Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 139

Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

Erstellt von siajai, 24.01.2010, 11:11 Uhr · 138 Antworten · 4.899 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125

    Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Ist das ganze CO2 getue Lüge ? und was soll damit erreicht werden, mit Bildern von Eisbären, die angeblich keinen Lebensraum mehr haben,
    von Gletschern die laut deren Aussage abschmelzen und Millionen von Menschen Trinkwasserknappheit bescheren...

    Weltklimarat stolpert in Gletscherspalte
    http://www.ftd.de/wissen/natur/:pein.../50062879.html

    zum selben Thema
    Weltklimarat schlampte bei Gletscher-Prognosen
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...672709,00.html

    Und um das geht´s wahrscheinlich in Wirklichkeit
    Video
    Alex Jones, Geheimdokumente zu Koppenhagen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Zitat Zitat von siajai",p="816588
    Ist das ganze CO2 getue Lüge ? und was soll damit erreicht werden, mit Bildern von Eisbären, die angeblich keinen Lebensraum mehr haben,
    von Gletschern die laut deren Aussage abschmelzen und Millionen von Menschen Trinkwasserknappheit bescheren...

    Weltklimarat stolpert in Gletscherspalte
    http://www.ftd.de/wissen/natur/:pein.../50062879.html

    zum selben Thema
    Weltklimarat schlampte bei Gletscher-Prognosen
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...672709,00.html

    Und um das geht´s wahrscheinlich in Wirklichkeit
    Video
    Alex Jones, Geheimdokumente zu Koppenhagen
    Nach meinem Kenntnisstand gibt es nur wenige Gletscher die wachsen. Ich kenne die Pasterze aus meiner Kindheit und weiss wie sie heute ausschaut.

    Ich kenne das die Ferner auf der Zugspitze und ich habe sie vor 4 Jahren das letzte mal gesehen.

    Veränderungen sind da und die sind dramatisch.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.005

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Zitat Zitat von franky_23",p="816592
    Veränderungen sind da und die sind dramatisch.
    Das waren sie schon immer.

    Sueddeutschland war in der Geschichte der Erde schon von tropischem Dschungel bewachsen und unter Eismassen begraben.

  5. #4
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Zitat Zitat von franky_23",p="816592
    Zitat Zitat von siajai",p="816588
    Ist das ganze CO2 getue Lüge ? und was soll damit erreicht werden, mit Bildern von Eisbären, die angeblich keinen Lebensraum mehr haben,
    von Gletschern die laut deren Aussage abschmelzen und Millionen von Menschen Trinkwasserknappheit bescheren...

    Weltklimarat stolpert in Gletscherspalte
    http://www.ftd.de/wissen/natur/:pein.../50062879.html

    zum selben Thema
    Weltklimarat schlampte bei Gletscher-Prognosen
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...672709,00.html

    Und um das geht´s wahrscheinlich in Wirklichkeit
    Video
    Alex Jones, Geheimdokumente zu Koppenhagen
    Nach meinem Kenntnisstand gibt es nur wenige Gletscher die wachsen.
    Bei den indischen Gletschern, um welche es hier geht, hatte ein iundischer Forscher eine rein spekalutive Meinung von sich gegeben 1999 (er sagte selbst, dass das reine Spekulation sein, dass die Gletscher bis 203x verschwunden waeren). Diese Aussage wurde vom Klimarat als wissenschaftliche Erkenntnis aufgenommen. Andere Forscher haben daraufhin gleich wieder grosse Mengen an Forschungsgeldern beantragt und bewilligt bekommen. Um diese gesicherte Spekulation ( ) genauer untersuchen zu koennen. In Idnien wurde das ganze zum Politikum und man hat ebenfalls Forscher damit beauftragt, realistische Prognosen zu erarbeiten. Fazit: die Gletscher sind gewachsen seither.

    Aber dennoch bin ich der Meinung, dass wir uns selbst frueher oder spaeter plattmachen: die Weltanbauflaechen sind endlich. Und irgendwann kann nicht mehr genug angebaut werden. Ausserdem bringen wir mit Ausbeutung saemtlicher Nahrungsresourcen (Ozeane, Monokulturen etc.) das ganze Gleichgewicht der Erde komplett aus der Bahn. Und da denke ich, dass mittelfristig die Erderwaermung um ein paar Grad unser kleinstes Problem sein wird.

  6. #5
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.335

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    und genau hier wirds spannend in Bezug auf Afrikahilfe und
    Haiti Aufbauhilfe, und lächerlich mit der Sorge "die Deutschen sterben aus.........."


    zuviele Menschlein auf unserem bald zu kleinen Planeten, und die wollen sich auch noch alle vermehren, kann nicht klappen

  7. #6
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="816640

    Aber dennoch bin ich der Meinung, dass wir uns selbst frueher oder spaeter plattmachen: die Weltanbauflaechen sind endlich. Und irgendwann kann nicht mehr genug angebaut werden. Ausserdem bringen wir mit Ausbeutung saemtlicher Nahrungsresourcen (Ozeane, Monokulturen etc.) das ganze Gleichgewicht der Erde komplett aus der Bahn. Und da denke ich, dass mittelfristig die Erderwaermung um ein paar Grad unser kleinstes Problem sein wird.
    Wir Menschen sind nur Ameisen auf einer riesigen Kugel. Je mehr die Menschheit sich vermehrt, desto enger wirds für alle und für die Natur. Gegen die Bevölkerung5explosion in anderen Staaten kann man ohnehin nichts machen.

  8. #7
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="816672
    Zitat Zitat von tomtom24",p="816640

    Aber dennoch bin ich der Meinung, dass wir uns selbst frueher oder spaeter plattmachen: die Weltanbauflaechen sind endlich. Und irgendwann kann nicht mehr genug angebaut werden. Ausserdem bringen wir mit Ausbeutung saemtlicher Nahrungsresourcen (Ozeane, Monokulturen etc.) das ganze Gleichgewicht der Erde komplett aus der Bahn. Und da denke ich, dass mittelfristig die Erderwaermung um ein paar Grad unser kleinstes Problem sein wird.
    Wir Menschen sind nur Ameisen auf einer riesigen Kugel. Je mehr die Menschheit sich vermehrt, desto enger wirds für alle und für die Natur. Gegen die Bevölkerung5explosion in anderen Staaten kann man ohnehin nichts machen.
    Wir sind uns einig ;-D

  9. #8
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Da hab ich den 2. Teil der Doku noch gefunden
    Wenn das wirklich von den Regierungen Plan ist, was Alex Jones da anspricht......abartigst


    Alex Joneseutsch Geheimdokumente zu Koppenhagen veröffentlicht. 2v2


  10. #9
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Zitat Zitat von siajai",p="816838
    Da hab ich den 2. Teil der Doku noch gefunden
    Wenn das wirklich von den Regierungen Plan ist, was Alex Jones da anspricht......abartigst


    Alex Joneseutsch Geheimdokumente zu Koppenhagen veröffentlicht. 2v2

    na das sind doch herrliche Aussichten
    ... und was soll ich nun fürn Fazit für mich ziehen?
    na nachher muss ick ja tanken und Ökosteuer zahlen, viell. geht mir ja an der Kasse nen Lichtlein auf ;-D

  11. #10
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Klimagipfel u. CO2 Lüge ?

    Zitat Zitat von messma2008",p="816865
    na nachher muss ick ja tanken
    Was kostet derzeit eigentlich Sprit und Heizoel?

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Kuckuckskind - Lüge aufdecken ?
    Von manao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.06.10, 13:30
  2. Alles Lüge!?!??
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 16:46