Seite 91 von 107 ErsteErste ... 41818990919293101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1070

mal wieder die Amerikaner

Erstellt von Doc-Bryce, 04.09.2009, 10:55 Uhr · 1.069 Antworten · 32.982 Aufrufe

  1. #901
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325

    Re: mal wieder die Amerikaner

    schon richtig Dieter,

    aber da reinzubomben scheint die Sache doch wohl eher zu verschlimmbessern, oder

    für jeden Getöteten stehen gleich zwanzig neu Radikalisierte
    wieder auf und bereit,

    meiner Meinung nach militärisch nicht zu lösen, Ansatz kann höchstens sein, Hilfe zur Selbsthilfe um die Armut und mangelnde Schulbildung als Grundübel zu beseitigen.

    voller Bauch kämpft nicht gern

  2.  
    Anzeige
  3. #902
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von rolf2",p="816634
    schon richtig Dieter,

    aber da reinzubomben scheint die Sache doch wohl eher zu verschlimmbessern.....
    Nur militaerisch sicher nicht zu loesen, aber ohne Militaer unloesbar.

  4. #903
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325

    Re: mal wieder die Amerikaner

    dann sind wir uns da einig

    und so gesehen haben sich die Amis böse ins Knie geschossen

  5. #904
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Extranjero",p="816623
    Im uebrigen stehe ich mit meiner Meinung gegen das Backen eines Feindbildes und das damit verbundene Rechtfertigen von Angriffskriegen und Kriegsgreueln hier alles andere als allein.
    Dass du auch dein Feindbild hast, ist dir selbst anscheinend nicht klar. Dein Feindbild sind die Amerikaner, bloß dass die weder uns noch Westeuropa bedrohen, was der islamische Fundamentalismus aber macht.

    Man muß den Koran nur wörtlich nehmen, so einfach ist das, schon ist man Taliban. Wenn man sich dagegen wert und für sich westliche Werte in Anspruch nimmt, für Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung eintritt, ist man für Leute wie dich ja ebenfalls ein Haßprediger.

    Was die "westlichen Werte" sind, steht übrigens im Grundgesetz drin und das ist, wie der Name schon sagt kein Glauben, auch keine Religion, sondern Gesetz, nach dem sich alle die in Deutschland leben zu richten haben.

    Und was ein Greis wie Scholl-Latour so vor sich hin sabbert, interessiert mich tatsächlich nicht.

    Hier das Feindbild, so sieht er aus, der Feind:


  6. #905
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325

    Re: mal wieder die Amerikaner

    neh, Conrad, stimmt nicht

    die Jungs auf dem Bild kenne ich, die arbeiten für den CIA und kommen direkt aus Amerika, sind aber aus guten Gründen vermummt und deswegen für Dich nicht sauber zu erkennen

  7. #906
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von rolf2",p="816647
    neh, Conrad, stimmt nicht

    die Jungs auf dem Bild kenne ich, die arbeiten für den CIA und kommen direkt aus Amerika, sind aber aus guten Gründen vermummt und deswegen für Dich nicht sauber zu erkennen
    ich kenn die auch, die arbeiten für den SPIEGEL
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...673682,00.html

  8. #907
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325

    Re: mal wieder die Amerikaner

    ja richtich, bei all diesen Verflechtungen ist es schwer zu erkennen was wahr ist und was nicht

  9. #908
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Dieter1",p="816635
    Zitat Zitat von rolf2",p="816634
    schon richtig Dieter,

    aber da reinzubomben scheint die Sache doch wohl eher zu verschlimmbessern.....
    Nur militaerisch sicher nicht zu loesen, aber ohne Militaer unloesbar.
    Stimmt, deshalb machen wir das ja auch schon seit 200 Jahren

  10. #909
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325

    Re: mal wieder die Amerikaner

    @Tomtom

    eins darf man nicht vergessen, der Mensch ist ein Raubtier, und Frieden immer nur ein kurzfristiger Zustand für einige Wenige

    Edit: und diese sind meist stark

  11. #910
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von rolf2",p="816634
    schon richtig Dieter,

    aber da reinzubomben scheint die Sache doch wohl eher zu verschlimmbessern, oder

    für jeden Getöteten stehen gleich zwanzig neu Radikalisierte
    wieder auf und bereit,

    meiner Meinung nach militärisch nicht zu lösen, Ansatz kann höchstens sein, Hilfe zur Selbsthilfe um die Armut und mangelnde Schulbildung als Grundübel zu beseitigen.

    voller Bauch kämpft nicht gern
    Man hätte stattdessen eben nach 9/11 Bonbons und Wattebäuschen über Afghanistan abwerfen sollen, um den guten Willen und die Bereitschaft zum Frieden zu bekräftigen. Dass da in New York zufällig gerade 3000 Zivilisten getötet wurden ist ja nicht so schlimm.

    Wenns 20 "Neuradikalisierte" gibt für jeden getöteten Taliban, dann ist das eben so. In den nächsten 5 Jahren wird die Nato da wahrscheinlich abziehen und dann wird man ja sehen, wie es da weitergeht.

    Was dann kommt ist dann eben wieder der Steinzeit-Islam, so wie er Wort für Wort im Koran steht. Mir ist das grundsätzlich egal, wenn die Afghanen das unbedingt so wollen, meinetwegen. Dann werden sie eben Ehebrecherinnen öffentlich steinigen, Homo5exuelle öffentlich hängen usw.....

    Ich kann mich nur an eine Regierungserklärung Schröders erinnern, wo er rumtönte "Deutschland wird immer und überall für die Menschenrechte eintreten und die Menschenrechte verteidigen, wo immer diese verletzt werden".....

Ähnliche Themen

  1. Fett, fetter, Amerikaner.
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.12.10, 01:31
  2. Ein Amerikaner in Bangkok
    Von Serge im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 19:54