Seite 334 von 336 ErsteErste ... 234284324332333334335336 LetzteLetzte
Ergebnis 3.331 bis 3.340 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.585 Aufrufe

  1. #3331
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Diese NGO's haben wir vergessen, wenn wir uns über Fatima Roth und Konsorten ereifern
    ich nix vergess! die Mehrzahl der NGOs in SOA (nur die kenne ich etwas genauer) haben ihren ganz festen Platz auf meinem roten Tuch der Befindlichkeiten. Selten habe ich nichtsnutzigere Figuren u. Programme gesehen als in diesen Organisationen. Die für ihre "Gesandten" übrigens ein herrlicher Selbstbedienungsladen sind, am Vormittag mal gerade 2 Stunden lang kambodschanischen Bauern gezeigt, wie man effektiven Reisanbau nach rein französischem Muster betreibt. Spätestens ab Mittag sitzen sie dann in den Bars entlang des Preah Sisowath Quay, saufen Rotwein u. blicken gelangweilt auf ihre geparkten zollfrei importierten Hummer u. Lexus...

  2.  
    Anzeige
  3. #3332
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    gebunckert
    Zumindest was den Chakri-Clan angeht kann man jedes Jahr drüber lesen weill das nicht im "Bunker" liegt sonder angelegt ist. Bei Ample Rich, etc. bin ich mir nicht so sicher; die BVI schätzen das Bankgeheimnis noch hoch ein.


    Der war gut, Berti. ich erinnere mich an einen sarkastischen Artikel in Form eines Briefs eines 1998 nach BKK geschickten Jung-Bankers der sein Headoffice bittet ihm nochmal US$ 150.000 rüberzuschicken, die ursprünglichen $ 200.000 seien alle für "Recherche im Umfeld des Nana-Complexes" draufgegangen, aber alles ließe sich "sehr positiv" an.

  4. #3333
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Wenn man ein Versager wie den Innenminister von Sachsen, die Meinung sagt ist man schon ein - Linksfaschist - ? [...]
    Ja, ist schon erstaunlich.

    Wenn man am gleichen Platze seine Meinung über die Gesetzesbrecherin und Vertuscherin in Person unserer Bundeskanzlerin kundtut, ist man automatisch "rechtes Pack"?!

  5. #3334
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Hier wird es keine Fortsetzung der Fluechtlingsdiskussion geben. Bitte beim Thema bleiben, oder auch hier wird geschlossen.

  6. #3335
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @MadMac..............nur eine Frage: Thema Islam hier gehört auch zur Flüchtlingsdebatte oder nicht? Wieso bitte so plötzlich Sperren und Streichungen???? Ist nur eine harmlose Frage und bitte eine nette Antwort???

  7. #3336
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @MadMac..............nur eine Frage: Thema Islam hier gehört auch zur Flüchtlingsdebatte oder nicht? Wieso bitte so plötzlich Sperren und Streichungen???? Ist nur eine harmlose Frage und bitte eine nette Antwort???
    Siehe hier: Zensur im Nittaya

  8. #3337
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.916
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Deshalb reden wir manchmal ohne bösen Willen schlimm aneinander vorbei. Wir wissen ja auch meistens zu wenig von unseren Motivationen. Bei Dir sind es die xx Jahre in Thailand die wie Du meinst Dir ein umfassendes Bild über Thailand gemacht zu haben.
    Da Du offensichtlich in verhältnismäßig jungen jahren rüber gegangen bist musstest Du Dir wohl Deinen Lebensunterhaltung dort verdienen.
    Meine und Deine, als auch die Sicht der anderen Members ist und bleibt subjektiv. Keiner von uns kann die Dinge absolut objektiv beschreiben, oder betrachten. Ein Forum bietet die Gelegenheit sich auszutauschen, warum das so oft in Beleidigungen und Streitereien ausartet hat sicherlich auch persoenliche Ursachen.

    Streitereien und Beleidigungen interessieren mich nicht.

    Inhalte dagegen sehr, darum sollte es gehen.

    Du sprichst meinen Lebensunterhalt, nach meiner Uebersiedlung nach Thailand an. Mit Ende 30 war das und in diesem Alter sollte man eine gewisse Basis haben, um diesen Schritt zu wagen. Um nicht nur von der Substanz zu leben (zu zehren) habe ich investiert und fuer 3 Jahre eine Aufgabe im Ausland uebernommen. Seither bin ich sozusagen Privatier und in 5 Jahren gibts zusaetzlich noch 2 Renten, wenn es noch ein intaktes Europa geben sollte.

    Hoffen wir das Beste.

  9. #3338
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Wie schoen waere es doch wenn man die Religionen verbieten wuerde,

  10. #3339
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Es kommt halt angesichts der demographischen Veränderung in Deutschland bei manch einem die Sorge auf, dass der Islam irgendwann in Deutschland und West-/Nord-/Südeuropa die Minderheit nicht mehr sein wird. Der augenscheinliche Kinderreichtum entkräftet diese Sorge keinesfalls.

    Man kann in Kiel-Gaarden übrigens exemplarisch beobachten, wie ein einst „bunter“ Stadtteil mit Studenten und so abrutscht in einen wirklichen sozialen Brennpunkt. Das hat allerdings eine Vielzahl von Gründen.

    Wenn x-pat über seine persönlichen Eindrücke in NRW berichtet, dann zeigt dies, wie subjektiv derartige Eindrücke immer sind und sein müssen. Wäre er im Dortmunder Norden gewesen oder auf dem Kölnberg, zumal noch jenseits des Tageslichts, hätten sich ihm möglicherweise andere Impressionen offenbart.

    Ich denke, dass viele der Neubürger, die wir jetzt bekommen und die ohne Frage Schlimmes hinter sich haben, durchaus integrationsbereit sind und froh, in einem ruhigeren Umfeld zu leben. Auch die ersten türkischen Gastarbeiter waren zurückhaltend, manchmal beinahe „mit dem Kopf unter dem Arm“ unterwürfig, während ihre Kinder und Enkel später ganz anders auftreten. Sagen wir mal: selbstbewusster.

    Die libanesischen Bürgerkriegsflüchtlinge kamen vor dreieinhalb Jahrzehnten, es sind Clans, die jetzt, wie man überall lesen kann, ganze Stadtteile kriminell kontrollieren. Das bestätigen auch staatliche Stellen, und das sind brennende soziale Probleme, denen man sich längst hätte stellen sollen, um No-Go-Areas wie in Frankreich oder Großbritannien gar nicht erst entstehen zu lassen.

  11. #3340
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Dem deutschen Heidenau ist in der Provinzzeitung "Zürcher Unterländer" ein grosser Artikel gewidmet.
    Titel "Angela Merkel schweigt nicht mehr"
    Gut oder schlecht

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10