Seite 313 von 336 ErsteErste ... 213263303311312313314315323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.121 bis 3.130 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.660 Aufrufe

  1. #3121
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    HORRIBLY BRUTAL VIDEO: ISIS drowns men in swimming pool LOCKED IN CAGE, shows them drowning using underwater cameras » The Right Scoop - die IS hat wieder medial zugeschlagen oder wer Wind säht wird Sturm ernten!! thank you Amerika for Guantanamo and Abu Ghraib!!
    Ehrlich gesagt weiss ich nicht, was mir mehr die Zornesroete ins Gesicht treibt-die brutalen Bilder oder aber die ohrenbetaeubende Kritik unserer Gruenen ..........n Elite inclusive unserer versifften Bundestagsvizepraesidententin.Die sollte mal richtig vom IS durchgenudelt werden und danach hoffentlich fuer immer ihr grosses Maul halten.

  2.  
    Anzeige
  3. #3122
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Den IS wird man ohne Bodentruppen nicht besiegen können.
    Die Amis werden es nicht sein, der erste enthauptete GI im Internet und USA steht Kopf. Die Iraker können es auch nicht; die Waffenlieferungen an die können die USA auch gleich beim IS abgeben. Die Kurden könnten es ev. aber da ist der Türke davor; hat Angst die Kurden würden zu mächtig.

    Also keine Lösung in Sicht; der IS wird uns bleiben und damit wird die Drohung wahrgemacht, Europa mit Flüchtlingen zu fluten.

    In meinen Augen sind diese ganzen brutalen Hinrichtungen, Zerstörung von Kulturgut, etc nur Mittel zum Zweck, nämlich Europa als Ganzes zu destabilisieren. Und nachdem die USA die Russen als Pfui-Nation ausgerufen hat und die EU diese mit Sanktionen belegt hat (die uns mehr schaden als den Russen) werden die auch keinen Finger zur Lösung der ganzen Probleme rühren.

    Irgendwie kommen mir unsere Politiker (auf EU und Deu-Ebene) wie eine Laienschauspieltruppe vor, die ohne Selbstachtung nach der Pfeife der USA tanzt.

  4. #3123
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Den IS wird man ohne Bodentruppen nicht besiegen können.
    Die Amis werden es nicht sein, der erste enthauptete GI im Internet und USA steht Kopf. Die Iraker können es auch nicht; die Waffenlieferungen an die können die USA auch gleich beim IS abgeben. Die Kurden könnten es ev. aber da ist der Türke davor; hat Angst die Kurden würden zu mächtig.

    Also keine Lösung in Sicht; der IS wird uns bleiben und damit wird die Drohung wahrgemacht, Europa mit Flüchtlingen zu fluten.

    In meinen Augen sind diese ganzen brutalen Hinrichtungen, Zerstörung von Kulturgut, etc nur Mittel zum Zweck, nämlich Europa als Ganzes zu destabilisieren. Und nachdem die USA die Russen als Pfui-Nation ausgerufen hat und die EU diese mit Sanktionen belegt hat (die uns mehr schaden als den Russen) werden die auch keinen Finger zur Lösung der ganzen Probleme rühren.

    Irgendwie kommen mir unsere Politiker (auf EU und Deu-Ebene) wie eine Laienschauspieltruppe vor, die ohne Selbstachtung nach der Pfeife der USA tanzt.
    Nur noch mal zur Klarstellung: Ich bin kein Anhänger von russischen Diktatoren.

    Es ist allerdings ein krasser Fehler Putin in Sachen IS nicht miteinzubeziehen.

    Man lässt zu, dass sich diese Gestalten Syrien greifen, weil man Assad nicht helfen will. Der ist nämlich ganz pöhse, ausserdem ein Kumpel von Putin, das geht ja mal gar nicht.
    Und früher oder später werden sie in Syrien an radioaktives Material zum Bau einer "schmutzigen" Bombe herankommen. Assad selbt warnt schon davor.

    Sinnlose Sanktionen, die zigtausende deutsche Arbeitsplätze kosten und Ausschluss von China und Russland bei dem G7-Theater halte ich ebenfalls für gefährlich dumm.

    Fast könnte man glauben, dass die gar nicht so blöd sein können, sondern ein tieferer Sinn dahinter stecken muss.

    Die Ereignisse der letzten Jahre haben aber gezeigt, dass die Amerikaner und Europäer wirklich so dämlich sind.

    Und wer wird es wieder ausbaden.....?

  5. #3124
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.991
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die Iraker können es auch nicht; die Waffenlieferungen an die können die USA auch gleich beim IS abgeben. .
    Nee, die Shiiten beherrschen den "Irak" und die Armee, und sie haben gar keine Lust, sich in sunitischen Gebieten mit dem IS herumzuschlagen. Das ist ja das eigentliche Problem, dass der Irak kein wirklicher Staat mehr ist.

  6. #3125
    Avatar von heidi

    Registriert seit
    13.06.2015
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Nee, die Shiiten beherrschen den "Irak" und die Armee, und sie haben gar keine Lust, sich in sunitischen Gebieten mit dem IS herumzuschlagen. Das ist ja das eigentliche Problem, dass der Irak kein wirklicher Staat mehr ist.
    ja, und das feuer wurde von pres. bush sen. gezündet! und jetzt haben wir den salat-

  7. #3126
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.546
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Nur noch mal zur Klarstellung: Ich bin kein Anhänger von russischen Diktatoren.
    Haben die mehrere?

    Es ist allerdings ein krasser Fehler Putin in Sachen IS nicht miteinzubeziehen.
    Du wirst doch nicht Ostdeutsches Gedankengut in Frage stellen?

    Man lässt zu, dass sich diese Gestalten Syrien greifen, weil man Assad nicht helfen will. Der ist nämlich ganz pöhse, ausserdem ein Kumpel von Putin, das geht ja mal gar nicht.
    Die Doktrin ist, IS ist besser als Assad uns die gehören zu Deutschland.

  8. #3127
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.991
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Doktrin....
    Ist das sowas wie das andere Medikament?


  9. #3128
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Loso, wenn Du nur nicht immer vergessen wuerdest, die Dinger auch zu nehmen.

  10. #3129
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.747
    Mein Tipp für die CDU, die Umbenennung in Islamisch Demokratische Union, oder Muslimisch Demokratische Union. Die SPD hat es da etwas besser, wenn man sich auch offiziell in Sharia Partei Deutschlands umebennt, muss man nicht mal im Kürzel nicht mal einen Buchstaben ändern.
    CDU will sich stärker für Muslime öffnen - Politik Inland - Bild.de

  11. #3130
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.747
    LOL, es ist garnicht so einfach, es den Dauerbeleidigten Recht zu machen. Auch hier kann man mal wieder klar erkennen, dass die Politiker vom Islam und Koran null Ahnung haben.
    Muslime empört: Peinliche Halal-Panne im NRW-Landtag | Politik & Wirtschaft.| EXPRESS

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10