Seite 15 von 107 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1070

mal wieder die Amerikaner

Erstellt von Doc-Bryce, 04.09.2009, 10:55 Uhr · 1.069 Antworten · 32.976 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Paddy",p="771028
    Dass Taliban keine Uniformen tragen rechtfertigt also die Ermordung von Zivilisten? Hast Du sie noch alle?

    Das diese Taleban, Al-Kaeda, Hammas, Al Fatah etc. etc. wie die "Dschihadisten" sich sonst noch nennen keine Uniform tragen rechtfertigt das diese willkuerlich Zivilisten en masse umlegen - daoch auch nicht oder?

    Was ist zu tun um denen das Handwerk zu legen - alle auf HartzIV setzen?


    Militaerisch und Sicherheitstechnisch gesehen war der geoderte Luftangriff, um groesseres Unheil abzuwenden, voellig koerrekt!

    Kriegerischen Auseinandersetzungen, auch zur Herstellung des Landesfriedens, sind keine Wattebauschturniere!

    Wuerden weltweit die "Terroristen-Gruppen" ihre Waffen niederlegen und vesuchen mit politisch-demokratischen, wie parlamentarischen Mitteln ihre Ziele zu ereichen, waeren keine militaerischen Eingriffe notwendig und folglich auch keine "toten Zivilisten" - Kollateralschaeden zu beklagen!

    Die allzugern in der Oeffentlichkeit der internat. Medien hervorgehoben werden, um daraus moralisches Kapital zu schlagen - das halte ich fuer hochgradig a-moralisch!

    Diese Umstaende legen ausreichend Gruende fuer den Verdacht der Absicht nahe!

    Da faengt's an.... nicht umgekehrt!

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="771308
    So als gesunder Ausgleich zum BRD-Staatsfernsehen war es durchaus nicht schlecht. Er hat ja lediglich Sendungen wie die Tagesschau im Original gezeigt und kommentiert.
    Zur Klärung beigetragen
    Eigentlich Fersehpflicht für jeden Westdeutschen.

    21. März 1960.
    Der "Schwarze Kanal" zum ersten Mal.
    Begrüssung:

    "Der Schwarze Kanal, den wir meinen, meine lieben Damen und Herren, führt Unflat und Abwässer; aber statt auf Rieselfelder zu fließen, wie es eigentlich sein müßte, ergießt er sich Tag für Tag in hunderttausende westdeutsche und westberliner Haushalte. Es ist der Kanal, auf welchem das westdeutsche Fernsehen sein Programm ausstrahlt: Der Schwarze Kanal. Und ihm werden wir uns von heute an jeden Montag zu dieser Stunde widmen, als Kläranlage gewissermaßen."

    Dann mal los, knarf, ist vielleicht eine der vielen Marktlücken?
    Fang mit Afghanistan an ...

  4. #143
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von strike",p="771300
    Zitat Zitat von DisainaM",p="771294
    und für den Ost Deutschen der dank Schwarzer Kanal, der Klassenfeind
    Glaub mir, DisainaM, die Einschaltquoten für dieses Highlight ostdeutscher Fernsehunterhaltung waren äusserst gering.
    Selbst in den politischen Gefängnissen, wo man eigentlich erwarten durfte, das diese Sendung die Erziehung der Unwilligen unterstützt, wurde auf Karl-Eduard verzichtet ...

    Von daher sollte die politische Wirkung des "Schwarzen Kanals" nicht überschätzt
    wir haben im Westen eh mehr
    Willi Schwabes Rumpelkammer
    http://de.wikipedia.org/wiki/Willi_S...s_Rumpelkammer
    gesehen. :-) Der Anteil der Westdeutschen, die ihrem TV zusätzlich neben dem Standart PAL auch noch das kostenpflichtige Secam Ost Modul gönnten, um DDR TV in Farbe zu sehen, war im Norden auch sehr hoch.

  5. #144
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von DisainaM",p="771317

    wir haben im Westen eh mehr
    Willi Schwabes Rumpelkammer
    http://de.wikipedia.org/wiki/Willi_S...s_Rumpelkammer
    gesehen. :-)


  6. #145
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: mal wieder die Amerikaner

    "Wenn sich herausstellt, dass es zivile Opfer gegeben hat, dann werde ich das zutiefst bedauern."

    Gestern im TV, heute mehrfach im Radio.
    Kommt nur bei mir dieser Satz so furchtbar geschäftsmässig rüber?

  7. #146
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von strike",p="771320
    "Wenn sich herausstellt, dass es zivile Opfer gegeben hat, dann werde ich das zutiefst bedauern."

    Gestern im TV, heute mehrfach im Radio.
    Kommt nur bei mir dieser Satz so furchtbar geschäftsmässig rüber?

    Ganz geschaeftlich gesehen, steckt in jeder Uniform immer ein Zivilist, meist auch ein Mensch, verhaelt sich bei den Zivilisten auch so...

  8. #147
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Samuianer",p="771310
    Militaerisch und Sicherheitstechnisch gesehen war der geoderte Luftangriff, um groesseres Unheil abzuwenden, voellig koerrekt!

    Kriegerischen Auseinandersetzungen, auch zur Herstellung des Landesfriedens, sind keine Wattebauschturniere!....

    ...Kolateralschaeden...

    ....Die allzugern in der Oeffentlichkeit der internat. Medien hervorgehoben werden, um daraus moralisches Kapital zu schlagen - das halte ich fuer hochgradig a-moralisch!


