Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 124

Manipulation in Germany

Erstellt von ray, 04.06.2009, 07:26 Uhr · 123 Antworten · 6.460 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von LJedi",p="733084
    Das Problem ist aber, dass diese 'Befreiung' nicht der Befreiung wegen stattfand. Ohne Öl wäre Saddam heute noch an der Macht.
    So wie andere Diktatoren auch weiter machen dürfen, ohne dass die "Weltpolizei" einschreitet...
    Komisch, wieso haben "die" (Deutschland ist ja auch dabei) dann Afghanistan von den Taliban befreit ?

    Seit wann gibts denn Öl in Afghanistan ? Und was noch komischer ist: Die Deutschen mit ihrer Autoindustrie brauchen das Öl doch eigentlich noch viel dringender als alle anderen. Die hätten doch viel dringender das Öl gebraucht, als die Holländer und Dänen ?

    Naja, den Kurden und Schiiten im Irak wird das alles wohl ziemlich egal sein, die sind froh, dass sie dieses ........pack Saddam und Udai Hussein los sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="733091
    Komisch, wieso haben "die" (Deutschland ist ja auch dabei) dann Afghanistan von den Taliban befreit ?
    Da zeichnet sich Bin Laden für verantwortlich und der 7.11.

    Und dass "wir" mitmachen ist eine Sache. Ohne die USA wäre es aber anders.

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="733091
    Naja, den Kurden und Schiiten im Irak wird das alles wohl ziemlich egal sein, die sind froh, dass sie dieses ........pack Saddam und Udai Hussein los sind.
    Das würden auch viele Chinesen begrüßen, Nord-Koreaner, Nigerianer, ... Da gibt es eine Lange liste, die auf die Befreiung warten. *) Können sie aber lange, denn sie sind offensichtlich für die USA nicht so wichtig (Öl) oder zu mächtig oder haben die USA nicht angegriffen/Angreifer beherbergt...

    Edit *) natürlich nicht Hussein, sondern deren Diktator...

  4. #53
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="733091
    Zitat Zitat von LJedi",p="733084
    Das Problem ist aber, dass diese 'Befreiung' nicht der Befreiung wegen stattfand. Ohne Öl wäre Saddam heute noch an der Macht.
    So wie andere Diktatoren auch weiter machen dürfen, ohne dass die "Weltpolizei" einschreitet...
    Komisch, wieso haben "die" (Deutschland ist ja auch dabei) dann Afghanistan von den Taliban befreit ?

    Seit wann gibts denn Öl in Afghanistan ? Und was noch komischer ist: Die Deutschen mit ihrer Autoindustrie brauchen das Öl doch eigentlich noch viel dringender als alle anderen. Die hätten doch viel dringender das Öl gebraucht, als die Holländer und Dänen ?

    Naja, den Kurden und Schiiten im Irak wird das alles wohl ziemlich egal sein, die sind froh, dass sie dieses ........pack Saddam und Udai Hussein los sind.

    Er kennt sich aus, der Mann weiss bescheid, aber er meint Olivenoel, Palmoel und Haschoel...

  5. #54
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von LJedi",p="733092
    Das würden auch viele Chinesen begrüßen, Nord-Koreaner, Nigerianer, ... Da gibt es eine Lange liste, die auf die Befreiung warten. Können sie aber lange, denn sie sind offensichtlich für die USA nicht so wichtig (Öl) oder zu mächtig oder haben die USA nicht angegriffen/Angreifer beherbergt...
    Komisch, ich rede die ganze Zeit von Irak, Afghanistan und du faselst die ganze Zeit nur von USA, USA, USA, ÖL, ÖL.

    Bleib doch einfach mal beim Thema Irak ! Oder meintwegen Afghanistan, wo es komischerweise gar kein Öl gibt. Und wenn du schon über Öl reden willst: Was glaubst du wohl, von was die deutsche Autoindustrie lebt ? VOM ÖL !!!! Dann ist doch, wenn es denn tatsächlich um Öl geht im Irak, die Befreiung des Irak ganz und gar im Sinne der deutschen Autoindustrie !!!

    Wie erklärst du dir denn das, du Schlaumeier ?

  6. #55
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von LJedi",p="733092
    Das würden auch viele Chinesen begrüßen, Nord-Koreaner, Nigerianer, ... Da gibt es eine Lange liste, die auf die Befreiung warten. *) Können sie aber lange, denn sie sind offensichtlich für die USA nicht so wichtig (Öl) oder zu mächtig oder haben die USA nicht angegriffen/Angreifer beherbergt...
    hast du ganz gut erkannt, wie bei Operationen, einige Eingriffe koennen warten andere, weil akut, muessen sofort durchgefuehrt werden!

    Dann gibt es auch andere Therapien - wirtschaftlich z.B. China ist gluecklicherweise Besitzter einer gigantischen Menge US-Amerikanischer Wertpapier, die naja, zwar "Anleihen" heissen aber, wie auch das "luebe Geld", der US$ auch nur Papier sind!

    Mal geschaut wie die "neuen Kolonialisten" in Afrika und Suedamerika zu Sache gehen?

    Aber dem braven, meinungsmanipulierten Deutschen sind sein eingefleischter "na hoer mal der Bush" und seine "WTC Verschweorungstheorie" samt einer kraeftigen Prise "egal was" Antiamerikanismus, liebster Hort!

    Fuer alles Andere sind selbstverstaendlich dann entweder "die Amis" zustaendig, obwohl sie sich garnicht "ueberall einmischen" sollen, oder posthum dran schuld! "

    Tja..... da helfen keine Pillen!

