Seite 89 von 107 ErsteErste ... 3979878889909199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 1070

mal wieder die Amerikaner

Erstellt von Doc-Bryce, 04.09.2009, 10:55 Uhr · 1.069 Antworten · 33.035 Aufrufe

  1. #881
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von ernte",p="816373
    Ihr müsst aufpassen was ihr redet, ich bin nämlich fast auf 200.
    Ich kann das natürlich gut verstehen, Ernte, wirklich, und ich weiss auch von früher, als ich noch in Wien lebte, dass Türken tatsächlich viel häufiger Probleme machen, als dass das gerne wahrgehabt wird. - Die Problematik liegt darin, dass man durch ständige Hetze nie das erreicht, was man eigentlich erreichen möchte.

    Der Punkt ist der, dass es, wenn es sich um "Einheimische" handelt, einfach von ein paar Idioten gesprochen wird, aber wenn es Ausländer sind, dann sind es halt "die Ausländer". Fairerweise muss man das zumindestens mal erwähnen.

    Die Kritik ist an die Einwanderungspolitik zu richten, die Einwanderern Milch und Honig verspricht, aber im Endeffekt aus Hartz4 und Misstrauen der Bevölkerung besteht. Fix zu sagen, dass niemand einwandern darf, der nicht ein Mindestmass an Qualifikation vorzuweisen hat ist aber verpönt, weil man dann als Rechtsradikaler angesehen wird, völlig ausblendend, dass man den Einwanderern selber schadet, vor allem jenen, die normal ihrer Arbeit nachgehen.

    Die sind nämlich in der Bevölkerung grossteils auch unten durch und werden deswegen ihrer realen Chancen betrogen.

    Und, was linke Gutmenschen nicht einsehen wollen, Meinungen der Bevölkerung kann man nicht per Gesetz, oder per Verordnung, verbieten, die existieren einfach, und man hat sich danach zu richten. Ist nunmal so, auch wenn die Meinungen an der Realität vorbei gehen.

    Dass ich selber nie Schwierigkeiten mit Türken hatte, also damals in Wien, liegt eher an knapp 1,90 und 110 Kilo als an dem Versuch Gegenden zu meiden, die "schwierig" sein könnten, aber Freundschaften, die bis heute, nach über 5 Jahren Abwesenheit, zu Leuten dieser Bevölkerungsgruppe bestanden, sind grossteils bis heute in Takt, Besuche gab es auch schon einige. Und zu meinem Nachbarn, einem Schwarzen, sage ich auch "......", er aber zu mir auch, und wir sind so ziemlich die besten Freunde, die man sich vorstellen kann. - Ist alles nicht in Sätze zu fassen, man sollte imho bei den Einwanderungsbedingungen etwas mehr Sorgfalt walten lassen, die sind es nämlich, die diese Missbilligung, um es freundlich auszudrücken, in der Bevölkerung schaffen.

  2.  
    Anzeige
  3. #882
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="816375
    ...Und ja , ich würde meiner Frau einen "Tritt" verpassen,....
    ...aber den Bückling mach ich nicht.
    moin,

    argumentierst hier im board für die rechte der frau im islam und biste dir im gleichen atemzug
    nicht zu schade zu wiederholten x kundzutun, welche behandlung deiner frau bei meinungs-
    verschiedenheit wiederfährt. ggf. setzt es einen tritt, iss ja net frauenverachtend i.e.s. gelle!

    bückling machste dann wieder, haste keine knete für eine putze
    und du selbst den eigenen dreck aufwischen kannst.


  4. #883
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von ernte",p="816268
    Zitat Zitat von Extranjero",p="816266
    Wenn deine Meinung und Einstellung einmal mehrheitfähig werden würde, dann geb ich mir eine Kugel.
    @ ernte, conrad-reload

    Bloss, dass wir halt diejenigen sind, die die Kugeln austeilen. Warum will das keiner wahr haben? verdraengung von Schuld?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="816289
    Zitat Zitat von Extranjero",p="816266
    Man koennte es auch genau andersrum drehen und waere der Wahrheit ein ganzes Stueck naeher.
    Dem westlichen kriegstrebenden Imerialismus darf kein weiteres Stueck nachgegeben werden.
    Manchmal glaub ich Dir hammse ins Hirn gschissn.

