Seite 20 von 107 ErsteErste ... 1018192021223070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 1070

mal wieder die Amerikaner

Erstellt von Doc-Bryce, 04.09.2009, 10:55 Uhr · 1.069 Antworten · 33.005 Aufrufe

  1. #191
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Thaiman",p="771619
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="771616
    Terror wird schließlich nicht aus reinem Spaß verübt. Es gibt immer einen Grund. Nimmt man den Terroristen den Grund, gibt es auch keine Bomben. Das lernen Kinder schon in Schulen. Ok, vielleicht nicht in deutschen.
    Warum verwundert es mich nicht, ausgerechnet von diesem User, solch einen schwachsinnigen Kommentar zu lesen?
    Begründe mal Deinen Schwachsinn.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Also das nächste mal weiterfahren lassen und warten was geschieht.

  4. #193
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Thaiman",p="771623
    Also das nächste mal weiterfahren lassen und warten was geschieht.
    Nein, das nächste mal einfach nicht durch Anwesenheit provozieren.

  5. #194
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Thaiman",p="771623
    Also das nächste mal weiterfahren lassen und warten was geschieht.
    Dazu hätte man sie erst mal wieder fahren können müssen.
    Zudem hat eine Armee wohl auch andere Möglichkeiten als Bomben. Vor allem vorab eine gesicherte Aufklärung, wie vorgeschrieben.

  6. #195
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Ich möchte mal etwas deutlich machen.
    Es wir ja immer unterstellt: wer gegen die "humaitäre Hilfe" ist, der unterstützt die Taliban und den Terrorismus.
    Das ist doch Quatsch mit Sauce.

    Wenn tatsächlich die Afghanen in Freudestrubel durch die Straßen rennen und jubeln "Hurra, Ihr Retter aus dem Westen - toll, dass ihr da seid" und wenn die Masse der Bürger sich gegen die Taliban stellen, demonstrieren und sie diese auch von sich aus bekämpfen, dann würde doch niemand etwas sagen. Aber ähnlich wie im Irak sind solche Szenen nicht zu sehen. Wenn es so wäre (z.B. wie damals an der deutschen Mauer), dann würden doch alle Westlichen Medien darüber berichten.

    Freut sich der Afghane und Iraker nur nach innen oder was?

    Ich habe nun die afghanische Regierung im TV zu sehen. Die könnten ja jetzt sagen "super, dass wir jetzt etliche Taliban weniger haben - danke an die Deutschen". Stattdessen verkündet die demokratisch gewählte Regierung eine lückenlose Aufklärung. Und das als Dank für die humanitäre Hilfe? Das ist doch alles sehr merkwürdig.

    Ich war noch nie dort und kann nicht mitsprechen. Daher kann ich die Lage nicht persönlich einschätzen, inwieweit die Taliban in der Bevölkerung unbeliebt sind. Aber dass sie nur Westnationen bekämpfen, aber nicht die eigentlich Notleidenden kommt mir halt suspekt vor.

    Und daher haben Deutsche dort nichts zu suchen. Denn sie sind anscheinend nicht erwünscht. Bei der Meinung bleibe ich, bis mich die Masse der Afghanen vom Gegenteil überzeugt.

  7. #196
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Paddy",p="771621
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="771616
    Es gibt immer einen Grund. Nimmt man den Terroristen den Grund, gibt es auch keine Bomben. Das lernen Kinder schon in Schulen. Ok, vielleicht nicht in deutschen.
    Auch nicht an Steintischen auf Samui. Dort nimmt man nicht mal zur Kenntnis, daß die Tanklastzüge nicht auf dem Weg zum Bundeswehrcamp, sondern genau in entgegengesetzter Richtung unterwegs waren und sich zudem festgefahren hatten.

    Dort glaubt man auch, eine Bombe sei einer Steinigung vorzuziehen.

    Du hast ja offensichtlich auf keiner Vorlesung von Dr.Prof.knarf gefehlt, wie man so lesen kann!

    Du hast die Wahl als Buerger einer Demokratie alle Verantwortlichen anzuzeigen!

    Vielleicht kriegst du ja mal den "Mutter Theresa Orden" fuer deine ausstehende menschliche Genialitaet!


    Bis dahin kannst du vielleicht mal dran ueben Argumente zu bringen ohne in die Sch_sse zu greifen, der du dich offensichtlich recht gern bedienst, spaete Analphase?

