Seite 35 von 107 ErsteErste ... 2533343536374585 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 1070

mal wieder die Amerikaner

Erstellt von Doc-Bryce, 04.09.2009, 10:55 Uhr · 1.069 Antworten · 32.917 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Der Iran mischt auch mit....




    10.09.2009

    Schmuggel aus Iran
    Polizei hebt Waffenlager in Afghanistan aus
    Afghanische Sicherheitskräfte: Waffen aus Iran gefunden
    Zur Großansicht
    AP

    Afghanische Sicherheitskräfte: Waffen aus Iran gefunden

    Raketen, Plastiksprengstoff, Sprengfallen: Nach Angaben des Pentagon hat die afghanische Polizei in der Grenzprovinz Herat ein Waffenlager entdeckt. [highlight=yellow:8f07a84189]Das Arsenal soll aus dem Nachbarland Iran stammen[/highlight:8f07a84189], zwei Personen wurden festgenommen.

    Washington - Im Kampf gegen die Taliban hat die afghanische Polizei einen Erfolg verbucht: Ende August fanden die Sicherheitskräfte in der westafghanischen Grenzprovinz Herat [highlight=yellow:8f07a84189]ein Lager mit iranischen Waffen[/highlight:8f07a84189] - das gab das US-Verteidigungsministerium am Donnerstag bekannt.

    Unter den sichergestellten Waffen hätten sich Raketen, Zünder und panzerdurchdringende Munition befunden.

    mehr hier: http://www.spiegel.de/politik/auslan...648287,00.html

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Samuianer",p="772527
    Der Iran mischt auch mit....

    Obwohl sich die Schiiten und Taliban eigentlich spinnefeind sind. Aber vom iranischen Gottesstaat wird anscheinend jede Terrororganisation unterstützt, Hauptsache es geht gegen den Westen.

    Allah und Mohammed würden in ihren Gräbern rotieren, wenn sie wüßten, was für Verbrechen in ihrem Namen begangen werden.

  4. #343
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="772537
    Zitat Zitat von Samuianer",p="772527
    Der Iran mischt auch mit....

    [highlight=yellow:2fec42ee69]Obwohl sich die Schiiten und Taliban eigentlich spinnefeind sind. Aber vom iranischen Gottesstaat wird anscheinend jede Terrororganisation unterstützt,[/highlight:2fec42ee69] Hauptsache es geht gegen den Westen.

    Allah und Mohammed würden in ihren Gräbern rotieren, wenn sie wüßten, was für Verbrechen in ihrem Namen begangen werden.


    Jau, da liegen die Gemeinsamkeiten und nicht nur dort, hier die Taleban, dort die revolutionaeren Garden, die Frauen pruegeln und Fernsehen verbieten..!


    .....für Fatma aus Kabul und ihre sechs Töchter, die langsam beginnen, einen halbwegs normalen Alltag zu leben. Die Witwe darf nach 2001 endlich wieder ohne männliche Begleitung aus dem Haus gehen und einkaufen - was sie leidenschaftlich gern tut. Sie kann Musik hören und sich Videos ansehen. Vor 2001 hätte das den Tod bedeuten können.

    Nachdem die Taliban 1996 Kabul erobert und eine strikt islamische Regierung ausgerufen hatten, durften Frauen nicht mehr arbeiten gehen, Mädchen durften keine Schule mehr besuchen. Die Burka zu tragen, wurde Pflicht. Weiße Schuhe waren ebenso verboten, wie solche, die Geräusche machen. Frauen durften nie ohne Socken laufen, sich keine Nägel lackieren oder unter der Burka bunte Kleider tragen. Wer diese Regeln missachtete, wurde verprügelt. Im Dezember 1996 berichtete der von den Taliban kontrollierte Radiosender "Stimme der Sharia", dass 225 Frauen in Kabul öffentlich bestraft wurden. Einer wurde der lackierte Daumen abgeschnitten.
    ....noch eigenartiger wird es aber dann hier:


    ....unzählige Gotteskrieger aus aller Welt versorgen sich an der Grenze zu Pakistan mit Waffen für den Heiligen Krieg. In Derra, im Grenzgebiet am Khyberpass hat Ursula Meissner als Mann verkleidet die Waffengeschäfte beobachtet - und fotografiert. Sie sagt: "Das Gebiet am Khyberpass ist eine Art politisches Niemandsland, für das [highlight=yellow:2fec42ee69]es kein UN-Mandat gibt[/highlight:2fec42ee69]. Hier kann man alles kaufen. Von Hightechwaffen über Drogen bis hin zu Panzern. Der ganze Ort ist eine Waffen- und Munitionsfabrik."

    Dass die Polizei nichts gegen die Waffenhändler unternehmen kann, liege nicht nur an der schlechten Ausbildung der Polizisten, glaubt Ursula Meissner. "In Kabul macht das Wort eines amerikanischen Generals die Runde, der gesagt haben soll, 'da haben wir Zehntausende ausgebildet. Wo sind die denn geblieben?' Man geht davon aus, dass von den neuen Polizisten etwa ein Drittel gleich nach der Ausbildung lukrativere Stellenangebote von Drogenbaronen, Warlords oder den Taliban annehmen." Einer der Gründe dafür ist, dass der Staat oftmals monatelang keine Gehälter an die Polizisten zahlen kann.
    mehr dazu hier: http://www.stern.de/panorama/alltag-...rn-642962.html


  5. #344
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Samuianer",p="772527
    Der Iran mischt auch mit....




