Seite 65 von 336 ErsteErste ... 1555636465666775115165 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.539 Aufrufe

  1. #641
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn Du gleicher Ansicht bist, waere es dann nicht die Pflicht einer auf das Wohl des Volkes vereidigten Regierung, Moslems generell die Einreise zu verweigern und bereits Anwesende zu internieren?

    Aehnlich verfuhren die USA 1941/1942 mit ihren japanisch staemmigen Buergern.
    nein, ich kenne coole Türken die behaupten Moslems zu sein aber die eben nicht radikal sondern sehr modern und gemäßigt sind, ich bin gegen Pauschalverurteilungen aller Moslems, die Radikalität ist ja meiner Meinung nach Resultat und nicht Ursache der amerikanischen Politik im nahen Osten.

  2.  
    Anzeige
  3. #642
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.741
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Akif Pirincci hat sich mittlerweile mit Dieter Nuhr solidarisiert.
    Vorsicht - es ist die üblich deutliche* Sprache!

    https://www.facebook.com/akif.pirinc...281831113040:0


    Anhang 16849


    * in 2 Wochen werde ich Akif Pirincci persönlich kennenlernen, mal sehen, ob der auch im normalen Leben eine so schnörkellose Sprache spricht
    Hier mal ein Auszug von Akif Pirincci's Kommentar:
    "Aber Schwamm darüber, Herr Nuhr. Deutschland befindet sich längst in Selbstauflösung. Tagtäglich wird dieses Land mit kulturfremden "Flüchtlingen" islamischen Glaubens penetriert, nächstes Jahr sollen 300 000 bis 400 000 dazu kommen. Der Deutsche selbst mault zwar ein bißchen im Internet in seine Tastatur, ansonsten glaubt er jedoch, daß der blutgefüllte Kelch des Islam an ihm persönlich vorbeigehen wird und er schon mal seinen nächsten Urlaub auf Malle buchen kann. Ist es da ein Wunder, daß die immer noch von der Mehrheit der Deutschen angehimmelte Kanzlerin "Integrationskonferenzen", also in Wahrheit Zwangswillkommenskultur-Events für Moslems veranstaltet, welche die Systempresse zu geilen Party mit jungen Menschen, die eben nur Kopftücher tragen, hochstilisiert? Das alles geht Stück für Stück ganz langsam vor sich, Stück für Stück wird die Bevölkerung ausgetauscht, Stück für Stück werden die Opfer/Kritiker aus dem Weg geräumt, ohne daß das Volk sich dagegen wehrt, weil es schläft und immer noch an die Lügen des medial-politischen Komplexes glaubt.
    "Der Islam ist ausschließlich dann tolerant, wenn er keine Macht hat. Und da müssen wir unbedingt für sorgen, dass das so bleibt!" haben Sie einmal gesagt, Herr Nuhr. Das Doofe ist nur, daß das niemand tun wird; Sie, ich und ein kümmerlicher Rest stehen ganz allein auf weiter Flur. Wir haben verloren."

  4. #643
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ..... die Radikalität ist ja meiner Meinung nach Resultat und nicht Ursache der amerikanischen Politik im nahen Osten.
    Rischtisch. Die islamisierung der Palästinenser wäre ohne die verheerende amerikanische Politik unter Bush so nicht erfolgt.

    Die Fehler der US Politik in Nahost, wenn man mal davon ausgeht, dass es Fehler waren und nicht eine bewusste Steuerung, sind fast nicht beschreibbar.

  5. #644
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Rischtisch. Die islamisierung der Palästinenser wäre ohne die verheerende amerikanische Politik unter Bush so nicht erfolgt.

    Die Fehler der US Politik in Nahost, wenn man mal davon ausgeht, dass es Fehler waren und nicht eine bewusste Steuerung, sind fast nicht beschreibbar.
    so doof sind die sicherlich nicht, die wissen schon was sie tun........

    also nicht unbedingt die Politikermarionetten die dürfen natürlich gerne doof sein wenn sie beim Wähler trotzdem gut ankommen. Die Politik wird nicht von Politikern gemacht, sondern nur verkauft und moderiert.

