Ergebnis 1 bis 2 von 2

Israel weigert sich in die IAEA einzutreten

Erstellt von garni1, 27.09.2010, 16:51 Uhr · 1 Antwort · 551 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Israel weigert sich in die IAEA einzutreten

    Da ich hier in TH bin, könnt ihr mal in eure Regionalzeitungen schaun, was und auf welcher Seite über die Ablehnung berichtet wurde.
    Am Freitag hat Israel und mit Veto der USA und 50 Staaten abgelehnt. 46 forderten Israel auf zu unterzeichnen (auch Russland und China darunter), 23 Staaten enthielten sich der Stimme.
    Gerade Obama brachte die Atomwaffenfreie Zone im Nahen Osten auf den Tisch. Und nun?
    Zweierlei Mass, ein Agressor und Besetzerstaat darf sich vor Inspektionen drücken, keine UNO verhängt Sanktionen. Dieser Staat droht offen mit dem Angriff auf einen anderen Staat, lehnt aber jegliche Kontrollen ab. er behauptet sogar dass derartige Aufforderungen „grundlegende Prinzipien und Normen des Internationalen Rechts“ verletzten.(Israelischer Leiter für atomare Angelegenheiten Shaul Horev)

    Da wir in der BRD für "immer und ewig Freunde von Israel" sein werden, egal was sie tun, interessiert mich was in der Presse steht. Will nicht hunderte von Zeitungen durcharbeiten, manche stehen im Internet nicht zur Verfügung.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von garni1 Beitrag anzeigen
    Da ich hier in TH bin, könnt ihr mal in eure Regionalzeitungen schaun, was und auf welcher Seite über die Ablehnung berichtet wurde.
    Am Freitag hat Israel und mit Veto der USA und 50 Staaten abgelehnt. 46 forderten Israel auf zu unterzeichnen (auch Russland und China darunter), 23 Staaten enthielten sich der Stimme.
    Gerade Obama brachte die Atomwaffenfreie Zone im Nahen Osten auf den Tisch. Und nun?
    Zweierlei Mass, ein Agressor und Besetzerstaat darf sich vor Inspektionen drücken, keine UNO verhängt Sanktionen. Dieser Staat droht offen mit dem Angriff auf einen anderen Staat, lehnt aber jegliche Kontrollen ab. er behauptet sogar dass derartige Aufforderungen „grundlegende Prinzipien und Normen des Internationalen Rechts“ verletzten.(Israelischer Leiter für atomare Angelegenheiten Shaul Horev)


    Da wir in der BRD für "immer und ewig Freunde von Israel" sein werden, egal was sie tun, interessiert mich was in der Presse steht. Will nicht hunderte von Zeitungen durcharbeiten, manche stehen im Internet nicht zur Verfügung.
    Na da bin ich ja mal auf die Reaktion von Ahmadinedjad gespannt.

Ähnliche Themen

  1. Israel
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 21.11.12, 17:05
  2. Israel
    Von KraphPhom im Forum Sonstiges
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 00:07
  3. Heuschreckenplage in Israel - Expat-Thais freuen sich
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 16:36
  4. El Al Israel
    Von PIT10405 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 20:36
  5. Arbeiten in Israel
    Von Henk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 16:49