Seite 329 von 336 ErsteErste ... 229279319327328329330331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.281 bis 3.290 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.163 Aufrufe

  1. #3281
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es so in Deutschland, das nach der nächsten Generation alles wieder von vorne anfangen muss weil wir inzwischen schon extrem degeneriert sind. Vielleicht muss das so sein.

    Es schaut ganz danach aus. Vielen jungen Leuten in Deutschland fehlt der Biss. Sie lungern zu lange in den Unis und studieren brotlose Kunst.

    Schwierige Faecher werden gemieden. Was soll dabei herauskommen?

  2.  
    Anzeige
  3. #3282
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Mir geht die letzten Tage immer wieder der Spruch des alten Bismarck im Kopf herum.

    Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet...

    Ja, das war noch ein schlauer Mann...
    Der Bismarck ist einer der kluegsten Politiker die Deutschland je hatte, aber der Spruch ist nicht von ihm.

    Den kannten schon die alten Aegypter.

  4. #3283
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Den kannten schon die alten Aegypter.
    Danke für die Aufklärung Das macht ihn aber nur umso wahrer

  5. #3284
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    1.063
    Zitat Zitat von heidi Beitrag anzeigen
    @joachim, nokhu, berti, kubo, chumpae, peter1, hermann, noritom, siajai,...

    "Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Brüderlichkeit begegnen."

    bitte auswendig lernen!
    Richtig........

    Wir nehmen deshalb die kulturell politisch und religiös verblendeten älter als 5 Jahre nicht mehr auf. Die jüngeren dürfen kommen und werden im Sinne dieses Geistes von Deutschen erzogen.

    So einfach ist das.

    🙋

  6. #3285
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    @waltee

    in welcher politischen gehirnwaschanstalt wurdest du zum schreiben verurteilt, karl liebknecht haus ????

    mfgpeter 1

  7. #3286
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    karl liebknecht
    War das nicht ein Opfer der Prototypen der abstrusen Weltanschauung die heute wieder aus ihren Löchern kriechen? Hier herrschen seltsame Sympathien......

  8. #3287
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Wenn man davon spricht, unserer Gesellschaft fehle der Biss, dann scheint mir diese Beobachtung durchaus zutreffend. Ich kenne etliche, die sich voll reinhängen und für viel Geld viel arbeiten; die ruhige Kugel zu schieben ist allerdings auch weit verbreitet. Welten liegen zwischen der Vollkasko-Einstellung mit schnell chillen und Party feiern der heutigen jungen Generation und denen, die - natürlich unter extrem anderen Rahmenbedingungen - nach 1945 daran gingen, die Ärmel hochzukrempeln und Deutschland wiederaufzubauen. Allerdings war man damals außergewöhnlich stark motiviert für einen Neustart und konnte es beruflich weit bringen, waren doch viele junge Männer im Krieg geblieben.

    Hat Guido Westerwelle mit seinem Spruch von der spätrömischen Dekadenz doch nicht so ganz unrecht?



    Übrigens beschreibt Dörte Hansen in ihrem vielgelobten Roman "Altes Land" sehr genau die tiefe Ablehnung, die man nach 1945 in Kerndeutschland gegen die aus den Ostgebieten zuflutenden Flüchtlinge, die "Po*lacken" (Zitat), hegte. Wie groß die Verachtung der Schweizer über die italienischen Gastarbeiter in den fünfziger Jahren war (wusste ich bisher nicht), kann man nachlesen in Rolf Dobellis Roman "Massimo Marini". Lesen bildet halt doch.

  9. #3288
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Richtig........ Wir nehmen deshalb die kulturell politisch und religiös verblendeten älter als 5 Jahre nicht mehr auf. 🙋
    Rischtiich, und wie Alt sind wir ?

  10. #3289
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Es schaut ganz danach aus. Vielen jungen Leuten in Deutschland fehlt der Biss. Sie lungern zu lange in den Unis und studieren brotlose Kunst. Schwierige Faecher werden gemieden. Was soll dabei herauskommen?
    Was schreibst Du denn da für einen Käse.
    Ist das etwa der Grund weil in Deutschland angeblich Hochqualifizierte fehlen?
    Zum Beispiel: Medizin. Ist das kein schwieriges Fach?
    Überproportional viele wollen Medizin studieren und dürfen nicht.

  11. #3290
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    71 Tote, darunter ein einjähriges Kind in dem LKW auf der A4 in Östereich, weil das feige Schwein die Türen nicht geöffnet hat. Inzwischen haben sie die verantwortlichen wohl in Ungarn gefasst.
    Was soll man mit denen machen? Unsere Rechtsprechung und auch die in Ungarn verbietet es diese Schweine per Genickschuss wie in China zu erledigen.
    Jetzt betätige ich mich mal als verrohter Zyniker.

    Je mehr unsere Regierenden die die Willkommenskultur Deutschlands in die Welt posaunen, je mehr propagiert wird: "Deutschland ist ein reiches Land und wir können noch viel mehr aufnehmen" desto mehr Menschen werden auf ihrer Flucht vor Krieg und Armut sterben.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10