  6. #645
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nein, ich kenne coole Türken die behaupten Moslems zu sein aber die eben nicht radikal sondern sehr modern und gemäßigt sind, ich bin gegen Pauschalverurteilungen aller Moslems, die Radikalität ist ja meiner Meinung nach Resultat und nicht Ursache der amerikanischen Politik im nahen Osten.
    Ich kenne einige Türken, die schaffen u.a. bei der Schnellpress (Heidelberger Druckmachinen), haben Eigentumswohnungen, polnische Ehefrauen und sagen mir im Privaten: "Erdogan ist ein ganz übler Bursche. Aber solange wir noch hier sind, werden wir Widerstand leisten."

  7. #646
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich kenne einige Türken, die schaffen u.a. bei der Schnellpress (Heidelberger Druckmachinen), haben Eigentumswohnungen, polnische Ehefrauen und sagen mir im Privaten: "Erdogan ist ein ganz übler Bursche. Aber solange wir noch hier sind, werden wir Widerstand leisten."
    Na, die Türken hier sind überwiegend keine Anhänger Erdogans.

  8. #647
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich kenne einige Türken, die schaffen u.a. bei der Schnellpress (Heidelberger Druckmachinen), haben Eigentumswohnungen, polnische Ehefrauen und sagen mir im Privaten: "Erdogan ist ein ganz übler Bursche. Aber solange wir noch hier sind, werden wir Widerstand leisten."
    genau, und nebenbei gibts ne Menge saublöder Deutsche, faul und doof und auch manche sind dazu auch radikal

  9. #648
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nein, ich kenne coole Türken die behaupten Moslems zu sein aber die eben nicht radikal sondern sehr modern und gemäßigt sind, ich bin gegen Pauschalverurteilungen aller Moslems, die Radikalität ist ja meiner Meinung nach Resultat und nicht Ursache der amerikanischen Politik im nahen Osten.
    Ich hatte letztens 'nen Job in Karlsruhe und hab in der Mittagspause in 'nem Dönerladen gegessen - der Fernseher lief.
    Was ich da gesehen habe, ist sehr modern, keine Kopftücher, keine Ziegenhirten, nix dergleichen...fast wie das Thai- TV.

    Dann geht ich raus - und treffe an der Tür auf ein ält. Ehepaar. Er mit grauem Pollunder, graue Stoffhose, sie mit Kopftuch und dem unbeschreiblichen Rest von dem Aufzug aus der ersten Hälfte des letzen Jahrhunderts.

    Aber lustig war, dass die Bedienung zuerst nicht wusste, auf welcher Sprache sie mich ansprechen sollte, weil ich mindestens als Italiener, wenn nicht als Türke durchgehe...

  10. #649
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nein, ich kenne coole Türken die behaupten Moslems zu sein aber die eben nicht radikal sondern sehr modern und gemäßigt sind, ich bin gegen Pauschalverurteilungen aller Moslems,...
    Es ist unser Glück, dass wir bisher überwiegend Türken aufgenommen haben. Selbst im hintersten Anatolien war der Versuch Atatürks, ein laizistischen Staat in einem muslimisch geprägten Land durchzusetzen trotz aller Widerstände und Rückschritte nicht ganz umsonst. Da haben andere europäische Länder mit Arabern oder Pakistanis mehr Probleme. Nicht umsonst gab es bei uns bisher nicht annähernd soviel Gewalt und Unruhen, wie z.B. in Frankreich und England. Ich wage aber keine Prognose, ob das so bleibt. Von den Türken wird es m.E. aber eher nicht ausgehen, wie z.B. auch die deutschen 9/11 Leute gezeigt haben.

  11. #650
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Na, die Türken hier sind überwiegend keine Anhänger Erdogans.
    Die Jungs wie z.B. Yalcin, die ich kenne, sind Allewiten...insofern keine Fragen wegen Anhängerschaft.

    Aber haste mal die Sport-Arenen gesehen, die Erdogan bei Besuchen in D füllt ?

    Bitte überprüfe Deine Aussage nochmals auf Richtigkeit. Danke.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10