Seite 275 von 336 ErsteErste ... 175225265273274275276277285325 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.741 bis 2.750 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.645 Aufrufe

  1. #2741
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.506
    Naja, wenn jeweils 10 von den Typen pro Teppich mit selbigem auf Nimmerwiedersehen davon geflogen wären, würde ich es als Kunst durchgehen lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2742
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Pegida am Ende
    "Es war eine Bewegung, die auf Lügen aufgebaut war"

    Überrascht hat das zügige Ende der Islamfeinde keinen der beiden Wissenschaftler: "Es war eine Bewegung, die auf Lügen aufgebaut war", sagt Funke. Er hat das Motiv von Pegida kritisch analysiert: "Der Untergang des Abendlandes war Gegenstand einer Schrift der konservativen Revolution der 20er Jahre, den geistigen Vorbereitern der nationalsozialistischen Bewegung", so ein Ergebnis. Im Kern sei Pegida trotz Dementis also von Anfang an rechtspopulistisch gewesen - und damit zu Erfolglosigkeit verdammt, da "in Deutschland die Kritiker zu wach sind, die Gegenbewegungen zu stark und keine Partei von Rang derartiges umsetzt", so Funke.

    Pegida: "Es war eine Bewegung, die auf Lügen aufgebaut war"

  4. #2743
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von Katze Beitrag anzeigen
    Pegida am Ende
    "Es war eine Bewegung, die auf Lügen aufgebaut war"
    .....................................
    Pegida: "Es war eine Bewegung, die auf Lügen aufgebaut war"
    Wie hieß das doch: Fähnchen in den Wind-Hänger!

    https://hajofunke.wordpress.com/2015...demonstranten/

    Die meisten PEGIDA-Demonstranten sind besorgte und empörte Bürger; nur ein Drittel besteht aus „rechtsnationalen Xenophoben“. ......... Xenophobie und Islamophobie sind zwar Kristallisationspunkte gemeinsamer Empörung; zentrales Motiv ist aber Unzufriedenheit mit Politik, Politikern, Parteien und Medien.

    Oder:"Rechtsnationale Massenbewegung" |
    Wie Funke sieht auch sein Dresdner Kollege Werner Patzelt „in den nächsten Monaten eine gigantische Verschärfung der Zuwanderungs- und Flüchtlingsproblematik“ mit erheblichen Folgen für das politische System. .......... Allerdings sieht er in den 5500 Demonstranten, die am vergangenen Montag in Dresden auf die Straße gingen, kaum potenzielle NPD-Wähler. „Das sind nicht die üblichen Verbohrten, sondern ganz bürgerliche Gruppen“, sagt er.

  5. #2744
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.312
    Zitat Zitat von Katze Beitrag anzeigen
    Pegida am Ende
    ..................................

    Überrascht hat das zügige Ende der Islamfeinde keinen der beiden Wissenschaftler:

    Ich sehe für diese Entwicklung eine ganz wesentliche Ursache:

    Die meist älteren Bürger müssen um ihre Unversehrtheit fürchten.

    Die "Lügenpresse", sicherlich über allen Verdacht erhaben, berichten vom regelrechten Spießrutenlauf der Teilnehmer auf dem Weg zum Versammlungsort.
    Danach wird von Gegendemonstranten auf Demonstranten regelrecht Jagd gemacht.

    Ohne dies wären es sicherlich ungefähr so viel, wie anfangs.

  6. #2745
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Na dann können die Islamisten ja wieder aufatmen und in aller Seelen Ruhe ihre Strategien verbessern.

  7. #2746
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Danach wird von Gegendemonstranten auf Demonstranten regelrecht Jagd gemacht.
    Eher wird seit dem rechtspopulistischen XXXida Geschrei, Jagd auf Asylbewerber oder deren Unterkunft gemacht.


    Recht5extremismus: Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsheime hat sich verdreifacht

    Die Zahl rassistischer Angriffe auf deutsche Asylbewerberheime ist stark angestiegen. Wie der "Tagesspiegel" berichtete, zählten die Behörden im vorigen Jahr 150 recht5extremistisch motivierte Straftaten, dreimal mehr als 2013. Allein im vergangenen Quartal waren es 67 Taten. Die Angriffe richteten sich gegen Unterkünfte oder ihre Bewohner - sie reichten von Volksverhetzung bis zu Angriffen mit Waffen oder Brandsätzen. Die Zeitung berief sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag.
    Asylbewerber: Pegida motiviert offenbar recht5extreme Gewalttäter - SPIEGEL ONLINE

  8. #2747
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.312
    @Katze,

    ich äußerte mich über die Ursachen zurückgehender Demonstrantenzahlen.

    Man darf nicht glauben, daß die daheim Bleibenden sich geändert hätten.

    Gerade erst hat sich ein Verantwortlicher darüber geäußert (es äußern sich zu viele, um sich alle zu merken), daß ein solches "Wegschaffen" das Gegenteil bewirkt und ungelöste Fragen im Untergrund gären, bis werweiß was passiert.

    Die Politik versagt weiterhin, mit weiter so - Probleme unter den Teppich kehren.

    Mir ist unwohl dabei, daß dieses Unbehagen den Rechten zur Ausnutzung überlassen wird.

  9. #2748
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Mir ist unwohl dabei, daß dieses Unbehagen den Rechten zur Ausnutzung überlassen wird.
    Es gibt immer zwei Seiten, die die ausnutzt und die sich ausnutzen lassen (Stichwort: Mündiger-Bürger)

    Und die Rechtsradikalen-Gewalttäter, wird man eh nicht mehr politisch erreichen können (s. oben)

  10. #2749
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Heute gefunden !


  11. #2750
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    *
    Eine subjektive Wahrheit - SLpB

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10