Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Kinderarbeit

Erstellt von Yogi, 28.12.2012, 19:07 Uhr · 13 Antworten · 1.343 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Ein Bekannter, welcher seit vielen Jahren im Textilmaschinenbau als Vertreter in Asien unterwegs ist, sagte mir mal ganz lapidar:"Die Asiaten sind nicht dumm-20 h am Tag schuften sie unter erbärmlichsten Bedingungen für namhafte Firmen in Europa und Amerika, und die restlichen 6h produzieren sie eben für sich.Warum sollten sie die restlichen 6 h in schlechterer Qualität produzieren?"Eben diese Firmen , wie Adidas,Lacoste,H&M,H.Boss etc.(um mal auch die etwas renommierteren zu nennen)lassen zu menschenunwürdigen Löhnen dort produzieren und dann zu Maximalprofiten in der Premiumwelt an den naiven Kunden bringen. Leider sind sie gezwungen einen Teil ihres Profites wieder darauf zu verwenden, die betreffenden Stellen(Zoll etc.) wieder dahingehend finanziell zu unterstützen(ich sach jetzt mal nicht bestechen !!)den Kunden(wahlweise auch Touristen genannt) mit geeigneten Mitteln den Kauf von "gefälschten Artikeln" zu untersagen(ggf.dafür abzustrafen)In dem ganzen Prozeß ist niemals der kleine Produzent, respektive der Arbeiter oder auch das Kind(um beim Thema zu bleiben) der Nutznießer.
    Nebenbei bemerkt lasse ich schon seit Jahren für meine beruflichen Belange T-Shirts in ausgezeichneter Qualität und langer Haltbarkeit in einer Firma im Isaan produzieren.Beim ersten Besuch rollte der Chef meterweise Stoffe vom Ballen so in der Art:" Wat willste haben -Lacoste, H.Boss, Nike etc. !"

    Um bei @wingman zu bleiben-nicht die Produktionsstätten müßten eingeebnet werden , allenfalls die Firmenzentralen respektive die Verkaufstempel in der Premiumwelt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    eines ist schon auffällig......indien, pakistan, zweifelhafte atommächte, nichts zu essen aber waffen ohne ende. korrupt bis zur haarspitze. ..mit einer caterpillar den betrieb plattmachen
    dagegen würden sich sowohl Deine als auch meine Industrien (z.B. Rüstungsind. mit all ihren gewinnbringenden Verbindungen in unsere Regierungen hinein) zur Wehr setzen u. das zu vermeiden wissen. Auch unsere Regierungen haben lebhaftes Interesse daran, "mit allen Staaten im Gespräch zu sein", letzten Endes läuft auch das doch wieder auf Belebung von Industrie u. Handel des eigenen Landes hinaus. Das BRD- Wachstum kommt eben schon lange nicht mehr umfangreich aus den eigenen gereatrischen Reihen sondern aus jungen Demokratien (ähem...) der 3. bis 6. Welt...

  4. #13
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Es gibt ein großes Problem , leider sagen die Verkaufspreise bei uns ,
    nichts über die Arbeitsbedingungen vor Ort aus .
    Auch teuere Produkte werden unter solch schlechten Bedingungen produziert .

    Sombath



    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    am besten kann man entgegenwirken ,wenn man nicht Billigfetzen von KiK,H&M ,Penny etc. kauft.

  5. #14
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    als konsument und endverbraucher bin ich froh, wenn waren billig und zu guter qualität erzeugt werden. und da interessiert es niemanden, wer diese produkte erzeugt.und die "schlechten zeiten" zwingen noch mehr leute in europa an billigere produkte zurück zugreifen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kinderarbeit in Thailand
    Von thai norbert im Forum Literarisches
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.02.12, 14:15
  2. Zurück zur Kinderarbeit - die fetten Jahre sind vorbei
    Von DisainaM im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.09, 08:32
  3. Kinderarbeit
    Von Mr.Lof im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.07.06, 11:49
  4. Sch.... Kinderarbeit
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 13:33