auf bewusst-tv.
    Also Behörden der BRD haben keinen rechtlichen Status weil die BRD nicht wirklich als Staat existent ist, soweit so gut, gleichzeitig will man bei Erfüllungsgehilfen, höre Video, Strafanzeige stellen mhh, also mit jemanden reden der nicht wirklich
    existiert? Das is mir zu hoch ;)

    Sowas wäre in der DDR ein Fall für Arnsdorf oder ähnliche geschlossene Anstalt gewesen, denn das war eine Diktatur, aber in diesem unmenschlichen, nicht real existierenden, unfreien Landanteil in Europa, is ja kein Staatsgebilde;), geht man milde lächelnd drüberweg.
    Und das ist böse menschenrechtsverletzende Unfreiheit. pfui

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von Flying Saucer Beitrag anzeigen
    Ihr seid ja echt gut darin, Leute mit anderen Meinungen, die nicht in Euer Weltbild passen in den Dreck zu ziehen.... und wo sind die Beweise dass wir / ich Unrecht haben? tjaaaaaaaaaaaaaaaa wo sind sie denn? Die Deutsche, stets glaubend an eine Scheibe statt Erdkugel, denn was die Massenmedien berichten muss ja stimmen, und erst recht wenn der Deutsche sich ein Bier holen kann in der Werbepause.......... GUTE UNTER-HALTUNG (kommt von UNTEN-HALTEN)
    Erstens wird niemand in Dreck gezogen, aber etwas Ironie wird wohl zu vertragen sein.
    Zwotens was für Beweise?
    Drittens, ist Erde ne Kugel? ich dachte immer ein Rotationselliepsoid.
    Viertens, das die Medien nicht immer die sogenannte absolute Wahrheit präsentieren ist normal und bekannt.
    Fünftens, dafür sind Werbepausen da, sonst würde man ja verdursten;)

    Aber mal ne Frage, wieso BRD GmbH, wieso nicht GmbH&Co KG, wegen der dunklen Hintermänner/Frauen?

  4. #33
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Geistige Flatulenz trifft es recht gut.
    Denkverbote gibt es uebrigens nirgendwo. Aber es gibt in Deutschland einen gesetzlich geregelten Konsens,
    was man oeffentlicht nicht sagen darf. Und dieser Konsens hat einen demokratischen Hintergrund, ist naemlich
    von einer demokratisch gewaehlten Regierung gemacht. Waere ja irgendwie undemokratisch, das aendern zu wollen.

    Nun mag ja dieses Redeverbot einer 100%tigen Aufklaerung aller Details etwas im Wege stehen. Aber angedenk der
    Tatsache das die ..... Millionen Menschen ein vorzeitiges Ende und unsaegliches Leid gebracht haben, kann ich mit dieser
    Einschraenkung gut leben.
    Letzendlich findet das auch seine Rechtfertigung im Freiheitsgedanken. Denn bekanntlich endet die persoenliche Freiheit
    dort, wo die des naechsten beginnt.

    Relativierungsversuche sind einfach fehl am Platze. Es spielt ueberhaupt keine Rolle, ob irgendwo eine Gaskammer gestanden
    hat. Fakt bleibt, dass die ..... eine regelrechte Massenmord Industrie entwickelt und betrieben haben.
    Euthanasie, Zwangssterilisation, unwertes Leben... bei mir stellt sich da ein Wuergereflex ein.

    Lassen wir es mal bei der allseits beliebten Radiodurchsage:
    "Auf der A7 hoehe Soltau kommt ihnen ein Geisterfahrer entgegen"
    "Einer? hunderte!"

  5. #34
    Avatar von Flying Saucer

    Registriert seit
    11.10.2011
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Geistige Flatulenz trifft es recht gut.
    Denkverbote gibt es uebrigens nirgendwo. Aber es gibt in Deutschland einen gesetzlich geregelten Konsens,
    was man oeffentlicht nicht sagen darf. Und dieser Konsens hat einen demokratischen Hintergrund, ist naemlich
    von einer demokratisch gewaehlten Regierung gemacht. Waere ja irgendwie undemokratisch, das aendern zu wollen.

    Nun mag ja dieses Redeverbot einer 100%tigen Aufklaerung aller Details etwas im Wege stehen. Aber angedenk der
    Tatsache das die ..... Millionen Menschen ein vorzeitiges Ende und unsaegliches Leid gebracht haben, kann ich mit dieser
    Einschraenkung gut leben.
    Letzendlich findet das auch seine Rechtfertigung im Freiheitsgedanken. Denn bekanntlich endet die persoenliche Freiheit
    dort, wo die des naechsten beginnt.

