Seite 24 von 336 ErsteErste ... 1422232425263474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.440 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    http://www.der-postillon.com/2012/04/was-ist-besser-gratis-bildzeitung-und.html#more

    Was ist besser? Gratis-Bildzeitung und -Koran im großen Praxistest


    Berlin (dpo) - Mitten in Deutschland verteilen stumpfe Fanatiker ihre Pamphlete an jeden Haushalt. Doch nicht nur die Bildzeitung wird gratis ausgeliefert, auch eine Gruppe radikal-islamistischer Salafisten will ihre ungläubigen deutschen Brüder und Schwestern mit einem kostenlosen Exemplar des Korans beglücken. Da sich der Großteil der Deutschen jedoch ohnehin nicht gerne mit Inhalten auseinandersetzt, vergleicht Der Postillon die beiden Gratis-Publikationen auf ihre Alltagstauglichkeit, um herauszufinden, welche die nützlichere ist:

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.029
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wenn doch nur mal einer erklären könnte was die konkrete Trennlinie zwischen Islam und Islamismus ist.

    Ist hier vielleicht jemand, der einem Unbedarften wie mir mal erklären kann, woran man die Unterscheidung exakt festmacht?

    Lesen und berufen sich die Islamisten auf einen anderen Koran als die, die für den normalen Islam stehen?

    “Islam ist Islam und damit hat’s sich.” -Recep Tayyip Erdogan


    Prime Minister objects to ’moderate Islam’ label

  4. #233
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.997
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Lesen und berufen sich die Islamisten auf einen anderen Koran als die, die für den normalen Islam stehen?
    Hier was zum einlesen

    Islamismus ? Wikipedia

  5. #234
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.029
    http://www.pi-news.net/wp/uploads/20...33-440x345.jpg

    Wo sind denn die vielen friedlichen Muslime die gegen ISIS, Boko-Haram oder Al-Shabab demonstrieren? Ich kanns euch sagen!
    Auf Pro-Hamas Demos!

  6. #235
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.029
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Britische Kommentatoren sagen:
    Nicolaus Fest hat recht :!:
    Politicians demand German newspaper Bild apologise for piece criticising Islam | Mail Online

  7. #236
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Hier was zum einlesen ....
    Nun, Dieter, dort werden meine Zweifel eher bestärkt und das substanzlose Gefasel unserer NeuSprech und GutDenk(© DIE ZEIT) Menschen ad absurdum geführt:

    Der Islamwissenschaftler Tilman Nagel (* 1942) vertrat 2005 in seinem Essay Islam oder Islamismus? Probleme einer Grenzziehung die Meinung, eine Unterscheidung zwischen Islam und Islamismus sei „ohne Erkenntniswert“.

    „Islam und Islamismus sind so lange nicht voneinander zu trennen, wie Koran und Sunna als absolut und für alle Zeiten wahr ausgegeben werden“, so Nagel. Er verwendet das Wort „Islamismus“ und setzt in seiner Argumentation den Begriff letzten Endes mit dem orthodoxen Islam gleich. Nagel argumentiert, der Islam sei von Hause aus – mit Ausnahme der Muʿtazila – fundamentalistisch.

    „Der Islam (richtet) nicht wie das Christentum sich in einem bestehenden Staat ein, sondern (gründet) einen eigenen.“ Historisch begründet Nagel dies mit der frühislamischen Gemeinde unter Mohammed, zu der Nagel schreibt: „von Anfang an ein entschiedenes Streben nach Dominanz über alle anderen Menschenverbände eigen, eben weil es sich … als unerschütterbar wahr und endgültig richtig auffasste. Die Anwendung von Gewalt zur Selbstbehauptung und dann zur Unterwerfung anderer Gemeinschaften, die eben nicht islamische waren, ist demgemäß ein wesentliches, wenn nicht das wesentliche Merkmal der Geschichte des Wirkens Mohammeds in Medina.“

  8. #237
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.997
    Frank, grob vereinfacht:

    Islam = Religion

    Islamismus = Instrumentalisierung der Religion Islam zu politischen Zwecken

  9. #238
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Frank, grob vereinfacht: ...
    Das sehe ich - grob vereinfacht - so: Islam = Politik(Ideologie).

    Leider wird dieser wesentliche Unterschied von vielen und besonders den NeuSprech und GutDenk(© DIE ZEIT) Menschen nicht erkannt oder unterschätzt. Beides ist schade.

    Aber: ich bin weder Gott noch Allah oder Jehova.
    Ich kann also fehlen ;)

  10. #239
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.997
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das sehe ich - grob vereinfacht - so: Islam = Politik(Ideologie).
    Mit Verlaub, das ist Unsinn.

    Bei der ueberwaeltigenden Mehrheit aller Muslime nimmt die Religion keinen breiteren Raum ein, als bei zufaellig christlichen Deutschen.

  11. #240
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ... Bei der ueberwaeltigenden Mehrheit aller Muslime nimmt die Religion keinen breiteren Raum ein, als bei zufaellig christlichen Deutschen.
    Das mag sein und da kennst Du Dich sicher viel besser aus als ich, Dieter, da Du ja sehr lebensnahe Erfahrungen gemacht hast.

    Aber: das berührt meine Argumentation nicht.
    Völlig unabhängig von der Anzahl der Praktizierenden, der Tiefe des Glaubens und der Nähe zum Buch.

    Mir ging und geht es um das Wesen und Selbstverständnis dieser "Religion".
    Und das unterscheidet sich mE erheblich von dem, was wir uns üblicherweise darunter vorstellen.

    Jeder darf das aber selbstredend anders sehen und ich bin überhaupt nicht beleidigt, wenn meine Sicht nicht geteilt wird.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10