  7. #56
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von Samuianer",p="733097

    Aber dem braven, meinungsmanipulierten Deutschen sind sein eingefleischter "na hoer mal der Bush" und seine "WTC Verschweorungstheorie" samt einer kraeftigen Prise "egal was" Antiamerikanismus, liebster Hort!

    Fuer alles Andere sind selbstverstaendlich dann entweder "die Amis" zustaendig, obwohl sie sich garnicht "ueberall einmischen" sollen, oder posthum dran schuld! "

    Tja..... da helfen keine Pillen!
    Nee, die Pille die gegen Verblödung hilft, gibt es noch nicht. Macht aber ja nichts.

    Über so Leute wie LJedi wundere ich mich trotzdem immer wieder. So ein allereinfachst gestricktes Weltbild, wie auf der Baumschule.

    Man redet über Irak, als Antwort kriegste nur DIE USA, DIE USA, DIE USA, zu hören. Man will über Afghanistan reden, du kriegst nur DIE USA, DIE USA, DIE USA, zu hören......

    8 Jahre Rotlichtbestrahlung auf der Pisa-Schule wo die PDS und GEW das Sagen haben, was soll da schon bei rauskommen....kein Wunder das Deutschland vor die Hunde geht, und die geistige Elite das Land fluchtartig verläßt.

  8. #57
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="733101
    ...kein Wunder das Deutschland vor die Hunde geht, und die geistige Elite das Land fluchtartig verläßt.
    Wo wohnst Du?

  9. #58
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="733101
    Zitat Zitat von Samuianer",p="733097

    Aber dem braven, meinungsmanipulierten Deutschen sind sein eingefleischter "na hoer mal der Bush" und seine "WTC Verschweorungstheorie" samt einer kraeftigen Prise "egal was" Antiamerikanismus, liebster Hort!

    Fuer alles Andere sind selbstverstaendlich dann entweder "die Amis" zustaendig, obwohl sie sich garnicht "ueberall einmischen" sollen, oder posthum dran schuld! "

    Tja..... da helfen keine Pillen!
    Nee, die Pille die gegen Verblödung hilft, gibt es noch nicht. Macht aber ja nichts.

    Über so Leute wie LJedi wundere ich mich trotzdem immer wieder. So ein allereinfachst gestricktes Weltbild, wie auf der Baumschule.

    Man redet über Irak, als Antwort kriegste nur DIE USA, DIE USA, DIE USA, zu hören. Man will über Afghanistan reden, du kriegst nur DIE USA, DIE USA, DIE USA, zu hören......

    8 Jahre Rotlichtbestrahlung auf der Pisa-Schule wo die PDS und GEW das Sagen haben, was soll da schon bei rauskommen....kein Wunder das Deutschland vor die Hunde geht, und die geistige Elite das Land fluchtartig verläßt.


    Also Herr "Conrad_reloaded" da sind ganz klar "die Amis" dran schuld! ;-D


    Ausserdem an den Anglizismen in deinem Nick erkennt man schon den US-orientierten Kollaborateur!

  10. #59
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="733095
    Komisch, ich rede die ganze Zeit von Irak, Afghanistan und du faselst die ganze Zeit nur von USA, USA, USA, ÖL, ÖL.

    Bleib doch einfach mal beim Thema Irak ! Oder meintwegen Afghanistan, wo es komischerweise gar kein Öl gibt.
    Auch eine Logik. Ich picke mir einen kleinen Aspekt raus und ignoriere den Reste der Welt, damit meine Argumentation stimmig ist.
    "Was redest du von bruchzahlen. Bleib doch mal bei den natürlichen Zahlen, da gibte es kein Komma" wäre eine ebenso "richtige" Schlaumeier-Hypothese.

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="733095
    Und wenn du schon über Öl reden willst: Was glaubst du wohl, von was die deutsche Autoindustrie lebt ? VOM ÖL !!!! Dann ist doch, wenn es denn tatsächlich um Öl geht im Irak, die Befreiung des Irak ganz und gar im Sinne der deutschen Autoindustrie !!!
    Und? Du argumentierst mit Befreiung wo doch der schnöde Mammon die Motivation war.
    Außerdem: Habe ich gesagt, dass ich die Befreiung nicht gut heiße? Nein, habe ich nicht. Aber weil du dich angegriffen fühlst, siehst du wohl nur rot, schäumst und musst angreifen, statt erst einmal in Ruhe zu lesen und zunächst zu versuchen zu verstehen.
    Halt ein echter Schlaumeier!

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="733095
    Wie erklärst du dir denn das, du Schlaumeier ?
    Habe ich. Wer lesen kann, ist klar im vorteil. Sagte schon mein Opa immer...

  11. #60
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    re: Manipulation in Germany

    Das schlimmste ist ja: Die BRD hat der DDR die Demokratie aufgezwungen !!!! Das stelle man sich mal vor !

    Die BRD zwingt der friedliebenden und souveränen DDR, die sogar in der UN vertreten war, die Demokratie auf. Eine Unverschämtheit ist das.....

    Zitat Zitat von LJedi",p="733106
    Und? Du argumentierst mit Befreiung wo doch der schnöde Mammon die Motivation war.
    Achso. Der schöde Mammon war schuld. Dann ist ja alles in unserem deutschen Sinn. Die anderen machen die Drecksarbeit und wir sahnen das Öl ab.....echt toll..... und zwingen dem armen Irak auch noch die Demokratie auf. Ist ja ein Ding.

    So ein einfach-schönes Weltbild....

    Mannmannmann......bloß weg aus Deutschland....es wird immer schlimmer....

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dark Germany
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.07, 01:09
  2. Thailand vs. Germany
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.11.05, 15:18
  3. Made in Germany
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 13:15
  4. SMS von Thailand nach Germany
    Von mosmu im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.05, 14:21
  5. Khun Krut in Germany
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 20:25