    10.09.2009

    Schmuggel aus Iran
    Polizei hebt Waffenlager in Afghanistan aus
    Afghanische Sicherheitskräfte: Waffen aus Iran gefunden
    Zur Großansicht
    AP

    Afghanische Sicherheitskräfte: Waffen aus Iran gefunden

    Raketen, Plastiksprengstoff, Sprengfallen: Nach Angaben des Pentagon hat die afghanische Polizei in der Grenzprovinz Herat ein Waffenlager entdeckt. [highlight=yellow:63232adce0]Das Arsenal soll aus dem Nachbarland Iran stammen[/highlight:63232adce0], zwei Personen wurden festgenommen.

    Washington - Im Kampf gegen die Taliban hat die afghanische Polizei einen Erfolg verbucht: Ende August fanden die Sicherheitskräfte in der westafghanischen Grenzprovinz Herat [highlight=yellow:63232adce0]ein Lager mit iranischen Waffen[/highlight:63232adce0] - das gab das US-Verteidigungsministerium am Donnerstag bekannt.

    Unter den sichergestellten Waffen hätten sich Raketen, Zünder und panzerdurchdringende Munition befunden.

    mehr hier: http://www.spiegel.de/politik/auslan...648287,00.html
    Ist schon klar, dass man darüber sauer ist. Dieses Geschäft möchte man doch lieber selber machen.

  6. #345
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Deutschlandtrend
    Zustimmung für Afghanistan-Einsatz wächst
    (94)
    10. September 2009, 23:01 Uhr


    Trotz des umstrittenen Luftangriffs in Afghanistan ist die Zustimmung in der deutschen Bevölkerung zum Einsatz der Bundeswehr am Hindukusch gewachsen. In der Sonntagsfrage des Deutschlandtrends behaupten Union und FDP ihren knappen Vorsprung. Allerdings wächst die Zahl der unentschlossenen Wähler.

    http://www.welt.de/politik/bundestag...z-waechst.html

    27.9 vote CDU
    oder spd

    keine stimme den linken islamistischen terror freunden.

    linke feiern deutschen toten soldaten mit schampus
    http://weblog-sicherheitspolitik.inf...sche-schampus/

  7. #346
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: mal wieder die Amerikaner

    57% der Bürger sind für einen Rückzug, und 37% dafür, dass das Engagement in Afghanistan aufrecht erhalten bleibt.

    Die Meinung der deutschen Bürger, die in der Mehrheit für einen Rückzug sind, sollte man in Afghanistan veröffentlichen um aufzuzeigen, dass in Demokratien die Macht vom Volke ausgeht.

  8. #347
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: mal wieder die Amerikaner

    In einer parlamentarischen Demokratie bestimmt das Volk per Abstimmung in regelmaessigen Zeitabschnitten die Zusammensetzung des Parlamentes.

    Die Macht aber geht von dem gewaehlten Parlament aus.

  9. #348
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Dieter1",p="772614
    In einer parlamentarischen Demokratie bestimmt das Volk per Abstimmung in regelmaessigen Zeitabschnitten die Zusammensetzung des Parlamentes.

    Die Macht aber geht von dem gewaehlten Parlament aus.
    Danke für die Nachhilfe

  10. #349
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Thaimax",p="772616
    Zitat Zitat von Dieter1",p="772614
    In einer parlamentarischen Demokratie bestimmt das Volk per Abstimmung in regelmaessigen Zeitabschnitten die Zusammensetzung des Parlamentes.

    Die Macht aber geht von dem gewaehlten Parlament aus.
    Danke für die Nachhilfe
    Ist es - rein formal - wirklich so?
    Ich lese im Grundgesetz, Artikel 20 folgendes:

    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.


    EDIT: aber ist wohl eh eher Haarspalterei und auch völlig egal, gelle?

  11. #350
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Vielleicht wollen die Afghanen gar niemanden für Jahre legitimieren ihre Interessen zu vertreten, ohne dass diejenigen sich an Versprechungen vor der Legitimation, also vor der Wahl, auch nur im Ansatz halten müssen.

    Ich für meinen Teil würde mich auch von Niemandem vertreten lassen wollen, der an seine Zusagen weder gebunden ist, für Fehlentscheidungen nicht haftbar gemacht werden kann, und gegen dessen Vertretung ich mich bei Unzufriedenheit auch erst nach Vertragsablauf wehren kann. - Ich würde mir irgendwie rechtlos vorkommen, oder gar über den Tisch gezogen

Ähnliche Themen

  1. Fett, fetter, Amerikaner.
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.12.10, 01:31
  2. Ein Amerikaner in Bangkok
    Von Serge im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 19:54