Seite 52 von 336 ErsteErste ... 242505152535462102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.985 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ja nee ist klar.
    Da steht Schei$$ - Minderheiten - Ideologie.
    Tja du Linksabbieger, die Wahrheit tut manchmal weh.

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Es entstehen alle Kriege um den Besitz des Geldes wegen.
    Platon
    (427 - 348 od. 347 v. Chr.), lateinisch Plato, griechischer Philosoph, Begründer der abendländischen Philosophie

  4. #513
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.325
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Anhang 16219 Cathrinka

    Deren Nachwuchs studiert heute an allen möglichen Universitäten im In- und Ausland oder ist bereits als praktizierender Mediziner tätig, in der Wissenschaft, internationaler Handel oder längst weg wie Zwischen Traditionen und Moderne
    Das kann ich im Grundsatz bestätigen. Nur stimmt das Beispiel nicht.
    Die Cathrinka ist nämlich halb Japanerin-halb Deutsche, die In Vietnam (!) Geschichte studiert und später die vietnamesische Staatsbürgerschaft angenommen hat. Das ist alles ganz untypisch.
    Materiell möglich waren die durch linken Idealismus begründeten ungewöhnlichen Schritte durch ein umfangreiches Erbe ihrer deutschen Mutter.

    Aber das ist ganz gegen den vietnamesischen Trend zum Kapitalismus, der Übersiedlung in den oder des Studiums im Westen.
    Etliche Nachgeborene verlassen Deutschland tatsächlich wieder, um zu studieren - aber in Richtung Frankreich, England oder den USA.

    Soweit zu dem off topic

  5. #514
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Ich verstehe Deinen Beitrag als Ironie....
    Dem Himmel sei Dank.
    Ich dachte nämlich schon, es ginge wirklich nicht mehr ohne jeden Smiley.

  6. #515
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    In Berlin haben Salafisten Narrenfreiheit. Die nutzen sie aus :

    "Ein versprengter Einzelgänger? Keineswegs. Ahmad A. ist vielmehr einer der bekanntesten salafistischen Prediger in der Hauptstadt. In der As-Sahaba-Moschee predigt und unterrichtet er inzwischen an sechs Abenden die Woche, wie der Moschee-Website zu entnehmen ist. Zum Freitagsgebet erscheinen stets über hundert Menschen; es sind fast ausschließlich Jugendliche und Heranwachsende, die meisten davon mit Migrationshintergrund. Viele Frauen tragen den "Niqab", den schwarzen Ganzkörperumhang, der nur einen Schlitz für die Augen freilässt."

    http://www.rbb-online.de/politik/bei...a-moschee.html

  7. #516
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.534
    Das Bild zum Link hat mich dann doch erschreckt .
    Hab genau da 15 Jahre gewohnt. Dieser Eckladen war viele Jahre eine Post Filiale.
    Dann war ein recht guter türkischer Supermarkt drin .
    Und nu - na danke

  8. #517
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Das ist der südliche Wedding, sehr schön auf der Liste der sozialen Brennpunkte aufgelistet. Ethnisch gekippt, gewöhnliche Deutsche in der Minderheit und nur noch als Arme, Alte oder Alternative anzutreffen. Und bemerkenswert: sozial aufgestiegene Ausländer ziehen von da auch schnell weg. Über die Spree sitzt die Berliner Ausländerpolizei, heute LABO betitelt und wer thailändisches Gemüse braucht kommt nicht umhin in der Müllerstraße bei Vin Loi kurz abzuparken. Kann nicht mal ein Stadtfotograf ein paar Bilder schießen?

  9. #518
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.534
    Jup liegt genau auf dem Fußeg vom U Bahnhof zur LABO.
    Diese Geghend war immer arm. War meine erste Bude im SF 2.Og Hinterhof mit Innenklo aber ohne Bad - Kaltwasser in der Küche.
    Als ich 1983 ( Lehrling) zuzog wurde die Gegend zwischenzeitlich erstmal immer besser. Nach 1990 ging es rapide bergab.
    Nach 3 Morden in 2 Wochen in unmittelbare Nähe zum bzw. direkt vorm Haus hab ich meine Damalige überzeugt dort abzuhauen.
    War blöd für Sie weil ihre TFH direkt in der Nähe.

  10. #519
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    1,c=0,h=554_bild.jpg

    Viele Grüße vom Brandenburger Tor oder wann startet endlich mal ein herzhafter Erfahrungsaustausch mit den thailändischen Immigrationsbehörden? Andernfalls bleibt nur Parteien mit dem Eisernen Besen zu wählen.



    Quelle: Wie gefährlich sind die ISIS-Fanatiker für Berlin? - Berlin - Bild.de

  11. #520
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Gefahrenstufe 5. Diese Leute sind ja genauso indoktriniert, organisiert, und möglicherweise gewaltbereit wie Terroristen aller Coleur. Zwischen RAF, NSU, PFLP, und islamischen Gruppen unterscheidet nur die jeweilige Ideologie. Insofern überrascht es nicht, das Bernhard Falk von den "linksimperialistischen Zellen" zum Islamismus gekommen ist. Die Methodik, Motivation, und das psychologische Profil sind sich bei terroristischen Vereinigungen immer ähnlich.

    Aber das ist ja nichts neues. Die abgebildeten Herren sind dem Verfassungsschutz sicher bekannt.

    Cheers, X-pat

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10