Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 124

Manipulation in Germany

Erstellt von ray, 04.06.2009, 07:26 Uhr · 123 Antworten · 6.446 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    re: Manipulation in Germany

    Ist doch offensichtlich, dass es den Menschen mal wieder nur ums Geld geht.
    Frieden? Kann man das essen?
    Reisefreiheit? Gibt es einen Ferrari dazu?
    Freier Wohnsitz? Für uns schon, weil wir sitzen ja auf dem Zaster. Aber wehe, nur einer dieser erbärmlich Armen will etwas mehr Lebensqualiät. Wo kämen wir denn dahin, wenn wir dann mit einer Stufe mit dem Pöbel stehen?
    Wir Harz IVler haben unser Geld hart erkämpft. Wir haben ein Recht auf einen alleinigen Platz auf unserer Hängematte.

    Wir haben das Geld und andere sollen gefälligst unsere Sklaven sein.
    Länder wie Kasachstan sind zum Plündern und zum Überfallen da und doch nicht, um dieses Niedermenschen in unsere Elite aufzunehmen. Wo kämen wir denn da hin?

    Ratten gehören ins Unterdeck, wir gehören ins Luxusdeck.
    So war es schon imemr und so soll es gefälligst bleiben. Schließlich haben sich unsere Eltern die Mühe gemachtm uns in Deutschland zu bebähren.

    Geld regiert die Welt und nicht solch Gefasel wie Demokratie, Freiheit, Frieden, Liebe, Zufriedenheit.
    Das ist was für Mädchen. Echte Männer essen Geld. Basta!

    Danke für die Bestätigung!

    Ich würde übrigens mein komplettes Vermögen abgeben, wenn es tatsächlich mal zu einer Weltunion kommen würde. Denn so viel Vorteile kann man gar nicht in Geld aufwiegen. Mag aber daran liegen, dass mir andere Werte wichtiger sind. Denn Geld ist nur dazu da, sich seine Träume zu erfüllen und nicht, sein Vermögen ins Grab mitzunehmen - auf Kosten zahlreicher Toten auf der Welt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    re: Manipulation in Germany

    Israel will auch in die EU. Am 11.11.2002 stand in der "WELT", Gemeinsame historische, kulturelle und religiöse Wurzeln, sowie die Herkunft vieler Israelis aus europäischen Ländern. Der Liebermann sagte der Presse,durch Zypern ist Israel nur noch eine halbe Flugstunde von Europa entfernt.
    All diese neuen Länder wollen Nettonehmer werden, doch D bleibt Nettozahler. Wir haben doch selbst genügend Probleme, müssen wir uns noch die Probleme anderer aufladen?

  4. #33
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von garni1",p="732135
    Wir haben doch selbst genügend Probleme, müssen wir uns noch die Probleme anderer aufladen?
    vor allem, seit wir für die Ossis zahlen müssen

  5. #34
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von LJedi",p="732056
    Zitat Zitat von Lamai",p="732054
    Geographisch gehört die Türkei nicht zu Europa. Deshalb gehört die Türkei nicht in die EU. Wird sie doch aufgenommen, wollen Kasachstan, Georgien und sonstwer auch in die EU und abkassieren.
    Das stimmt für den größten Teil, aber nicht für die ganze Türkei.

    Und was spricht gegen weitere nicht Europäische Staaten? Heißt es halt EAU (Europ. Asiatische Union)


    Jau, bin neben Israel auchfuer Morokko, Tunesien, Algerien, Lybien, Aegypten, Jordanien, Libanon, Irak gleich noch mit Iran wird janicht wollen....

    knarfsches Modell die Welt-Union - Moment mal - haben wir da nicht schon..... eine UNO?

    ne' also Jetzt, aber erstmal mit A1 weiter.... Was'n Gemuschel....

  6. #35
    antibes
    Avatar von antibes

    re: Manipulation in Germany

    Für eine Aufnahme sollten sich alle Staaten einer Kontrolle des wirtschaftlichen und demokratischen Ist-Zustandes unterziehen.

