Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 124

Manipulation in Germany

Erstellt von ray, 04.06.2009, 07:26 Uhr · 123 Antworten · 6.468 Aufrufe

  1. #1
    ray
    Avatar von ray

    Manipulation in Germany

    Servus,

    das Morgenmagazin im ZDF hat eine tägliche Abstimmung gemacht: die Türkei in die EU oder nicht? Wie vorrauszusehen war, stimmten bis Mittwoch 93 % der Bevölkerung gegen einen Beitritt der Türkei in die EU.

    Das passte den politisch korrekten Gutmenschen im Deutschen Fernsehen natürlich nicht und setzten die Umfrage einfach ab

    So wird die öffentliche Meinung manipuliert. Genauso wie damals in der DDR oder in China

    Ich glaube irgendwann wandere ich aus aus.

    Gruß Ray

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    re: Manipulation in Germany

    weil das Ergebnis folgende Dominokette bewirkt,

    - Mehrheit der Befragten gegen die Aufnahme der Türkei,

    - im Grunde egal, die Frage wird am Ende vom Bürger nicht entschieden, sondern --- wo ?

    - genau, in Brüssel, die machen eh, was sie wollen,

    - EU Wahl am Wochenende ? sollen die doch ihren Mist alleine machen,

    ... folglich mündet dies in einem Anti-Wahl Aufruf.

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von ray",p="731973
    Servus,

    das Morgenmagazin im ZDF hat eine tägliche Abstimmung gemacht: die Türkei in die EU oder nicht? Wie vorrauszusehen war, [highlight=yellow:550ce02675]stimmten bis Mittwoch 93 % der Bevölkerung gegen einen Beitritt der Türkei in die EU.

    Das passte den politisch korrekten Gutmenschen im Deutschen Fernsehen natürlich nicht und setzten die Umfrage einfach ab [/highlight:550ce02675]

    [highlight=yellow:550ce02675]So wird die öffentliche Meinung manipuliert. Genauso wie damals in der DDR oder in China[/highlight:550ce02675]

    Ich glaube irgendwann wandere ich aus aus
    .

    Gruß Ray




    Tja, hammerhart, was?

    Wird ja in einem anderen Fred heiss dikutiert, ist halt so das diesen Umstand kaum einer gelten lasssen moechte!

    Kohl hatte das ja mit der Frage "seit wann Klein-Asien zu Europa gehoere" schon deutlichst eroertert!

    Wir wohl kommen!

  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von ray",p="731973
    So wird die öffentliche Meinung manipuliert. Genauso wie damals in der DDR oder in China
    Na endlich merkst du auch, was in Deutschland so abläuft

    Zitat Zitat von ray",p="731973
    Wie vorrauszusehen war, stimmten bis Mittwoch 93 % der Bevölkerung gegen einen Beitritt der Türkei in die EU.
    Ich finde es verkehrt, dass das ZDF die Umfrage gestoppt hat. Zum einen ist es ja eine demokratische Umfrage (allerdings nur in einem winzigen Teil Europas), aber zum anderen zeigt das Ergebnis die hohe Ausländerfeindlichkeit in Deutschland auf.

    Das ZDF hätte die Werte nutzen können, um Überzeugungsarbeit zu leisten, wie wichtig es ist, dass die EU dauerhaft erweitert wird. Natürlich liegt die Türkei in Europa (wenn auch nur zu einem kleinen Teil).
    Karibische Inseln sind ja auch in der EU!

    Außerdem darf Europa nicht an den Grenzen enden. Das E muss dauerhaft durch W ersetzt werden. Die Welt-Union muss und wird kommen. Da können die paar greise ZDF-Zuschauer noch so dagegen sein, wie sie wollen. Es zählen dann ja die weltweite Mehrheit. Und es sind ja nicht alle so ausländerfeindlich wie in Deutschland.

    Natürlich kann Deutschland aus der Union austreten. Ob es aber alleine so gut klar kommt wie die Schweiz, bezweifle ich aber sehr stark.

    Ich kritisiere die Absetzung der Umfrage also genauso, aber befürworte klar die Erweiterung der EU auf die Türkei und vieler anderer Nationen - für den Frieden, für die Freiheit, für die Durchmischung aller Rassen.

  6. #5
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    re: Manipulation in Germany

    ein Beitritt der Türkei ist für mich eine Kriegserklärung an die EU und deren Handlanger, den realitätsfernen, überbezahlten Sesselpupsern in Brüssel und Berlin sowie deren Speichelleckern in der deutschen Medienlandschaft.

    Der Beitritt muss auf jeden Fall verhindert werden !!

    Dieser künstlich gewollte und geschaffene europäische Einheitsbrei kann und wird nie funktionieren, eine Aufnahme der Türkei würde den Zerfall wesentlich beschleunigen.
    Der ehemalige künstliche Vielvölkerstaat Jugoslawien läßt grüßen.

    resci

  7. #6
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    re: Manipulation in Germany

    zum anderen zeigt das Ergebnis die hohe Ausländerfeindlichkeit in Deutschland auf

    wuerde ich nicht so sehen, der Auslaenderanteil hier ist ziemlich dich, ohne das jemand jemanden schief anguckt.

