Seite 310 von 336 ErsteErste ... 210260300308309310311312320 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.091 bis 3.100 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.357 Aufrufe

  1. #3091
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich halte, und ich drücke mich mal vorsichtig aus, die Zahl von 300 Gefärder für sehr, sehr optimistisch geschätzt.
    BKA hat zu wenig Personal für Islamisten-Überwachung - SPIEGEL ONLINE
    Wenn die nachweislich gefährlich sind; warum werden die nicht weggesperrt (alternativ ohne deutschen Pass in den Flieger gesetzt!).

    Wenn in Deu einer mit dem Messer auf der Strasse rumläuft und Leute bedroht wird der auch eingesperrt.

    Wird hier erst mal gewartet bis es Tote gibt??

  2.  
    Anzeige
  3. #3092
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.976
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    *



    Ich halte diesen "Test" ( schriftliche Erfolgskontrolle ) selbstverständlich für echt.

    Die Vermittlung von grundlegendem Wissen über die großen Weltreligionen folgt natürlich den Rahmenlehrplänen für kath. Religion der jeweiligen Jahrgangsstufen. Hier werden die wichtigsten jüdischen Rituale und Festtage genauso abgehandelt wie z.B. die moslemischen Essensvorschriften oder die hinduistischen Gottheiten. Zur Notenfindung im Fach Religion sind schriftliche Lernkontrollen nicht nur möglich / erlaubt sondern auch vorgeschrieben - auch diese Noten sollten nicht "gewürfelt" werden.

    Die Inhalte sind zwar selbstverständlich im Schwerpunkt ausgerichtet auf kath. Religion, aber es wird eben auch nach "links und rechts " geschaut um den Blick der Schüler zu öffnen und ihnen auch zu ermöglichen die Entwicklung der eigenen Religion im geschichtlichen Kontext zu sehen.

    Nur wenn man sich irgendwann Wissen und Fakten zu den versch. Religionen angeeignet hat, kann man überhaupt erst "mitreden" und sich ein eigenes Bild machen - nicht wahr ?


    Übrigens :
    1. Das Fach Religion ist "abwählbar" - und zwar bis zum 14.Lebensjahr mit schriftl. Einverständnis der Eltern; danach kann das Kind alleine entscheiden. In Hessen werden diese Schüler dann parallel im Fach Ethik unterrichtet.

    2.
    Auch Religion kann in der Oberstufe als "Leistungsfach" gewählt werden.



    Spencer

    ca. 40 Jahre im Schuldienst (Technik) - davon
    ca. 7 Jahre in TH + Malawi
    in der BRD ... u.a. ca. 12 Std./ Woche : kath. Religion ( Klassen 5 - 13 )

  4. #3093
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.976
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Wenn der Test echt ist, dann geht die Lehrperson sehr weit über das hinaus was im Lehrplan vorgesehen ist. Laut Lehrplan sollten Viertklässler in NRW im Lehrbereich "Verschiedene Religionen kennen lernen" die Begriffe Koran, Ramadan, Mohammed und Moschee kennen.
    Anhang 20547

    http://www.schulentwicklung.nrw.de/l...rs_faecher.pdf
    das stimmt allerdings auch -
    ich halte speziell diesen Test und auch für eine 4. Klasse ..... schon für sehr "islamlastig" -
    Einen Test quer durch allen Weltreligionen mit jeweils 1 - 2 Fragen zu den verschiedenen Glaubensrichtungen würde ich in der 5. / 6. Jahrgangsstufe ansetzen. In diesen Klassen ist laut Lehrplan dann auch der Besuch einer Synagoge / Moschee / Kirche vorgesehen. In einer 4.Klasse (=Grundschule) würde ich keinen schriftlichen Test in Religion schreiben lassen; dies ist dort auch nicht zwingend vorgeschrieben.