    Die Türkei ist augrund ihres Umgangs mit ethnischen sowie religiösen Minderheiten derzeit nicht auf dem richtigen Level für die EU.

  7. #36
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von antibes",p="732152
    Für eine Aufnahme sollten sich alle Staaten einer Kontrolle des wirtschaftlichen und demokratischen Ist-Zustandes unterziehen.

    Die Türkei ist augrund ihres Umgangs mit ethnischen sowie religiösen Minderheiten derzeit nicht auf dem richtigen Level für die EU.
    Das ist doch ein falscher Ansatz.
    Wenn die Türkei der EU beitritt, muss sie doch zwangsläufig ihre undemokratischen und ethnisch bedenklichen Methoden ändern. Dazu gibt es ja schließlich EU-Regeln. D.h. die Aufnahme der Türkei würde also die Lage in der Türkei verbessern. Bleibt sie außerhalb der EU gäbe es ja keinen Grund, irgendetwas zu ändern.
    Daher wären auch Nordkorea, China oder Mynamar meine ersten Wunschneuzugänge. Sch... auf die wirtschaftliche Schieflage. Lieber auf dem Wege Mißstände ändern und dafür etwas Geld abgeben als durch sinnlose Kriege. Denn auch dafür zahlt ja der Steuerzahler!!!

    Auch muss die Welt froh sein, dass Deutschland in der EU ist und dadurch gebremst wird. Ich will mir gar nicht vorstellen, was wäre, wenn Deutschland nicht in der EU wäre. Wir wissen doch, wie größenwahnsinnig das Land ist - gegenüber der Welt und seinen eigenen Bürgern. Oder glaubt jemand ernsthaft, die Mentalität der Deutschen hätte sich nach nur 60, bzw. 20 Jahren so drastisch geändert???
    Das wäre reichlich naiv.

  8. #37
    antibes
    Avatar von antibes

    re: Manipulation in Germany

    Ohne volle Bürgerrechte aller Minderheiten und Religionsfreiheit keinen EU-Beitritt. :-)

  9. #38
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    re: Manipulation in Germany

    Was auch nervt: Dieses ewige Drüberquatschen über den englischen Originalton. Ist auch eine Art Zensur. Die könnten z.B. auch Untertitel bringen, wahrscheinlich hält das Staatsfernsehen die Deutschen für zu Doof, den englischen Originalton zu verstehen vielleicht haben sie sogar recht.

  10. #39
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von LJedi",p="732148
    Zitat Zitat von garni1",p="732135
    Wir haben doch selbst genügend Probleme, müssen wir uns noch die Probleme anderer aufladen?
    vor allem, seit wir für die Ossis zahlen müssen
    na komm, das macht ihr doch gerne ;-D ;-D

  11. #40
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.026

    re: Manipulation in Germany

    Geht nur als Voll-Zitat:
    Zitat Zitat von resci",p="731988
    ein Beitritt der Türkei ist für mich eine Kriegserklärung an die EU und deren Handlanger, den realitätsfernen, überbezahlten Sesselpupsern in Brüssel und Berlin sowie deren Speichelleckern in der deutschen Medienlandschaft.

    Der Beitritt muss auf jeden Fall verhindert werden !!

    Dieser künstlich gewollte und geschaffene europäische Einheitsbrei kann und wird nie funktionieren, eine Aufnahme der Türkei würde den Zerfall wesentlich beschleunigen.
    Der ehemalige künstliche Vielvölkerstaat Jugoslawien läßt grüßen.

    resci
    :bravo:

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dark Germany
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.07, 01:09
  2. Thailand vs. Germany
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.11.05, 15:18
  3. Made in Germany
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 13:15
  4. SMS von Thailand nach Germany
    Von mosmu im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.05, 14:21
  5. Khun Krut in Germany
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 20:25