    Seh ich genauso.

  9. #148
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Samuianer",p="771321


    Ganz geschaeftlich gesehen, steckt in jeder Uniform immer ein Zivilist, meist auch ein Mensch, verhaelt sich bei den Zivilisten auch so...
    ich denke nicht, das viele - wenn überhaupt Zivilisten darunter waren. Tw. wird behauptet, es wären Kinder im Wasser gewesen, die versucht hätten - Benzin abzuzapfen.
    Was tun Kinder in der Nacht auf der Strasse - ebenso Zivilisten. Warum wurden die Leichen so schnell weggebracht - ich glaube, die Talibans werden diesen Angriff nun so ausschlachten - das die Deutschen als Bösewichte da stehen.

    Wäre die Tanker als Waffe gegen die Deutschen verwendet worden, hätte es geheissen - die unfähigen Soldaten.

    Wenn Soldaten schon dort kämpfen müssen, sollten sie auch das Recht haben, sich verteidigen bzw. Leben schützen zu können - andernfalls sollten sie zusammenpacken und nachhause gehen.

  10. #149
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Bukeo",p="771328
    Zitat Zitat von Samuianer",p="771321


    Ganz geschaeftlich gesehen, steckt in jeder Uniform immer ein Zivilist, meist auch ein Mensch, verhaelt sich bei den Zivilisten auch so...
    ich denke nicht, das viele - wenn überhaupt Zivilisten darunter waren. Tw.[highlight=yellow:8a019ed7ad] wird behauptet, es wären Kinder im Wasser gewesen, die versucht hätten[/highlight:8a019ed7ad] - Benzin abzuzapfen.
    Was tun Kinder in der Nacht auf der Strasse - ebenso Zivilisten. Warum wurden die Leichen so schnell weggebracht - ich glaube, die Talibans werden diesen Angriff nun so ausschlachten - das die Deutschen als Bösewichte da stehen.

    Wäre die Tanker als Waffe gegen die Deutschen verwendet worden, hätte es geheissen - die unfähigen Soldaten.

    Wenn Soldaten schon dort kämpfen müssen, sollten sie auch das Recht haben, sich verteidigen bzw. Leben schützen zu können - andernfalls sollten sie zusammenpacken und nachhause gehen.


    Diese Taktik ist Breitband duch die gesamte Terrorszene zu finden - muessen die mal einen kraeftigen Verlust wegstecken - heisstes "Zivilisten" seit Gaza und Ramallah weiss die Weltgemeinschft das sich die Initiatoren gern in Kindergaerten, Schulen, Krankenhaeusern u.a. zivilen Einrichtungen Deckung suchen!

    Sicher ist jeder der ohne Uniform im "Feld" ist theoretisch "Zivilist" - nur wer will hhier welchen Beweis erbringen?

    Geanu, was haben des Nachts "Zivilisten"an einem Taker zu suchen - ausserdem wurde der nicht "entfuehrt"?

    praeventive Operation.... besser als ein in einem NATO-Camp explodiertes Tankfahrzeug....kommt halt drauf an von welcher Seite der Beobachter das Geschehen beurteilt!

  11. #150
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: mal wieder die Amerikaner

    Zitat Zitat von Samuianer",p="771310
    Zitat Zitat von Paddy",p="771028
    Dass Taliban keine Uniformen tragen rechtfertigt also die Ermordung von Zivilisten? Hast Du sie noch alle?

    Das diese Taleban, Al-Kaeda, Hammas, Al Fatah etc. etc. wie die "Dschihadisten" sich sonst noch nennen keine Uniform tragen rechtfertigt das diese willkuerlich Zivilisten en masse umlegen - daoch auch nicht oder?

    Was ist zu tun um denen das Handwerk zu legen - alle auf HartzIV setzen?


    Militaerisch und Sicherheitstechnisch gesehen war der geoderte Luftangriff, um groesseres Unheil abzuwenden, voellig koerrekt!

    Kriegerischen Auseinandersetzungen, auch zur Herstellung des Landesfriedens, sind keine Wattebauschturniere!

    Wuerden weltweit die "Terroristen-Gruppen" ihre Waffen niederlegen und vesuchen mit politisch-demokratischen, wie parlamentarischen Mitteln ihre Ziele zu ereichen, waeren keine militaerischen Eingriffe notwendig und folglich auch keine "toten Zivilisten" - Kollateralschaeden zu beklagen!

    Die allzugern in der Oeffentlichkeit der internat. Medien hervorgehoben werden, um daraus moralisches Kapital zu schlagen - das halte ich fuer hochgradig a-moralisch!

    Diese Umstaende legen ausreichend Gruende fuer den Verdacht der Absicht nahe!

    Da faengt's an.... nicht umgekehrt!
    Hast Du sie auch nicht alle?

    Allein die platte Aussage, von Samui aus beurteilt, daß dieser Angriff nach den gemeinsamen Direktiven rechtens war, klingt ziemlich anmassend. Das zu beurteilen überlassen wir doch besser einer Untersuchungskommission, die schliesslich nicht grundlos einberufen wurde.

    Zudem wird hier angeblich kein Krieg geführt.

Seite 15 von 107 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fett, fetter, Amerikaner.
    Von strike im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.12.10, 01:31
  2. Ein Amerikaner in Bangkok
    Von Serge im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 19:54