    Spencer

  5. #3094
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    1.064
    Wie die Vorlagen hab ich doch geliefert. Dein diffanmierendes Posting ist doch bereits zerlegt. Du bist dran.
    Achso...
    Hier kannst du dir solche die Klassenarbeiten herunterladen,sie variieren von Bundesland zu Bundesland und werden durch Lehrer häufig modifiziert.

    http://www.schulportal.de/171849/143..._Religion.html

    Und hier das Lehrmaterial für die 5 Säulen deutsch und arabisch..... Für den katholischen Religionsunterricht Klasse 4.

    http://wegerer.at/religion/islam/Leg...-des-Islam.doc

    Dämmert es jetzt langsam. Das Bild ist kein Fake sondern bittere Realität, die Menschen wie Du nicht wahr haben wollen sondern noch Lügen strafen.

    Eine Welt muss jetzt ja für dich zusammenbrechen.... 😂

    Noch Fragen ?

  6. #3095
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.976
    auch ich betrachte den Islam mittlerweile als "brandgefährlich".

    Den Schülern diese "Religion" ausnahmsweise einmal objektiv vorzustellen und eben nicht verzerrt durch die Medien und Stimmungsmacher, war zu meiner aktiven Zeit ein Privileg welches ich mit Genuss und Fleiß nutzte..........

    Beispiele ?
    Es genügt den Schülern den Lebenswandel des Propheten einmal etwas näher vorzustellen oder
    die Namensgebungen der in Deutschland erbauten Moscheen genauer zu beleuchten oder
    besonders wichtige Stellen des Koran anzuschauen oder
    die Regime islamischer Staaten zu erforschen oder, oder .....

    Übertreibungen oder gar Lügen sind nicht notwendig.

    Spencer

  7. #3096
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.270
    das rueckt erst ins bewusstsein, wenn es heisst kopf ab oder konvertieren.

    mfgpeter1

  8. #3097
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.976
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    das rueckt erst ins bewusstsein, wenn es heisst kopf ab oder konvertieren.

    mfgpeter1

    genau Peter,
    auch die Mädels wurden häufig recht blass um die Nase, wenn es um die Stellung der Frauen in der isl. Gesellschaft ging.

    Aus diesem Grund halte ich es für richtig und wichtig, dass alle großen Weltreligionen ( wobei ich persönlich den Islam im Prinzip nicht zu den "Religionen" zähle ! ) im Unterricht behandelt werden; nur dann kann man anschließend "mitreden" und den verschrobenen Argumenten Widerpart leisten.

    Spencer

  9. #3098
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.270
    ueberdies sollten sich die emotionalen transusen die rede des urchristen fikri anhoeren Politically Incorrect.

    mfg
    peter1

  10. #3099
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...st_das_problem

    Frau Lengsfeld, zu deren Bewunderern ich nicht unbedingt zaehle hat hier mal einen Brief vom verstorbenen Ralf Giordano(zu dessen Bewunderern ich ebenfalls nicht unbedingt zaehle)an den Bundesgaukler wieder aus der Versenkung geholt, dessen Inhalt hochgradig aktuell ist.
    Zum Schluss die Feststellung, das es inzwischen in D kaum noch kritische Stimmen gibt-entweder weil sie verstorben sind, oder aber weil sie mundtot gemacht wurden(Paralellen zu faschistischen und oder kommunistischen Diktaturen sind angebracht).

  11. #3100
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Sendung über die Grauen Wölfe in Frontal 21.

    Thema: Türkische Faschisten in Deutschland - ZDF.de

    Der LKA-Experte Abou-Taam schätzt die Grauen Wölfe heute als gefährlicher ein als radikale Salafisten. "Die Tatsache, dass … die Sensibilitäten der Bevölkerung in Bezug auf Salafismus groß ist, aber man die Grauen Wölfe nicht fokussiert, sorgt dafür, dass die Grauen Wölfe … eine viel größere Reichweite haben.“ Während der salafistischen Szene etwa 8000 Anhänger zugerechnet werden, haben die Grauen Wölfe mindestens 20.000 Anhänger, schätzt der Verfassungsschutz in Hessen.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10