Seite 93 von 336 ErsteErste ... 43839192939495103143193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 930 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.555 Aufrufe

  1. #921
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Von dir hätte ich mehr erwartet als die Annahme, ich würde den Unfug, den ich hier manchmal verzapfe selber ernst nehmen. Ich weiss doch wie ich meine PI-News-Pappenheimer zur Weissglut treibe.
    ...... ........

  2.  
    Anzeige
  3. #922
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Irgendwie lustig dass die Rechten in diesem Forum immer nach Links schreien wenn ihnen was nicht in den Kram passt.

  4. #923
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Irgendwie lustig dass die Rechten in diesem Forum immer nach Links schreien wenn ihnen was nicht in den Kram passt.
    Eigentlich ist es ja auch unsinnig, bei Linken nach Links zu schreien. Man weiss ja eh, dass sie keine Links haben, weil ihre Quellen meist aus "hab ich mal irgendwo gehört", oder "hat mir ein Polizist mal erzählt" bestehen.

  5. #924
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    ... "hat mir ein Polizist mal erzählt" ...
    Immerhin kann ich offenbar die einzige Aussage von jemandem vorweisen, der persönlich am Ort des Geschehens war. Mehr Details kann ich leider auch nicht dazu aufschlüsseln. Sowas wie hier das Forum ist für mich rein virtuell = nicht wirklich wichtig. Er hat mich Mittwoch halt angerufen, weil er dienstlich in der Stadt war, damit wir uns auf einen Kaffee treffen. Habe ihn halt zwischendurch gefragt, ob er eigentlich auch bei der Demo war. Das war dann in ca. 3 Minuten abgehakt. Ansonsten Familie, Kinder, Gott und die Welt, also die Dinge, die im Leben wirklich wichtig sind. Er hatte schon direkt was mit der Demo zu, nicht nur Verkehrsregelung in einer Seitenstraße z.B. Es gibt da einige Jobs am Rande wo man wo man alles mitbekommt ohne den Hools Aug-in-Aug gegenüberzustehen, da ich ja weiss was er sonst so bei Grossereignissen macht (z.B. neulich beim SPD-Parteitag in K.). Da wird er schon einiges vom Ablauf mitbekommen haben, ist aber soweit reine Spekulation meinerseits. Was er sonst noch kurz zur Taktik gesagt hat, ist natürlich topsecret.

    Man muss auch als Beobachter bitteschön auch unterscheiden, was von der Polizei und dem Innenminister hier an statements abgegeben wurde, und anderseits den zahlreichen Kommentaren in der bundesweiten Sensations-Presse und Berliner CDU-Politikern. Letztere haben diese Demo instrumentalisiert und verzehrt wiedergegeben. Die hiesige Polizei hat nie behauptet, dort wären "überwiegend" Rechtsradikale gewesen, nur daß sich da (unbestritten) zahlreiche von der Sorte unter die Demo gemischt haben. Die Angaben zur bisherigen Schadenshöhe im Kölner Stadtanzeiger (Link vor ein paar Tagen/20Tsd.€) muss man natürlich als vorläufig betrachten, was am ersten Tag danach von Versicherungsvertretern anerkannt wurde (die Abwicklung dauert in solchen Fällen naturgemäss etwas). Das war weder die entgültige Schadenssumme noch eine grobe Schätzung der insgesamt entstandenen Schäden. Das müsste eigentlich auch einem Uns-Uwe klar sein, ohne dass man dies noch extra erklärt. Allein eine einzige meterhohe Flügeltür-Sonderanfertigung Sicherheitsglas für den Bahnhofseingang (Sicherheitsglas kann man nicht aus Floatglas zuschneiden) ist schon nicht billig.

  6. #925
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Angaben zur bisherigen Schadenshöhe im Kölner Stadtanzeiger (Link vor ein paar Tagen/20Tsd.€) muss man natürlich als vorläufig betrachten, was am ersten Tag danach von Versicherungsvertretern anerkannt wurde (die Abwicklung dauert in solchen Fällen naturgemäss etwas). Das war weder die entgültige Schadenssumme noch eine grobe Schätzung der insgesamt entstandenen Schäden. Das müsste eigentlich auch einem Uns-Uwe klar sein, ohne dass man dies noch extra erklärt. Allein eine einzige meterhohe Flügeltür-Sonderanfertigung Sicherheitsglas für den Bahnhofseingang (Sicherheitsglas kann man nicht aus Floatglas zuschneiden) ist schon nicht billig.
    Ach so, dann besteht anscheinend doch noch berechtigte Hoffnung, dass die Schadenhöhe auf die der Antifa-Krawalle herankommt und uns die wahre Schadenshöhe mit ernster Betroffenheitsmiene und entsprechender Körperhaltung von Marietta Slomka und Klaus Cleber im Staaatsfernsehen mitgeteilt wird. Mittlerweile fühle ich mich informiert, als ob die Nachrichtenredaktion der Aktuellen Kamera wieder eingestellt worden ist.

