Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 145

Israel

Erstellt von strike, 15.02.2012, 21:36 Uhr · 144 Antworten · 7.089 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ganz einfach, man siedelt ganz Israel um, Australien würde sich anbieten. Da könnte man das Land Israel dann 1:1 kopiert, neu aufbauen. Die Israelis hätten
    Dauer-Frieden, die Australier hätten geschäftstüchtige Nachbarn und der Kontinent hätte wenigstens 2 Länder.
    Aber wohl maximal im Outback, ansonsten hätten die Aussies da sicher ein gehöriges Problem mit. Vorteil des Outbacks: es gibt dot wild lebende Kamele, ein wenig orientalische Atmospähre wäre also schon vorhanden.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    .
    Man tauscht die angeblich bösen unter scheinheiligen Argumenten aus (ich sage nicht, dass Hussein ein toller Mann war, aber der Irak war frei zu bereisen und Bagdad hatte ein tolles Nachtleben) und katapultiert damit
    die Radikalen an die Macht, die man dann in ein paar Jahren wieder bekampft.
    .
    Dann lies dir mal die Geschichten von Husseins Söhnen im Iraker Nachtleben durch.

  4. #133
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Dann lies dir mal die Geschichten von Husseins Söhnen im Iraker Nachtleben durch.
    ist richtig. Nur konnten seinerzeit Frauen, Kinder usw. problemlos am Markt einkaufen. Niemand, der nicht aktiv gegen Saddam tätig war, hatte
    was zu befürchten. Heute ist es ein Lotteriespiel, ob die Frau mit Kindern vom Markt wieder heil zurückkommt oder einem Bombenattentat zum Opfer
    fällt.

    Wenn das noch ein paar Jahre so anhält, gibt es durch diese Bush-Aktion mehr Tote insgesamt, als in den 30 Jahren Saddam-Regierung.
    Nur mit dem Unterschied, das unter Saddam eben nur Anti-Saddam Iraker zu leiden hatten, jetzt aber alle - auch Kinder.

  5. #134
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.690
    Ich bin sicher, dass Jordanien, Libanon und die Saudis absolut kein Interesse an einer erstarkten Hamas oder einem "Groß-Palästina" haben. Der politisch große Fehler der Israelis ist das sie 2007 den internen Zwist zwischen Abbas/Fatah und Hamas wohlwollend (nach dem Motto "divide et impera") zugeschaut haben in der Hoffnung dass sich beide Seiten als potentielle Gegner marginalisieren würden. Wenn sie die Fatah -in welcher Weise auch immer - unterstützt hätten, wäre jetzt an der Gaza-Grenze die gleiche (verhältnismäßige) Ruhe wie im Westjordanland. Aber so fähig wie die israelischen Generäle sind solche Nieten sind die meisten als Politiker.

  6. #135
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Wenn das noch ein paar Jahre so anhält, gibt es durch diese Bush-Aktion mehr Tote insgesamt, als in den 30 Jahren Saddam-Regierung.
    Nur mit dem Unterschied, das unter Saddam eben nur Anti-Saddam Iraker zu leiden hatten, jetzt aber alle - auch Kinder.
    Wieviel sind durch Saddams Giftgas gestorben?

  7. #136
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher, dass Jordanien, Libanon und die Saudis absolut kein Interesse an einer erstarkten Hamas oder einem "Groß-Palästina" haben.
    Nichtmal Aegypten, Lybien oder sonst ein sunnitisches Land in der Region haette daran Interesse, da die Hamas die Interessen ihres grossen Foerderers Iran vertreten.

  8. #137
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Wieviel sind durch Saddams Giftgas gestorben?
    Sicher nicht 100 Tausdende oder gar Millionen wie in Afghanistan und dem Irak . Das ist mit nichts zu Rechtfertigen .

    Wieviele sind in Hiroshima gestorben fuer die Zynischen Atom Tests der USA ?

    Wieviele Veitnamesen Leiden heute noch unter Agent Orange ?

  9. #138
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    vielleicht hilft die lektuere dem ein oder anderen seine meinung zum thema israel zu ueberdenken.
    Douglas Reed - The Controversy of Zion - Der Streit um Zion (Die Zion-Kontroverse) - kap. 1 - Der Beginn der Geschichte

  10. #139
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.690
    Lieber Singha, da haste wieder einen ausgegraben! Als der gute D. Reed starb nante in die TIMES in ihrem Nachruf "einen virulenten Anti-Semiten". Außerdem war der Typ ein vehementer Befürworter des Kolonialismus und gegen die Entlassung der britischen Kolonien.

  11. #140
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Wieviele sind in Hiroshima gestorben fuer die Zynischen Atom Tests der USA ?
    Als zynisch wuerde ich die Atombombenangriffe aus damaliger Sicht nicht bezeichnen.

    Die USA stand vor der Entscheidung, bei einer Invasion der japanischen Hauptinseln Verluste von mehreren 100.000 Truppen zu erleiden oder 2 Bomben zu werfen.

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israel weigert sich in die IAEA einzutreten
    Von garni1 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.10, 21:09
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.10, 15:46
  3. Israel
    Von KraphPhom im Forum Sonstiges
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 00:07
  4. El Al Israel
    Von PIT10405 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 20:36
  5. Arbeiten in Israel
    Von Henk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 16:49