    Relativierungsversuche sind einfach fehl am Platze. Es spielt ueberhaupt keine Rolle, ob irgendwo eine Gaskammer gestanden
    hat. Fakt bleibt, dass die ..... eine regelrechte Massenmord Industrie entwickelt und betrieben haben.
    Euthanasie, Zwangssterilisation, unwertes Leben... bei mir stellt sich da ein Wuergereflex ein.

    Lassen wir es mal bei der allseits beliebten Radiodurchsage:
    "Auf der A7 hoehe Soltau kommt ihnen ein Geisterfahrer entgegen"
    "Einer? hunderte!"
    Moin,
    diese ..... von denen Du sprichst sind immer noch an der Welt-Macht heutzutage, deren Strategie hat sich aber geaendert.... sie sprechen englisch und haben Ihre Namen aendern lassen im englischen Koenigshaus, da deren Ursprungsname zu deutsch klang..... koennt ja jemanden auffallen, dass sie zusammen mit den Amis das Dritte Reich mit ...... hochgezogen haben, fuer Geld und die Kleinhaltung der echten echten Juden, die nicht zioinstisch sind.... waren es nun millionen vergasungen oder hunder-tausend, die englischen akten darueber werden wohl nie geoeffnet denke. also die wahrheit ist da nur leider nicht 100% in den geschichtsbuehcern. man kann leider fast nur spekulieren... die zionisten sind ja nicht total dumm, so dass sie uns die wahrheit auf dem silber-tablett servieren..... IG Farben, Thyssen Krupp, BASF, hatten mehr Macht als klein Adolf. Ob Adolf Hustler im Auftrag gehandelt hat oder von all dem nichts wusste (GB/USA inszenierter Krieg mit kontrollierter Geschichtsschreibung) ist ne gute Frage.

  6. #35
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Wau, die menschliche Phantasie und Vorstellungskraft ist in der Tat absolut grenzenlos. Faszinierend. Ob "Gott" auch Englisch spricht und der "Satan" auch?

    Ein guter Bekannter von mir ist uebrigens Israeli. Seine Grossmutter hiess Fleischer und er faehrt ein BMW-Motorrad. Ob er mich nur taeuschen will. Er spricht neben Hebraeisch, auch Thailaendisch und Englisch. Mit Akzent? Nur geschauspielert? In jedem Fall, vielen Danke fuer die Hinweise, ich werde auf der Hut sein.

    Na ja, vielleicht frage ich ihn auch einfach mal. "Allan, are you a Zionist?". Wenn er dann zusammenzuckt, dann habe ich ihn demaskiert. Anschliessend werde ich ihn dann zu einer Schweinshaxe einladen. Ist ja auch Bangkholaemer. Gute Nachbarschaft ist wichtig. Zionist hin und Zionist her.

  7. #36
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Richard, deine Geduld ist bewundernswert aehhh buddhistisch.
    Ich werde der flying sausage keine weitere Plattform bieten.
    Du weisst doch noch aus der Kuechenpsychologie: Solchen Leuten soll man nicht widersprechen.

    Ach ja, habe dir im "Fresse Thread" ein kleines Geschenk abgelegt. Koennte dir gefallen. Vielleicht das richtige Ambiente um deine Frau auf dem Baerenfell vorm Kamin aehh ich schweife ab.

  8. #37
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    If you can't convince them, confuse them.

  9. #38
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    ..im "Fresse Thread"...
    Pardon? Link?

  10. #39
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Verlinken ins Schmuddelforum ist hier doch nicht erlaubt, oder?

  11. #40
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Wenn es der Sache und der Klarheit dient sicherlich okay. Warum auch nicht? Geht ja lediglich darum, einen intergalaktischen (V)Forenkrieg wie in alten Zeiten zu vermeiden. Aber sonst?

    Egal, bereits gefunden. Wusste lediglich anfangs mit dem Hinweis nichts anzufangen, am fruehen Sonntagmorgen. Back to topic. Worum ging es noch? Ach ja, Menschenrechte verletzten. Dann mal tau.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.11, 20:39
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 20:14
  3. Mehr und mehr in Thailand, ..
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 12:42