    Aber was bringt mir die EU ansich, ok Handelsfreiheit, die dann hintenrum wieder beschnitten wird, Reisen ohne Perso, aber an sich nur daemliche Normen, Vorschriften usw.

    Der Euro ist auch fuer den Verbraucher nur eine Nullnummer, international geshen ist er aber ein Erfolg. [/quote]

  8. #7
    Lanna
    Avatar von Lanna

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="731984
    ... für die Durchmischung aller Rassen.
    Zitat Wiki:

    "...In der Biologie wird der Mensch heute weder in Rassen, noch in Unterarten unterteilt..."

    Bin mir fast sicher du meinst "Völker".


    Die Türkei war in der Vergangenheit einer der kriegerischten Nationen.

  9. #8
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von resci",p="731988
    ein Beitritt der Türkei ist für mich eine Kriegserklärung an die EU und deren Handlanger, .........
    Dieser künstlich gewollte und geschaffene europäische Einheitsbrei kann und wird nie funktionieren, eine Aufnahme der Türkei würde den Zerfall wesentlich beschleunigen.
    .........
    Tja, schon erstaunlich, dass die USA so unbedingt den Beitritt der Türkei in die EU wollen.
    Oder genau deshalb doch nicht so erstaunlich?

    Gruss,
    Strike

  10. #9
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von Charly",p="731989
    Aber was bringt mir die EU ansich, ok Handelsfreiheit, die dann hintenrum wieder beschnitten wird, Reisen ohne Perso, aber an sich nur daemliche Normen, Vorschriften usw.

    Der Euro ist auch fuer den Verbraucher nur eine Nullnummer, international geshen ist er aber ein Erfolg.
    Die EU bringt
    - Reisefreiheit
    - Handelsfreiheit
    - Arbeitsplatzfreiheit
    - Wohnortfreiheit
    - bislang vernünftigere Gesetze als die nationalen
    - eine Einheitswährung Euro
    - Frieden unter den Völkern der EU

    Und wenn nun die EU erweitert wird, dann erweiteren sich auch alle oben genannte Vorteile.

    Stell dir mal vor, Nordkorea und der Iran wären in der EU. Niemand bräuchte sich mehr vor deren Atomwaffen zu fürchten, denn es wären ja unsere.

    Stell dir mal vor, überall auf der Welt gäbe es nur ein Währunsgmittel. Keine Umstauschkurse mehr, also auch keine Abwertungsgefahr.

    Stell dir mal vor, die EU würde die Gesetze in Pakistan überstimmen. Keine Steinigungen von Frauen mehr, die ihren mann betrogen haben.

    Stell dir vor, Thailand wäre in de EU. Du könntest in Thailand dauerhaft arbeiten und wohnen - ohne Visa, Genehmigungen, Heiraten etc. Und das Lohnniveau wäre bald dem deutschen angeglichen.

    Wenn alle Länder in der EU (oder Welt-Union) wären, gäbe es nirgendwo mehr Krisenherde. Der Zusammenbruch Jugoslawiens und der UdSSR hat nicht funktioniert, weil es einfach zu viele Alternativen/Verlockungen (Länder, Nato, EU) gab und die Führungen diktatorisch waren.

    Es gibt zwar kurzzeitige Gehaltseinbussen, aber die Preise fallen ja auch.

    Es gibt also keine Nachteile, sondern nur erhebliche Vorteile. Und man käme den Illuminaten zuvor, die ja auch eine Weltregierung wollen, aber unter anderen Vorzeichen.
    Wer also gegen die Türkei und gegen eine weitere Ausweitung ist, der spielt den Weltherrschern in die Karten! Die Welt-Union muss vom Volke ausgehen - auf demokratischer Basis. Daher muss ganz Asien ganz schnell in die EU, bzw. WU, dann ganz Afrika, Australien und am Ende die Fusion mit Amerika (das wird dann wohl der schwierigste Akt, da die USA ihren Anspruch erheblich dämpfen muss).

  11. #10
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    re: Manipulation in Germany

    Zitat Zitat von Lanna",p="731991
    Bin mir fast sicher du meinst "Völker".
    Ich habe bewusst den Begriff Rassen gewählt, um den Deutschnationalen gleich mal den Zahn zu ziehen.
    Für mich gibt es ohnehin nur Afrikaner als gemeinsames Urvolk.

    Zitat Zitat von Lanna",p="731991
    Die Türkei war in der Vergangenheit einer der kriegerischten Nationen.
    Das ist doch kein Argument. Dann dürften ja Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Italien und Portugal auch nicht in der EU sein.

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dark Germany
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.07, 01:09
  2. Thailand vs. Germany
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.11.05, 15:18
  3. Made in Germany
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 13:15
  4. SMS von Thailand nach Germany
    Von mosmu im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.05, 14:21
  5. Khun Krut in Germany
    Von nicknoi im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 20:25