    Wenn die Sharia dereinst in Augsburg gilt (was eine unausbleibliche Folge Deiner Denke waere), dann bist Du doch einer der Ersten, die auf dem Marktplatz oeffentlich gegrillt werden.
    Hast Du gelsen, was ich gepostet habe. Und da haelt es sich an Fakten. Zahlen. Geschehnisse, die so passiert sind! Wer ist da derjenige, dem sie was ins Hirn??? Schreib doch mal Fakten dagegen. Entrkraefte Fakten... aber bitte nichgt mit Bild und Bush

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="816300
    Sicher hat der Westen einiges falsch gemacht - aber
    wir können nicht immer von früher ausgehen,
    wir leben im Jetzt,
    genau wie die Frauen die gesteinigt werden weil sie keine Jungfrauen mehr sind,
    wie Vergangenheit können wir nicht ändern - aber die dunkle Zukunft für "unsere" Töchter können wir noch beeinflussen,
    darum wehret aUCH HIER DEN aFAENGEN
    Einiges??? 10 mal mehr Tote durch den Westen. Nicht ein Angriff arabischer laender gegen den Westen in den letzten 200 Jahren.

    Und ja, wir leben im Jetzt. Im Jetzt mit Irak, wo mehr menschen ums Leben gekommen sind als unter Saddam. Was ist damit? Kolateralschaeden? Der Preis der Freiheit? Welcher Freiheit?

    Und nochmal jetzt: in Afghanistan mehr zivile Tote, als in New York. Gibt doch jetzt eigentlich Afghanistan jetzt das recht, das selbe zu tun, oder? Was wenn die Afghanen sagen, USA haben Massenvernichtungswaffen und die muessen entmachtet werden? Was fuer ein Argument gaebe es dagegen? Ausser, dass die Afghanen am Boden liegen. Welches Argument? Geliches recht fuer alle, oder?

    Einfach mal an alle, die hier extranjero auf Bin Ladens Seite schreiben und aehnliches:

    Ich habe nioch nicht einen Satz gelesen, der auch nur einen der geschichtlichen Fakten entkraeftet hat. Dafuer aber nur ne Menge Polemik.

    Ein wenig Bush-Style - mit Luegen und zurechtbiegen kommt man schon ans Ziel, oder?

    Nur, dass gerade wir Deutsche uns daran beteiligen, wo wir uns auf der anderen Seite ganz reuig immer mit der eigenen kleinen Vergangenheit auseinandersetzen.... das ist

  5. #884
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von tira",p="816389
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="816375
    ...Und ja , ich würde meiner Frau einen "Tritt" verpassen,....
    ...aber den Bückling mach ich nicht.
    moin,

    argumentierst hier im board für die rechte der frau im islam und biste dir im gleichen atemzug
    nicht zu schade zu wiederholten x kundzutun, welche behandlung deiner frau bei meinungs-
    verschiedenheit wiederfährt. ggf. setzt es einen tritt, iss ja net frauenverachtend i.e.s. gelle!
    Tira, ist es nicht genau aus diesem Grund so wertvoll, dass solche Sachen, ob Religion, oder nicht, gesellschaftlich nicht geduldet werden?

    Jörg möchte sich sicherlich nur vor sich selbst beschützen

    Der Schutz wäre ja nicht da, wenn Alle applaudieren würden, oder? ;-D

  6. #885
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von tira",p="816389
    argumentierst hier im board für die rechte der frau im islam und biste dir im gleichen atemzug
    nicht zu schade zu wiederholten x kundzutun, welche behandlung deiner frau bei meinungs-
    verschiedenheit wiederfährt.
    Nein Tira, das siehst Du nicht richtig,
    wir haben schon ab und zu Meinungsverschiedenheiten - ohne Tritt von mir oder ihr,

    in dem Beispiel mit dem Tritt ging es einfach nur darum
    wie Abgrund bescheuert ich dass verhalten mancher Thais
    finde - verkuppeln oder aehnliches,
    sehen die nicht selbst wie peinlich und erniedriegend das ist ?