    Mal im Ernst, man kann sich über alles was um und mit dieser HOGESA geaschah, ohne Ende streiten. Es waren dort N.azis anwesend? Mit Sicherheit! Einige Leute haben randaliert? Mit Sicherheit! Geht es der HOGESA Bewegung wirklich nur um Salafisten? Mit Sicherheit sind dort Leute drunter(wie viele?) denen es um puren Ausländerhass geht! Habe ich Sympathien für Hooligans? Mit Sicherheit nicht! Die sind mir schon immer ein Dorn im Auge gewesen, wenn es um die sinnlose Gewalt im Fußball ging. Habe ich Sympathien für N.azis, Autonome und Islamisten. Nicht die Bohne!

  7. #926
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Mal im Ernst, man kann sich über alles was um und mit dieser HOGESA geaschah, ohne Ende streiten. Es waren dort N.azis anwesend? Mit Sicherheit! Einige Leute haben randaliert? Mit Sicherheit! Geht es der HOGESA Bewegung wirklich nur um Salafisten? Mit Sicherheit sind dort Leute drunter(wie viele?) denen es um puren Ausländerhass geht! Habe ich Sympathien für Hooligans? Mit Sicherheit nicht! Die sind mir schon immer ein Dorn im Auge gewesen, wenn es um die sinnlose Gewalt im Fußball ging. Habe ich Sympathien für N.azis, Autonome und Islamisten. Nicht die Bohne!
    Kann ich diese Zusammenfassung so unterschreiben, mit Sicherheit.
    Ist es nötig, dass, wer auch immer gegen die Spinner der Islamisten, IS, die Stimme erhebt, mit Sicherheit.

  8. #927
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Mit dem obigen Gestammel und Rueckrudern offenbart @Leerzeichen nur, dass es wohl auf dem selbstgewaehlten Gipfel des Olymp ziemlich einsam ist.
    Hauptsache wir maeandern uns in provozierender Weise durchs Nitty-gaebe es neben dem Danke-Button beispielsweise einen Daumen-runter-Button, waere er sicherlich einsamer Spitzenreiter im Olymp der Dummschwaetzer.

  9. #928
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Mit dem obigen Gestammel...
    Danke für den Hinweis. Ich bin untröstlich, dass da beim Umformulieren eines Satzes das ein oder andere Wort zuviel hängen geblieben ist. Passiert mir leider immer wieder. Als Gestammel-Detektor kannst du mir vielleicht auch den letzten Satz von Yogi erklären? Ich vermute hier ein fehlendes Fragezeichen hinter dem drittletzten Wort. Die restlichen Fehler sind mir ja egal, solange man den Sinn versteht, passiert mir auch.

  10. #929
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ... Hannover wo die nächste Demo stattfinden soll. Ich prophezeie mal 2-3000 Teilnehmer ...
    War ja ein fetter Erfolg heute. Wenn die HoGeSa so weitermacht kriegt sie beim dritten und letzten Mal sogar noch 1000 Leute auf die Straße.

  11. #930
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    War ja ein fetter Erfolg heute. Wenn die HoGeSa so weitermacht kriegt sie beim dritten und letzten Mal sogar noch 1000 Leute auf die Straße.
    Wenn Du meinst, dass in Zukunft sämtliche Demos unter diesen Umständen abgehalten werden sollen, dann hast Du mit Demokratie nicht viel im Sinn. Alle Demos ab jetzt auf abgesperrten Gelände veranstalten. Redner/Sänger im Vorfeld von der Polizei genehmigen, bzw. verbieten lassen. Sämtliche Teilnehmer der Demos unter Generalverdacht stellen und sie alle nach Waffen abtasten. Und als absolute Krönung müssen die Demonstranten die Polizei fragen, ob sie das abgeriegelte Gelände verlassen dürfen. Schön, wenn man das in Zukunft auch so mit der Antifa, den Libanesen und den Salafisten denn auch genau so macht. Was das denn alles noch mit Demokratie und Recht auf freie Meinungsäusserung zu tun, dass weiss ich allerdings nicht. DDR 2.0 ist auf dem Vormarsch.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10