Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 215

Ist Deutschland ein Beamtenstaat?

Erstellt von sombath, 25.12.2012, 10:12 Uhr · 214 Antworten · 14.411 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.515
    Muss jedes Jahr einen Auszug des Mietkautionskontos für Gewerbe beim Steuerberater abgeben.
    Kostet mich immer 15 bis zu 60 Minuten den auch zu bekommen und es dreht sich dabei auch um unter 20 Cent.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Wenn sich Beamte und Politiker in der freien Wirtschaft betätigen, dann geht dies meist schief. Das sieht man am Beispiel Roland Koch - früher einmal als Kandidat für die Nachfolge von Helmut Kohl gehandelt.
    Trotz Bauboom hat Roland Koch dem großen Baukonzern Bilfinger großen Schaden zugefügt. Kein Wunder:
    Roland Koch hat Ahnung, aber nicht genug !

    "Das Grauen hat ein Gesicht und das heißt Roland Koch“. Zwei Milliarden Euro Vermögen habe der Mann versenkt. Der ehemalige hessische Ministerpräsident Koch war von 2011 bis 2014 Vorstandsvorsitzender von Bilfinger, 2014 trennte man sich in „gegenseitigem Einvernehmen“.

    http://www.handelsblatt.com/unterneh.../11743190.html

    "Im Jahr 2012 hat Roland Koch 1,5 Millionen Euro bei Bilfinger verdient." aus WIKIPEDIA

    Bei 250 Arbeitstagen entspricht dies einem Einkommen von 6.000 € pro Tag - also reichlich.

    WELT: Diese Berufsgruppen vertreten das deutsche Volk


    Kein Wunder, wenn es mit Deutschland bergab geht !

  4. #203
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.684
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    !

    "Das Grauen hat ein Gesicht und das heißt Roland Koch“. Zwei Milliarden Euro Vermögen habe der Mann versenkt. Der ehemalige hessische Ministerpräsident Koch war von 2011 bis 2014 Vorstandsvorsitzender von Bilfinger, 2014 trennte man sich in „gegenseitigem Einvernehmen“.

    Kein Wunder, wenn es mit Deutschland bergab geht !
    Für den Rest seiner eigentlichen Vertragslaufzeit bis zum 29. Februar 2016 werde Koch allerdings seine vollen Bezüge erhalten. Im vergangenen Jahr hatte er als Bilfinger-Vorstandschef insgesamt 2,35 Millionen Euro erhalten, seine Abfindung dürfte sich damit auf etwa 3,75 Millionen Euro belaufen.
    Scheiße bauen und auch noch belohnt werden!
    Warum Roland Koch als Bilfinger-Chef gescheitert ist | WAZ.de

    Und jetzt ist er Aufsichtsrat bei Vodafone! Davon wird er auch nicht mehr verstehen, aber es geht ja bei der Verpflichtung von solch abgehalfterten Dummschwätzern nur darum, Seilschaften zur Politik zu pflegen!

  5. #204
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    Beamte und politiker mit ihren pensionsanspruechen sowie dasasylantenpack werden deutschland in 20 jahren in die pleite getrieben haben.

    mfgpeter1

  6. #205
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.047
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    Beamte und politiker mit ihren pensionsanspruechen sowie dasasylantenpack werden deutschland in 20 jahren in die pleite getrieben haben.
    Du bist aber arg optimistisch !

  7. #206
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    @Nokhu

    erzaehl mal bitte, wie ist deine prognose.

    mfgpeter1

  8. #207
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.047
    2020

    Pleite sind wir doch schon lange .​Und hoffentlich kracht es gewaltig.

  9. #208
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    @Nokhu

    krach wird ausgeloest durch :

    die horden des boesen ??
    inflation ??
    staat kann pensionen,renten nicht mehr zahlen ??
    bruch der eu ??

    mfgpeter1

  10. #209
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    2020

    Pleite sind wir doch schon lange .​Und hoffentlich kracht es gewaltig.
    Deutschland ist nicht pleite, die Steuereinnahmen sprudeln nur so.

  11. #210
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Deutschland ist nicht pleite, die Steuereinnahmen sprudeln nur so.
    Es fragt sich nur : wie lange werden die deutschen Steuereinnahmen sprudeln ? Wenn man die Demografie berücksichtigt, dann sieht es für die Zukunft düster aus. Deutschland braucht sehr qualifizierte Zuwanderer, die leistungsbereit sind. Mehrheitlich kommen sprachunkundige Asylbewerber ohne Berufsausbildung, die nicht arbeiten dürfen und in der Gegend herum lungern. Nach einem Jahr sind die vollends von der Arbeit entwöhnt.

    Die pro-Kopf-Staatsverschuldung Deutschlands ist doppelt so hoch wie die der USA. Die 17,0 Billionen US-Dollar Staatsverschuldung der USA entsprechen rd. 12,4 Billionen Euro. Dann wäre Deutschland (mit rd. 80 Millionen Einwohnern) im Vergleich zu den USA - mit rd. 315 Millionen Einwohnern viermal so groß wie Deutschland - pro Kopf doppelt so hoch verschuldet, wenn man die verdeckte (bzw. versteckte) Schuldenlast aus den Sozialsystemen in einer Größenordnung von etwa vier Billionen Euro einrechnet. Die Bundesregierung redet allerdings immer nur von einer gesamten Schuldenlast von rd. 2,1 Billionen Euro und betreibt damit Augenwischerei.
    In Wirklichkeit ist Deutschland mit rd. 6 Billionen Euro verschuldet. Die abgeführten Rentenbeiträge werden in Deutschland seit dem fatalen Generationenvertrag unter Adenauer sofort verbraucht.
    Andere Industrienationen wie zum Beispiel Großbritannien, USA und Japan haben diese Rentenbeiträge dagegen in Mietwohnungen und anderen sicheren Kapitalanlagen angelegt. Ohne den Generationenvertrag würden die gesetzlichen Rentenversicherungen in Deutschland über Millionen von Mietwohnungen verfügen, die zu moderaten Bedingungen vermietet wären. Für die Pensionen der deutschen Beamt(inn)en wurden auch keine ausreichenden Rücklagen gebildet.
    (vgl. Interview hna -Hessische/Niedersächsische Allgemeine - mit Bernd Raffelhüschen, Professor für Finanzwissenschaften und Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Universität Freiburg)

    Interview: Bernd Raffelhüschen zur heimlichen Schuldenlast unserer Sozialsysteme | Politik

    Ifo-Chef Sinn warnt:: "Das deutsche Rentensystem beruht auf einer Illusion" - Ifo-Chef Sinn: "Unser Rentensystem beruht auf einer Illusion" - FOCUS Online - Nachrichten

Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland und die EU
    Von Tramaico im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:14
  2. Urlaub in Deutschland
    Von andrusch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.11, 15:00
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  4. Was nun, Deutschland?
    Von catweazle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 09:05
  5. WAT in Deutschland
    Von DST im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 12:05