    Es gibt also Dinge dich ich null akzeptieren würde - aber
    auch auf seiten meiner Frau gibts Dinge die sie null akzeptieren würde,

    aber darunter fällt z.B. auch diese Verkupplunhssystem - also nicht jedes gesprochene " Bild "
    für wahr nehmen.

  7. #886
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Thaimax",p="816393
    Jörg möchte sich sicherlich nur vor sich selbst beschützen

    Der Schutz wäre ja nicht da, wenn Alle applaudieren würden, oder? ;-D
    Ganz genau - denn manchmal krieg ich so viel Respekt vor mir - dass es mir schon Angst macht

  8. #887
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Wie ihr wisst, habe ich beruflich auch viel mit Ausländern zu tun. Ich arbeite in Völklingen, da sind viele Ausländer. Ich habe kein Problem damit.

    Wenn ich erzähle ich bin mit einer Thai verheiratet bemerke ich allerdings folgendes.

    Es gibt etwas 50% die danach viel offener sind, und 50% denen ist das egal.

    Wenn ich jetzt diese %Zahlen in Länder verteile sieht das Verhältnis anders aus. Nämlich 95:5 %.
    Unter diese Ausländer fallen Italiener, Afrikaner, Asiaten und ein Land das zu teilweise Asien und Europa zählt. Das letztgenannte fällt unter die 5%. Wenn ich jetzt diese 5% wieder aufteile, entfallen 100% auf Menschen die gebildet sind. Abbi, Studium teilweise sogar als Beamte tätig (Lehrer). Frauen und Männer kommen zu einem Beratungsgespräch und beide reden offen mit.
    Ich habe mir meine Meinung aus eigenen Erfahrungen gebildet und dazu stehe ich auch.
    Diese Klientel betrifft 30% aller Mandanten. Das heisst wir leben von diesen Menschen. Ohne sie könnten wir den Laden dicht machen.

  9. #888
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="816403
    Zitat Zitat von tira",p="816389
    argumentierst hier im board für die rechte der frau im islam und biste dir im gleichen atemzug
    nicht zu schade zu wiederholten x kundzutun, welche behandlung deiner frau bei meinungs-
    verschiedenheit wiederfährt.
    Nein Tira, das siehst Du nicht richtig,
    wir haben schon ab und zu Meinungsverschiedenheiten - ohne Tritt von mir oder ihr,

    in dem Beispiel mit dem Tritt ging es einfach nur darum
    wie Abgrund bescheuert ich dass verhalten mancher Thais
    finde - verkuppeln oder aehnliches,
    sehen die nicht selbst wie peinlich und erniedriegend das ist ?

    Es gibt also Dinge dich ich null akzeptieren würde - aber
    auch auf seiten meiner Frau gibts Dinge die sie null akzeptieren würde,

    aber darunter fällt z.B. auch diese Verkupplunhssystem - also nicht jedes gesprochene " Bild "
    für wahr nehmen.

    ps. aber wenn man manchmal nicht versucht die "Notbremse zu ziehen, könnte ja manche Frau auf die Idee kommen
    das gemeinsame Geld in Thailand zu investieren -
    und diese Peinlichkeit möchte doch kein Mann über sich kommen lassen - will doch keiner als Kasper da stehen

  10. #889
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Joerg - hast jetzt auch hier wieder eine Seite erfolgreich zugespammt

  11. #890
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von tomtom24",p="816409
    Joerg - hast jetzt auch hier wieder eine Seite erfolgreich zugespammt
    Die Leute fragen - ich antworte,
    oder werfen mir was vor - ich antworte,

    schaue mal genau auf den Verlauf - schau mal hin

Ähnliche Themen

  1. Fett, fetter, Amerikaner.
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.12.10, 01:31
  2. Ein Amerikaner in Bangkok
    Von Serge im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 19:54