Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 93

Japan und der II. Weltkrieg

Erstellt von noritom, 09.08.2015, 10:42 Uhr · 92 Antworten · 3.996 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Fakten sind Fakten. Ohne die 2 Bomben, die ohne Zweifel sehr schlimm waren, und die einen Schlussstrich zogen, haette es noch weitaus katastrophaler werden koennen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730
    Anti-Terror-Razzia in Berlin. Ich will mal hoffen, dass die Polizisten kultursensibel vorgegangen sind und sich in der Moschee ihre Schuhe ausgezogen haben.
    Anti-Terror-Razzia in Berlin - Berlin - Bild.de

  4. #23
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Fakten sind Fakten. Ohne die 2 Bomben, die ohne Zweifel sehr schlimm waren, und die einen Schlussstrich zogen, haette es noch weitaus katastrophaler werden koennen.
    Das sehe ich etwas weniger eindeutig. Hier ein paar Infos, die mich zweifeln
    lassen. Die Bomben waren eventuell so nötig, wie das Grauen von Dresden.
    Das Wort "Aufständische" lassen wir mal aussen vor, das irritierte mich halt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kapitulation_Japans

    Zitat:
    "Spätestens seit Ende Juli 1945 war die
    japanische Marine
    nicht mehr zu grösseren
    Operationen in der Lage und eine alliierte Invasion der japanischen Hauptinseln
    erschien
    wahrscheinlich. Trotz öffentlicher Bekundungen bis zum Ende zu kämpfen suchten
    Japans militärische Führer, der
    Oberste Kriegsrat
    , informell Kontakt zur noch neutralen
    Sowjetunion
    , damit diese einen Frieden verhandle, der für Japan vorteilhafter wäre als
    die von den Alliierten geforderte bedingungslose
    Kapitulation
    ."

  5. #24
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Mag ja sein, das die Welt auch damals schon manipuliert wurde, ohne Internet. Das aendert aber nichts an den Fakten.

    Ohne die 2 Atombomben auf Japan haette der Krieg nicht ohne weitere katastrophale Folgen aufgehoert. Sag ich.

  6. #25
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.262
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Mag ja sein, das die Welt auch damals schon manipuliert wurde, ohne Internet. Das aendert aber nichts an den Fakten.

    Ohne die 2 Atombomben auf Japan haette der Krieg nicht ohne weitere katastrophale Folgen aufgehoert. Sag ich.
    Das wird gerne von den Westmächten verbreitet, tatsächlich ging es wie so oft um eine Machtdemonstration gegenüber dem politischen Gegner.
    Japan war damals isoliert und am Boden und sogar schon in Kapitulationsverhandlungen eingetreten, es wäre nicht mehr in der Lage gewesen zu kämpfen und das gleiche Ergebniss wäre durch eine Seeblockade ,die faktisch schon bestand, erreicht worden.

    Wenns Dich interressieren sollte bessere Infos dazu zu bekommen, einfach googlen. Ich will das nicht weiter vertiefen, aber vieles was uns als Wahrheit verkauft wird entpuppt sich bei näherem Hinsehen als Propaganda.

  7. #26
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ohne die 2 Atombomben auf Japan haette der Krieg nicht ohne weitere katastrophale Folgen aufgehoert. Sag ich.
    Sollen die Russen oder die NATO jetzt Atombomben gegen den IS einsetzen?
    Der Krieg wäre beendet, mit Sicherheit. Sofort!

    Auf der anderen Seite - Vietnam hat eindrucksvoll bewiesen, wie wenig Angriffe aus der Luft anrichten können bei einem Gegner, der die konventionelle Kriegsführung aufgegeben hat. Im Vietnamkrieg wurden mehr Bomben abgeworfen als im gesamten 2. Weltkrieg. Das Resultat ist bekannt.

  8. #27
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.262
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Sollen die Russen oder die NATO jetzt Atombomben gegen den IS einsetzen?
    Der Krieg wäre beendet, mit Sicherheit. Sofort!

    Auf der anderen Seite - Vietnam hat eindrucksvoll bewiesen, wie wenig Angriffe aus der Luft anrichten können bei einem Gegner, der die konventionelle Kriegsführung aufgegeben hat. Im Vietnamkrieg wurden mehr Bomben abgeworfen als im gesamten 2. Weltkrieg. Das Resultat ist bekannt.
    die USA hatten am Ende zusätzlich ca 500.000 Bodentruppen im Einsatz, gewonnen haben sie diesen Krieg dennoch nicht.

  9. #28
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ohne die 2 Atombomben auf Japan haette der Krieg nicht ohne weitere katastrophale Folgen aufgehoert. Sag ich.
    lt. WIKI https://de.wikipedia.org/wiki/Kapitulation_Japans

    Ultimatum an Japan: „Wir fordern von der japanischen Regierung, jetzt die bedingungslose Kapitulation aller japanischen Streitkräfte zu verkünden […]. Die Alternative für Japan ist dessen schnelle und vollständige Zerstörung.“

    Regierung und Militär des Kaiserreichs gingen jedoch nicht darauf ein, stattdessen wurde vom Volk Endsieg oder Selbstaufgabe gefordert.

    Ich erinnere mich gelesen zu haben, daß Mac Arthur auf Grund der nach den 2 Atombomben bedingungslosen Kapitulation rel. enttäuscht war! Er hätte noch gern einige weitere "Heldentaten" begangen!

  10. #29
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Wiki schreibt irgendwas und sonstwer das Gegenteil. Ohne die 2 Bomben waere das nicht so glimpflich ausgegangen. Das ist meine Meinung. Muss mir ja keiner folgen.

  11. #30
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wiki schreibt irgendwas und sonstwer das Gegenteil. Ohne die 2 Bomben waere das nicht so glimpflich ausgegangen. Das ist meine Meinung. Muss mir ja keiner folgen.
    Und genau das bringt WIKI auch zum Ausdruck!
    Ist auch meine unmaßgebliche Meinung.

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Deutschen und der 2. Weltkrieg - Nachsatz
    Von Chris67 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.12, 18:30
  2. Die Deutschen und der 2. Weltkrieg
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 19.09.12, 17:56
  3. Thailand, Deutschland und der 2. Weltkrieg
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.10, 09:37
  4. Günter Jauch und der Regenwald
    Von Kheldour im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:35