    Dumm gelaufen was, haben die Tanker tatsaechlich, also mindestesn einer, im Schlamm oder so.... festgesteckt, das weiss man nun.... wie dumm, so dumm von dem Deutschen das er den Befehl fuer den Luftangriff gegeben hat - da laufen scheinbar nur Idioten rum...

    Klar die kann ja in D. keiner gebrauchen, die werden als Talebanfutter in den Hindukusch geschickt um der moralischen Verpflichtung eines eigentlich pazifistischen Volkes, wo schon mal einige Auslaender zusammen geschlagen, wie auch Rentner zu Tode getreten werden oder gleich samt ihrer Wohnung ung Kinder verbrannt werden...MulitKulti versteht sich eigentlich anders... von den Riusslanddeutschen und dem allgemeinen "Willkommen" innerhalb der deutschen Buergerschaft, den "Tuerken" und "all diesen Auslaendern" mal ganz abgesehen....


    Vielleicht ist es ja einst moeglich ein Afghanistan, einen Irak, einen mittleren Osten zu schaffen der nicht 1000de und aber hunderttausende von Fluechtlingen produziert, die in die heimische "gute Stube" draengen.... aber das kann ja nur Fernziel sein... Tote und "die Amis" mit ihren Bomben, ihrer Ramboarmee und "Blut fuer Oel" Kriegen, ja die sind dran schuld an Allem!


    Zitat Zitat von kcwknarf",p="771632

    ..............
    Wenn tatsächlich die Afghanen in Freudestrubel durch die Straßen rennen und jubeln "Hurra, Ihr Retter aus dem Westen - toll, dass ihr da seid" und wenn die Masse der Bürger sich gegen die Taliban stellen, demonstrieren und sie diese auch von sich aus bekämpfen, dann würde doch niemand etwas sagen..............

    Knarfi, du hast echt keine Ahnung... absolut nicht ....

  8. #197
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    @Samuianer

    Du bist offensichtlich gar nicht in der Lage, sachlich zu argumentieren. Deine blöde Polemik disqualifiziert Dich
    derart, daß es einer Unverschämtheit gleichkommt, darauf ernsthafte Antwort zu erwarten.

    Es ist müßig, sich an einem Thread zu beteiligen, wo Du Dich derart "engagierst".

    Heuchlerisch berufst Du Dich auf Frauenrechte in Afghanistan. Hab' allerdings noch niemals von Dir gelesen, daß Du den traditionellen Zwang Familie zu ernähren, bei thail. Frauen kristisiert hättest, die sich dadurch in die Prostitution begeben. Wahrscheinlich deshalb, weil Du davon preiswert profitierst. - Echt das Letzte!

    Ich wette, deutsche Emanzen würden Dich nur zu gern zur Steinigung freigeben.

  9. #198
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Paddy",p="771647

    Ich wette, deutsche Emanzen würden Dich nur zu gern zur Steinigung freigeben.
    Das würde ich aber jetzt schon ein bissl als Kompliment auffassen

  10. #199
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Thaimax",p="771648
    Zitat Zitat von Paddy",p="771647

    Ich wette, deutsche Emanzen würden Dich nur zu gern zur Steinigung freigeben.
    Das würde ich aber jetzt schon ein bissl als Kompliment auffassen
    Woran man wieder die Vielfalt von Beweggründen feststellen muss. Nun muss nur noch jemand die Bombardierung von Frauenkneipen fordern.

  11. #200
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Paddy",p="771650
    Zitat Zitat von Thaimax",p="771648
    Zitat Zitat von Paddy",p="771647

    Ich wette, deutsche Emanzen würden Dich nur zu gern zur Steinigung freigeben.
    Das würde ich aber jetzt schon ein bissl als Kompliment auffassen
    Woran man wieder die Vielfalt von Beweggründen feststellen muss. Nun muss nur noch jemand die Bombardierung von Frauenkneipen fordern.
    Naja, Paddy, "normale" Frauen können den Emanzen nichts abgewinnen, weil sie das weibliche Geschlecht mit ihren Forderungen der Lächerlichkeit preisgeben. Also gefühlt 10x mehr Schaden anrichten als sie Nutzen bringen.

Ähnliche Themen

  1. Fett, fetter, Amerikaner.
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.12.10, 01:31
  2. Ein Amerikaner in Bangkok
    Von Serge im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 19:54