Seite 259 von 336 ErsteErste ... 159209249257258259260261269309 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.581 bis 2.590 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.088 Aufrufe

  1. #2581
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ist Deine Frau konvertiert Chak ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2582
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.666
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Muslimische Thailänder sind dir also nicht genehm?
    Solche sind mir noch nicht negativ aufgefallen! Die üblichen arabisch wirkenden Moslems schon!

  4. #2583
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.022
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Woran erkennt man diese Strenggläubigen?
    Also ich sprach von Sprenggläubigen. In der Regel also Muslime. Woran man die erkennt ?
    Also ich erkenne die recht zuverlässig.

    Ich war früher oft nachts in Stadtteilen mit stark überdurchschnittlichem Ausländeranteil unterwegs.
    Ausländer heißt jetzt genau was ?? Und was heißt früher ? 1950 ?

    Was für Probleme sind mir da entgangen?
    Kenne deinen damaligen Promillegehalt nicht. Sorry.

    Als strenggläubig hat sich da keiner zu erkennen gegeben.
    Das merkst du erst, wenn entweder es Bumm gemacht hat, ein Messer zwischen deinen Rippen steckt oder dein Kopf ein Eigenleben entwickelt.

  5. #2584
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    838
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Mal wieder ahnungsloses Gebrabbel. Kirchensteuern zieht der Staat nur ein, er setzt sie nicht fest. Bislang gibt es keine muslimische Kirchensteuer, weil es keine muslimische Glaubensgemeinschaft gibt die das möchte.
    Was die Möchten oder nicht ist in dem Fall fall zweitrangig.
    Als erstes bezahlen und dann wollen. So läuft der Hase bei uns.
    Man muss anfangen denen zu zeigen das die in einem Fremden Land wohnen und sich einzuordnen haben tut man das nicht werden deine Enkel mit der Burka rumlaufen, tun sie das nicht werden sie gesteinigt.

  6. #2585
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    [...] wir Evangelisten [...]
    Hehe, der hat echt Klasse .

    Was sagen denn Markus, Matthäus. Lukus und Johannes zu ihren neuen Kollegen?

  7. #2586
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066
    Da steht Alexander Gauland allein auf weiter Flur :

    Alexander Gauland zu Islam und Pegida: AfD-Vize will Zuzug aus Nahost stoppen - Politik - Tagesspiegel

    Es ist schon interessant, dass dieser Mann völlig allein gegen den gesamten Rest der deutschen Politiker(innen) ankämpft. Oder kennt jemand einen Abgeordneten im Bundestag oder in einem der 16 Länderparlamente, der so offen gegen eine weitere Zuwanderung von Muslimen aus Nahost eintritt ?

    Von den 230.000 Asylbewerbern im vergangenen Jahr dürften mehr als 150.000 aus diesem besagten Personenkreis stammen. Wenn diese Personen aus Gebieten mit desolater Menschenrechtslage stammen, dann muss man sie in Deutschland aufnehmen. Es sei denn, dass das Auswärtige Amt mit 11.000 Beschäftigten einen fähigen Ministerialbeamten mit Verhandlungen beauftragt, damit diese Menschen mit ausreichender finanzieller Unterstützung in sicheren muslimischen Ländern in Afrika untergebracht werden können. Ich denke da z.B. an Tunesien, wo die Demokratie funktioniert und die Menschenrechtslage den internationalen Menschenrechten entspricht.

  8. #2587
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Wir haben hier ein Muselrestaurant um die Ecke. South-Thai Seafood. Ging garnicht gut. Verkaufen konnte er es auch nicht. Hat jetzt das Schild geaendert. Halal ist tot und ab sofort gibt es Bier. Die Thaimusels sind schon auch pragmatisch

  9. #2588
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    [...] Ich denke da z.B. an Tunesien, wo die Demokratie funktioniert und die Menschenrechtslage den internationalen Menschenrechten entspricht.
    Und Platz gäbe es dort auch reichlich, seitdem täglich unzählige junge Urlauber aus Tunesien nach Deutschland kommen und anschließend vergessen, in ihre Heimat zurückzukehren

  10. #2589
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Warum sollte sich jemand, der gut integriert ist und ganz offensichtlich nichts mit Radikalen zu tun hat durch offene Statements distanzieren?

    Sagst du auch ständig, dass du nichts mit ..... zu tun hast?

    Dass zu fordern unterstellt bereits einiges.
    wenn in Deutschland z.B. ein Ausländer von N.a.zis totgeprügelt wird, wenn ein Asylantenheim abfackelt und sich daraufhin unbeteiligte
    Deutsche zu Demonstrationen gegen auländerfeindlichkeit zusammenfinden und Mahnwachen abhalten, ihr Mitgefühl ausdrücken so ist das eine wichtige Botschaft die bei Ausländern und im Ausland sicherlich gut ankommt.

    Bei der jetzt hier wachsenden Islamfeindlichkeit wäre es im eigenen Interresse der hier lebenden Moslems zu zeigen und deutlich zu machen das sie mit ISIS oder Islamisten aber auch garnichts gemeinsam haben und sich zu unserem Wertesystem bekennen.

    Erstaunlicherweise ist aber auf den Straßen was los wenns gegen Israel geht oder amerikanischen Einsätzen in moslemischen Ländern. Dann können einige Moslems also den Weg auf die straße zur Demo finden. Daraus macht man sich dann aber ein bild über die Gemütslage dieser Leute.

  11. #2590
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    In Berlin war doch im September die Pro-Israel Demo am Brandenburger Tor (Das Merkel und Wowi sprachen)...und da hatten einige Muslime wieder nichts anderes zu tun, als in der Palestina-Fahne eingehüllt um den Demoort rumzuschleichen.

    Da sind mir dauerhaft einige Sicherungen rausgeflogen, was Toleranz gegenüber Muslimen angeht.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10