Seite 63 von 107 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1070

mal wieder die Amerikaner

Erstellt von Doc-Bryce, 04.09.2009, 10:55 Uhr · 1.069 Antworten · 32.933 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Ich finde es unerheblich, ob der Angriff angemessen oder unangemessen war.

    Die Tanklaster wurden zerstoert und ihre Verwendung damit dem Feind verwehrt.

    Jungs, wir reden hier ueber einen Krieg und nicht ueber Gleichstellungsbeauftragte.

  2.  
    Anzeige
  3. #622
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Dieter1",p="800478
    Ich finde es unerheblich, ob der Angriff angemessen oder unangemessen war.

    Die Tanklaster wurden zerstoert und ihre Verwendung damit dem Feind verwehrt.

    Jungs, wir reden hier ueber einen Krieg und nicht ueber Gleichstellungsbeauftragte.


    Und gäbe es hier in unserem Ländle ähnliches wie in der Schweiz, wären unsere Jungs schon wieder zuhause!

  4. #623
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Dieter1",p="800478
    Ich finde es unerheblich, ob der Angriff angemessen oder unangemessen war.

    Die Tanklaster wurden zerstoert und ihre Verwendung damit dem Feind verwehrt.

    Jungs, wir reden hier ueber einen Krieg und nicht ueber Gleichstellungsbeauftragte.
    Da die Tanklaster sich festgefahren hatten und nachweislich auch ohne Verlust von Menschenleben hätten in aller Ruhe ausgeschaltet (bombardiert) werden können, kann ich nur zum Schluss kommen, daß Dir das Leben Anderer schlicht am A... vorbei geht.

  5. #624
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Nach den beiden Terroranschlägen mit mehreren hundert Toten durch zwei gestohlene Tanklastzüge sieht sich die Bundeswehr und Deutschland zahlreichen Angriffen aus dem Ausland ausgesetzt. Diese Terroranschläge hätten vermieden werden können. Nach dem Diebstahl blieben noch mehrere Stunden Zeit die Tanklastzüge durch einen Luftangriff zu zerstören.

    Wie man es macht - man macht es falsch.
    Diese Meldung gab es glücklicherweise nicht!

  6. #625
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Paddy",p="800483
    Da die Tanklaster sich festgefahren hatten und nachweislich auch ohne Verlust von Menschenleben hätten in aller Ruhe ausgeschaltet (bombardiert) werden können..
    Könntest Du den Alliierten heute noch vorwerfen. Man hätte ja vorher evakuieren können.

    Rund [highlight=yellow:2561c09db8]25.000 zivile Opfer [/highlight:2561c09db8]forderten die Bombenangriffe auf Dresden. Durch die anhaltenden Brände ist Dresden nach mehreren Tagen völlig zerstört. Die Überlebenden sind nach diesen Erlebnissen meist traumatisiert.

  7. #626
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Frederik",p="800484
    Nach den beiden Terroranschlägen mit mehreren hundert Toten durch zwei gestohlene Tanklastzüge sieht sich die Bundeswehr und Deutschland zahlreichen Angriffen aus dem Ausland ausgesetzt. Diese Terroranschläge hätten vermieden werden können. Nach dem Diebstahl blieben noch mehrere Stunden Zeit die Tanklastzüge durch einen Luftangriff zu zerstören.

    Wie man es macht - man macht es falsch.
    Diese Meldung gab es glücklicherweise nicht!
    Oder so?

    Nach den beiden Terroranschlägen mit mehreren hundert Toten, als Reaktion auf einen Angriff der BW auf gestohlene Tanklastzüge und der unnützen Inkaufnahme von 142 Toten und Verletzten, sieht sich die Bundeswehr und Deutschland weiterhin zahlreichen Terrorbedrohungen ausgesetzt. Diese Terroranschläge hätten vermieden werden können. Bei dem Luftangriff auf die die Tanklastzüge blieb ausreichend Zeit, die zuvor erkannten späteren Opfer, vorher durch Tiefflug zu warnen und verjagen.


    Diese Meldung gab es glücklicherweise (bisher) nicht!

  8. #627
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Nokhu",p="800485
    Zitat Zitat von Paddy",p="800483
    Da die Tanklaster sich festgefahren hatten und nachweislich auch ohne Verlust von Menschenleben hätten in aller Ruhe ausgeschaltet (bombardiert) werden können..
    Könntest Du den Alliierten heute noch vorwerfen. Man hätte ja vorher evakuieren können.

    Rund [highlight=yellow:193ba49b01]25.000 zivile Opfer [/highlight:193ba49b01]forderten die Bombenangriffe auf Dresden. Durch die anhaltenden Brände ist Dresden nach mehreren Tagen völlig zerstört. Die Überlebenden sind nach diesen Erlebnissen meist traumatisiert.
    Und im letzten Frühjahr hat ein Panzer den Osterhasen überrollt.

  9. #628
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Ja nee, schon klar!

    Kein Gegenargument parat, oder was?

  10. #629
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Paddy",p="800483
    Da die Tanklaster sich festgefahren hatten und nachweislich auch ohne Verlust von Menschenleben hätten in aller Ruhe ausgeschaltet (bombardiert) werden können, kann ich nur zum Schluss kommen, daß Dir das Leben Anderer schlicht am A... vorbei geht.
    Moeglicherweise ist das so wie Du es sagst, im Gegensatz zu Dir war ich leider nicht vor Ort.

  11. #630
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Nokhu",p="800488
    Ja nee, schon klar!

    Kein Gegenargument parat, oder was?
    Nee, mein einziges Argument ist, daß hier das Thema Bundeswehr und unangemessener Angriff auf zwei Tanklastwagen ist. Mach doch Deinen eigenen Thread zu Dresden auf.

Ähnliche Themen

  1. Fett, fetter, Amerikaner.
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.12.10, 01:31
  2. Ein Amerikaner in Bangkok
    Von Serge im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 19:54