Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 111

Leistung soll sich wieder lohnen

Erstellt von schimi, 10.10.2009, 22:10 Uhr · 110 Antworten · 5.395 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    6 Monate in der neuen Firma und schon eine Gehaltserhöhung bekommen, was will man mehr.
    Doch, darf noch keine Aktien kaufen und habe keine
    Unternehmensprämie bekommen. Aber nächstes Jahr wird voll zugeschlagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.825

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Schonvermögen
    Union und FDP wollen Hartz-IV-Empfänger besserstellen

    Bereits in ihren Wahlprogrammen hatten die Parteien eine Anhebung des Schonvermögens und der Zuverdienstgrenzen in Aussicht gestellt. Dieser Punkt war in den Koalitionsverhandlungen daher auch einer der am wenigsten umstrittenen Punkte.

    Bisher ist ein Betrag von 250 Euro pro Lebensjahr geschützt. Laut Pofalla soll das Schonvermögen verdreifacht werden - auf 750 Euro pro Lebensjahr. Damit würden fundamentale Ungerechtigkeiten bei Hartz IV beseitigt, sagte Pofalla. Sein FDP-Kollege Niebel fügte hinzu: "Wer heute im Arbeitslosengeld II ist, hat subjektiv das Gefühl, er dürfe nur 100 Euro verdienen, weil ihm darüber hinaus 80 Prozent abgezogen werden."

    Nach der Neuregelung muss ein 50-jähriger Bezieher von Arbeitslosengeld II bis zur Grenze von 37.500 Euro zum Lebensunterhalt nicht auf Geld zurückgreifen, das er zur Altersvorsorge etwa in Lebensversicherungen angelegt hat.

    Änderungen kosten Staat 300 Millionen Euro

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...655098,00.html
    Die "bösen" neoliberalen Sozialdarwinisten....wie paßt das denn zusammen ? Man kann fast meinen, CDU und FDP sind die besseren Sozialdemokraten

  4. #13
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="784570
    CDU und FDP sind die besseren Sozialdemokraten
    Um dies zu sein muss sich heute keine andere Partei mehr wirklich anstrengen.

  5. #14
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Ich habe gerade ich den Nachrichten gehört, die Hinzuverdienstgrenze soll auf 400 Euro/Monat steigen.

  6. #15
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Zitat Zitat von ernte",p="784600
    Ich habe gerade ich den Nachrichten gehört, die Hinzuverdienstgrenze soll auf 400 Euro/Monat steigen.
    und das selbstgenutze Haus, gleich ob 2-Raum Wohnung oder Villa auch, .....

    Das wird den kleinen arbeitenden Niedriglohnempfänger aber sehr freuen, das müsste ja bedeuten, dass eine Harz IV Familie dann 400 x 2 dazuverdienen kann oder? andernfalls wird es nochmehr Trennungen geben, dann wird dies plötzlich möglich.

  7. #16
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Erst kommt das Zuckerbrot und dann die Peitsche.

    Ansonsten hören sich die Hartz4 Reformen nicht
    schlecht an, wenn Sie dann noch alle Mitarbeiter von
    der ARGE entlassen und dafür Mitarbeiter einstellen,
    die auch was für die Betroffen tun, dann bin
    auch damit einverstanden, das die UN weniger Steuer
    zahlen müssen.

  8. #17
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV erhöhen.

    Gut für Arbeitgeber. Der Staat subventioniert damit die Lohnkosten. Nichts anderes will die FDP damit bezwecken.

  9. #18
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Zitat Zitat von Frederik",p="784649
    Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV erhöhen.

    Gut für Arbeitgeber. Der Staat subventioniert damit die Lohnkosten. Nichts anderes will die FDP damit bezwecken.
    Erklär mir das mal genauer?

  10. #19
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Damit würden fundamentale Ungerechtigkeiten bei Hartz IV beseitigt, sagte Pofalla.
    ndr info (aus dem Gedächnis):
    Von der (Zwangs-) Nutzung des ´Schonvermögens´ waren bisher 0,2 % betroffen...

  11. #20
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Leistung soll sich wieder lohnen

    Mit der Erhöhung der Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV Empfängern stehen dem Arbeitsmarkt dann mehr als eine Millionen "billige" und "flexible" Arbeitskräfte zur Verfügung.
    Arbeitnehmer: Für wen lohnen sich noch Vollzeit-Jobs mit einem Stundenlohn von bis zu 10,- Euro? Hartz IV und 400,- Euro nebenbei bringt mehr.
    Arbeitgeber: Warum eine Vollzeitstelle mit einem Stundenlohn von 10,- Euro anbieten? Warum nicht Abrufkräfte mit einem Stundenlohn von 4,- Euro? Sie arbeiten "nur" 100 Stunden im Monat und haben mit Hartz IV netto dennoch mehr. Keine Kündigungsfristen, kein Krankengeld, weniger Lohnnebenkosten.
    Die Lohnspirale der unteren Gruppen setzt sich weiter nach unten fort!

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand soll wieder Siam heißen
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 11:54
  2. Es soll wieder wärmer werden, sehr viel wärmer
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 13:02
  3. Soll ich oder soll ich nicht?
    Von dear im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.11.07, 14:28
  4. Wenn es mal wieder wie bei "Muttern" schmecken soll:
    Von Monton im Forum Essen & Musik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 02:26
  5. Hat sich Hannah wieder gemeldet?
    Von gon im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.01, 01:39