Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Lebendige türkische Kultur in Deutschland

Erstellt von Loso, 06.01.2015, 21:29 Uhr · 31 Antworten · 2.966 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954

    Lebendige türkische Kultur in Deutschland

    In der Ruhrgebietsstadt Duisburg war im vergangenen Jahr die türkische Komödie Recep Ivedik 4 der meistgesehene Kinofilm des Jahres. Kopftücher und Moscheen sucht man darin vergeblich, dafür sieht man reichlich viel Bikini-Szenen. Für Leute ohne Türkisch-Kenntnisse wurde der Film sogar synchronisiert.

    Die Top-Ten der Duisburger Kinos - | WAZ.de


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    übergibt dann Erdogan Ende Februar den Oskar fuer den besten ausländischen Film ?

  4. #3
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    übergibt dann Erdogan Ende Februar den Oskar fuer den besten ausländischen Film ?
    In Duisburg ist das ein Heimatfilm.

  5. #4
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954
    Mir ist da ein Fehler unterlaufen: Der Film wurde nicht synchronisiert, sondern mit deutschen Untertiteln gezeigt, also bundesweit in türkischer Sprache. Und so meinte ich das auch von Anfang an. Ein google-Treffer ergibt bundesweit den am dritthäufigst gesehenen Film, obwohl er nur in einem Bruchteil von Kinos gezeigt wurde im Vergleich mit grossen Blockbustern.

  6. #5
    Avatar von Arno.HH

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    221
    Den super Film Recep Ivedik 4 kann man auch kaufen und am besten noch den Recep Ivedik 3 dazu.

  7. #6
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    ein weiteres gschenk allahs zur kulturellen bereicherung.

    mfg
    peter1

  8. #7
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    es gibt noch weitere Filme ( deutsche !) mit türkischen Bezug, wobei die Schauspieler eingewanderte Deutsche sind, leider bin ich nicht in DACH, aber vielleicht gibt es diese später als DVD oder irgendwo im Kino?
    "TRAUMFRAUEN" mit Elias M`Barek, den sicher viele aus anderen TV Movies kennen..........


    Hier der 2.Trailer: "3 Türken und ein Baby"..................

  9. #8
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    ich mag dieses von Kaya Yanar populär gemachtes "Ka.n.a.ke.n.-deutsch", dies wurde nun von vielen Anderen weiter aufgemöbelt, daher sind auch diese Filme ein Publikumshit geworden! "Guckst Du............"!
    Denn dies ist ja nicht rassistisch gemeint, wenn sich deutsche-Türken auf die Schaufel nehmen, daher ist das Wort "Ka.na.k.e." kein Schimpfwort, sondern es bedeutet "Mensch", nun gut, es kommt auch darauf an........ WIE man das Wort verwendet!!

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.818
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Mir ist da ein Fehler unterlaufen: Der Film wurde nicht synchronisiert, sondern mit deutschen Untertiteln gezeigt, also bundesweit in türkischer Sprache. Und so meinte ich das auch von Anfang an. Ein google-Treffer ergibt bundesweit den am dritthäufigst gesehenen Film, obwohl er nur in einem Bruchteil von Kinos gezeigt wurde im Vergleich mit grossen Blockbustern.
    Es ist zwar ein langer Weg, doch so beginnt eine Entwicklung,
    an deren Ende die Forderung steht,
    Türkisch als zweite Amtssprache in Deutschland zuzulassen.

    Wenn es nunmal zur Geburtenrealität in Deutschland gehört,
    dass die deutsche Frau nur begrenzt zeugungswillig ist,
    um den Anforderungen zum Erhalt des Status quo,
    hinsichtlich der ethnisch-sprachlichen Wurzeln der nachwachsenden Generationen aufrecht zu erhalten,
    muss man diese Entwicklung akzeptieren.

    Natürlich ist die Thematik pegida-gefährdet,
    birgt sie schliesslich die Angst eines deutsch-türkischen Spartakus-Aufstandes in sich,
    doch solange der Bürger an einem sicheren Ort lebt,
    und mit den negativen Folgen einer mangelnden Integration aus Sparzwängen nicht täglich konfrontiert ist,
    wird man die Vision eines Deutschlands der Kulturen nicht in Frage stellen,
    da es schliesslich keine Alternative gibt.

    Es macht einfach keinen Sinn, Hartz4-Deutsche, mit jahrzehntelangem Urlaubsverzicht zu Auslandsreisen,
    in eine Hoyerswerda-Stimmung zu bringen,
    stattdessen sollte man sich für die Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen enagieren,
    und die Betroffenden durch radikale Erhöhung ihrer Nebentätigkeits-freibeträge zu einer aktiven Teilnahme am Ertragsleben zu motivieren und bewegen.

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    In der Ruhrgebietsstadt Duisburg war im vergangenen Jahr die türkische Komödie Recep Ivedik 4 der meistgesehene Kinofilm des Jahres. Kopftücher und Moscheen sucht man darin vergeblich, dafür sieht man reichlich viel Bikini-Szenen. Für Leute ohne Türkisch-Kenntnisse wurde der Film sogar synchronisiert.

    Die Top-Ten der Duisburger Kinos - | WAZ.de

    Da hab ich überhaupt nix gegen, find das sogar gut.
    Nix ist schlimmer, als das D der 70'er und 80'er.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugendgewalt in Deutschland, türkische Totschläger am Alexanderplatz und anderes ....
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 809
    Letzter Beitrag: 19.06.15, 06:50
  2. Heiraten in Deutschland
    Von conny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 15:47
  3. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  4. Thaipass für in deutschland geborene Kinder
    Von Tim im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 20:55
  5. UBC Empfang in Deutschland ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.02, 04:34