Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 124

Manipulation in Germany

Erstellt von ray, 04.06.2009, 07:26 Uhr · 123 Antworten · 6.471 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Beitrag nach Einholung weiterer Information gelöscht.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Hallo Strike, von den deutschen Medien wird der Täter immer noch als "Mann" bezeichnet....
    Die scheinen das jetzt aber rausbekommen zu haben.

    ... Am Dienstag hatte Nordine Amrani mindestens vier Menschen getötet, mehr als 120 Personen verletzt und sich schließlich selbst das Leben genommen.

    Die Menschen in Lüttich können nicht begreifen, wie es zu solch einem Blutbad in ihrer Stadt kommen konnte. Die Erkenntnisse über den aus Marokko stammenden Mann fügen sich nur langsam zu einem Gesamtbild zusammen. Der 33-Jährige lebte im Zentrum von Lüttich. Er habe sich in den vergangenen Wochen sehr verändert, sagte ein Arbeitskollege dem Sender RTL info. Amrani war im September 2008 zu einer Haftstrafe von vier Jahren und zehn Monaten verurteilt worden - wegen Drogen- und Waffenbesitzes sowie wegen Sittlichkeitsvergehen. Bei ihm waren ein Waffenarsenal, bestehend aus 9500 Teilen, sowie ein Dutzend funktionsfähige Waffen entdeckt worden. Zudem hatten Ermittler 2800 Marihuana-Pflanzen in seinem Besitz gefunden.
    Nach mehreren Jahren im Gefängnis wurde er im Oktober 2010 unter der Auflage einer Bewährung von acht Monaten freigelassen. ...

    An diesem Dienstag sei Amrani wegen eines mutmaßlichen Sittlichkeitsverbrechens zu einem Polizeiverhör geladen gewesen, teilte Reynders mit. Im November seien erstmals seit seiner Freilassung Vorwürfe gegen den 33-Jährigen bekannt geworden. Es handle sich um den Vorwurf von Sittlichkeitsverbrechen, der am 13. November "in Form einer Anzeige" eingegangen sei. Die Staatsanwältin nannte keine Einzelheiten. ....
    Halten wir mal die Fakten fest: verurteilt zu 4 Jahre 10 Monate.
    Freigelassen nach 2 Jahren und 1 Monat.
    Bewaehrung 8 Monate ( Ende im Juni 2011).
    Sprich: er hatte sich bewaehrt.

    Blutbad in Belgien: Schütze*drohte Verhör*wegen Sittlichkeitsvergehen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama

  4. #93
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Die Justiz scheint in ganz Europa, wie auch die Medien, gleichgeschaltet zu sein.

  5. #94
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Komisch, über die beiden in Florenz erschossenen Senegalesen redet keiner.....

  6. #95
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Komisch, über die beiden in Florenz erschossenen Senegalesen redet keiner.....
    Was ist denn daran komisch?

  7. #96
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Vor heimkehrenden Soldaten hat US-Präsident Barack Obama das Ende des Militäreinsatzes im Irak als nationalen Erfolgsmoment gefeiert. Der Präsident, der ursprünglich zu den Gegnern dieses 2003 von seinem Vorgänger begonnenen Kriegs gehört hatte, lobte zugleich die "außergewöhnlichen Leistungen" der USA in dem Einsatz.

    "Als Ihr Oberbefehlshaber und im Namen einer dankbaren Nation - und ich weiß, dass Ihre Familien zustimmen - bin ich stolz darauf, endlich diese zwei Worte zu sagen: Willkommen daheim", rief Obama der jubelnden Menge auf der Militärbasis Fort Bragg im Bundesstaat North Carolina zu. In seiner Rede gedachte er auch der rund 4500 US-Soldaten, die in dem Krieg ums Leben kamen.

    "Weichen in Richtung Frieden": Obama lobt Irak-Krieg als Erfolg - n-tv.de
    Freut mich, dass auch Obama einsieht, dass Bush und Blair richtig entschieden haben, den Irak aus den Klauen des Kriegsverbrechers und Massenmörders Saddam Hussein zu befreien.

    Tja, liebes Deutschland, dumm gelaufen, da habt ihr wohl was nicht richtig verstanden: Das Völkerrecht ist nicht dazu da, dass sich Diktatoren und Massenmörder dahinter verstecken können.

  8. #97
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.696
    Schön auch mal wieder von Dir zu hören, Conrad! Nach dem von vielen Experten prognostizierten Bürgerkrieg zwischen Sunnis und Schiiten reden wir weiter. So einhellig ist die Stimmung in den USA ja nun auch nicht.


    http://www.nytimes.com/2011/12/16/wo...html?ref=world

  9. #98
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Dazu passt, dass Iran eine Militärübung macht, wie man den Golf v. Hormus schließt, Atombömbchen bastelt,.... Auch eine Option die Glaubensbrüder im Konfliktfall zu unterstützen. Ob die paar F15 der Anreiner eine Luftüberlegenheit der Anreiner sichern können ist fraglich.

  10. #99
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Warum der Obama den Friedensnobelpreis bekommen hat wird sich mir nie erschliessen.
    Schon sein Wahlslogan war so was von nichtssagend (Yes we can).
    Na schaun mer mal wer die nächste Marionette sein wird.

  11. #100
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Warum der Obama den Friedensnobelpreis bekommen hat wird sich mir nie erschliessen.
    Schon sein Wahlslogan war so was von nichtssagend (Yes we can).
    Na schaun mer mal wer die nächste Marionette sein wird.
    Eigentlich hätten Bush und Blair den Friedensnobelpreis bekommen müssen für die Befreiung des Irak. Ich hoffe, das wird bald nachgeholt.

    Der wirtschaftliche Aufschwung im Irak und der Erfolg der irakischen Demokratie wird natürlich im deutschen Staatsfernsehen weiterhin nicht erwähnt. Das Thema Irak existiert hier nicht. Wahrscheinlich schämt man sich, dass man dermaßen im Unrecht war. Aber ich schätze, die deutsche Dummheit und Überheblichkeit verhindern das sicher........es kann ja nunmal nicht sein, was nicht sein darf.

    Schröder und Fischer sollten sich bei Bush und Blair in aller Form entschuldigen. Aber natürlich ist das nicht zu erwarten.......wegen der Dummheit und Überheblichkeit der beiden ehemaligen deutschen "Spitzenpolitiker".

Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dark Germany
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.07, 01:09
  2. Thailand vs. Germany
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.11.05, 15:18
  3. Made in Germany
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 13:15
  4. SMS von Thailand nach Germany
    Von mosmu im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.05, 14:21
  5. Khun Krut in Germany
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 20:25