Seite 257 von 336 ErsteErste ... 157207247255256257258259267307 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.561 bis 2.570 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.890 Aufrufe

  1. #2561
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.755
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Scheinbar sind wir in verschiedenen Ländern aufgewachsen.

    Mich hat in Deutschland noch nie ein Moslem angepöbelt oder zusammengeschlagen. Die Gefahr dass das passiert sehe ich auch als relativ gering an, jedenfalls nicht größer als die Gefahr die von Fußballfans, Punks, oder arbeitslosen Jugendlichen ausgeht.

    Natürlich gibt es viele religiöse Spinner in allen Religionen, wobei der Steinzeitislam besonders unangenehm unter den Weltreligionen auffällt. Allerdings nehme ich das nicht als eine ernstzunehmende persönliche Bedrohung war, weder in Thailand noch in Deutschland.

    Insofern habe ich den Eindruck, dass man in DE zur Zeit ein wenig realitätsfern argumentiert und ein lange bekanntes und relativ kleines Problem unangemessen aufbauscht. Das gilt insbesondere für die Dresdner, denn die haben heute einen Ausländer- bzw. Moslemanteil wie eine durschnittliche NRW Stadt in den 80er Jahren.



    Vielen Dank, aber das wäre nicht meine erste Wahl bei einer Rücksiedlung nach Deutschland.

    Cheers, X-pat
    Sorry, ansonsten mein sehr verehrter @expat-können wir uns auf die @dieter1 -Formel einigen, nach der man ja mit Blick aus dem Fenster erkennen kann, wie die politische Situation im jeweiligen Land ist und können wir uns darauf einigen, daß Du trotz Internet, Mobilphone etc. pp. nicht so gaaaanz mehr auf dem aktuellen Stand bist, was gegenwärtige(wiederwertige)Politik so in D betrifft.Wenn ja,dann bleibst Du auch weiterhin mein Spezialist für Thailand und anerkannter Partner für Fragen D/LOS betreffend?

  2.  
    Anzeige
  3. #2562
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    ...die @dieter1 -Formel einigen, nach der man ja mit Blick aus dem Fenster erkennen kann, wie die politische Situation im jeweiligen Land ist....
    Entschuldige meine Einmischung, aber das war lediglich die Formel meiner Gegner.

  4. #2563
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.755
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Entschuldige meine Einmischung, aber das war lediglich die Formel meiner Gegner.
    @dieter1-no plomleem,ich finde persönlich sowieso, das Du mit Deinen kurzen Statements den Nagel meistens mehr auf dem Kopf trifftst , als die meisten der hier agierenden Rekruten dies hier jemals tun könnten. Unabhängig davon, ob man im konkreten Fall persönlich die gleichen Meinung vertritt.

  5. #2564
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Mann könnte doch eine Islam Steuer einführen, so wie Evangelische und Katholische Religions Steuer.
    Ich würde das begrüßen wo doch der Islam zu Deutschland gehört.
    Herr Schäuble bitte führen Sie eine Islamisten Religions Steuer ein damit wir Evangelisten und Katholiken uns gleich wertig fühlen.

  6. #2565
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Die Idee finde ich richtig, wenn schon denn schon
    sollte man sie dann Moschee oder Willisteuer nennen ?

  7. #2566
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Ganz einfach so wie bei uns Kirchensteuer also Moscheesteuer irgend einer muß das Ja bezahlen.

  8. #2567
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    zu den Themen Islam und Hundesteuer :
    In Berlin leben 230.000 Hunde,
    von denen über die Hälfte (132.000 Hunde) nicht angemeldet sind. Vermutlich sind die 132.000 nicht angemeldeten Hunde auch diejenigen, welche täglich die 25 Tonnen (25.000 Kilo) Hundekot auf den Bürgersteigen und Gehwegen von Berlin hinterlassen, weil ihre Hundehalter(innen) asozial sind.
    Ohhh...soo viele ?
    Na dann wird die " Gängelung " z.B. Richtung Hunde..wohl doch nicht soo hoch sein ??
    Heisst, der Bürger..umgeht die Gängelung.
    Oder wie jetzt ?

  9. #2568
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Ganz einfach so wie bei uns Kirchensteuer also Moscheesteuer irgend einer muß das Ja bezahlen.
    Natürlich ist das einfach. 9% von der Lohnsteuer für alle Arbeitnehmer. Bei Selbstständigen natürlich von der Einkommenssteuer.
    Das alles natürlich unabhängig von der Staatsangehörigkeit.
    Die Steuer wird dann anhand des Religionsanteils verteilt.
    Steuerbefreiung gibt es nur bei Austritt aus der Glaubensgemeinschaft.

  10. #2569
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Steuerbefreiung gibt es nur bei Austritt aus der Glaubensgemeinschaft.
    Austritt aus dem Islam



    Sure 4,89 des Korans sagt eindeutig, daß Muslime, die sich vom Islam abwenden, getötet werden sollen:
    Sure 4,89: „Sie wünschen, daß ihr ungläubig werdet, wie sie ungläubig sind, so daß ihr alle gleich werdet. Nehmt euch daher keine Freunde von ihnen, solange sie nicht auf Allahs Weg wandern. Und wenn sie sich (vom Islam) abwenden, dann ergreift sie und tötet sie, wo immer ihr sie auffindet. Und nehmt euch keinen von ihnen zum Freund oder Helfer.“

    Also, aus dem Islam iss nich mit einfach mal so austreten.


  11. #2570
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Austritt aus dem Islam
    Das ist doch der Gag.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10