Seite 230 von 336 ErsteErste ... 130180220228229230231232240280330 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.291 bis 2.300 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.932 Aufrufe

  1. #2291
    Avatar von Katze

    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    593
    Und da kamen noch ungefragt, 16 Millionen Ossi oder auch zugewanderte Wirtschaftsflüchtlinge genannt, davon 3 Millionen Rentenempfänger, die nie ein Cent in die westdeutsche Rentenkasse eingezahlt haben.

    Was sagt der Wessi: "Ich will meine Mauer wider haben" und dies mal vom Westen, 3 Meter höher gebaut.

  2.  
    Anzeige
  3. #2292
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Deutschland ist ein Einwanderungsland. Im Jahr 2013 sind laut dem am Mittwoch vorgestellten Migrationsbericht 1,23 Millionen Menschen nach Deutschland zugewandert

    Richtig. Dafür sind aber 800.000 ausgewandert oder abgehauen. Nur wieviele Deutsche abgehauen sind sagt keiner konkret.
    Am interessantesten wäre es zu wissen, welche Berufs-Gruppen bzw. Kein-Berufs-Gruppen zu- bzw. abgewandert sind.
    Wieviele davon sind Sozialsystems-Einzahler bzw. -Empfänger?
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß Hartzer auswandern, denn wo sonst geht es ihnen so gut bzw. wer nimmt die denn überhaupt auf?
    Einwandern in die Sozialsysteme in Deutschland scheint aber der Hauptgrund für Zuwanderung zu sein!
    Supergeschäft für die Deutschland AG!!!!

  4. #2293
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Arrow

    Zitat Zitat von Katze Beitrag anzeigen
    Und da kamen noch ungefragt, 16 Millionen Ossi oder auch zugewanderte Wirtschaftsflüchtlinge genannt, davon 3 Millionen Rentenempfänger, die nie ein Cent in die westdeutsche Rentenkasse eingezahlt haben.
    Du solltest dich mal informieren. Deutsche der Sowjetische Besatzungszone waren nach bundesdeutschem Recht schon immer Bundesbürger der Bundesrepublik Deutschland.

  5. #2294
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Der Mord am Dresdener ist aufgeklärt worden. Ein Mitbewohner soll der Mörder sein. An dieser bedauernswerten Tat, sieht man einmal mehr, wie unseriös unsere Medien arbeiten. In Zeitungen und Nachrichtensendungen, hat man Pegida indirekt mit dieser Tat in Verbindung gabracht. Man kann davon ausgehen, dass dieser Fall nun schnell aus den Medien verschwinden wird. Warum nur, rufen die Leute immer lauter das Wort Lügenpresse?

    Mord an Dresdner Asylbewerber aufgeklärt: Mitbewohner soll Khaled (? 20) erstochen haben - Dresden - Bild.de

  6. #2295
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Gerade noch gefunden :


  7. #2296
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Hier ein lesenswerter Artikel.

    Kommentar zu Pegida und Legida: Der Verlust der Unschuld

    Die Kommentarfunktion hat man gleich wieder zugemacht, die Kommentare waren mit der Meinung das Autors nicht kompatibel.

    Aber es war aber doch auch abzusehen, das jeder der hier die Nase aus dem Loch streckt bis zur Geburt zurück durchleuchtet wird (Dank der befreundeten Schlapphuete geht das doch schnell und problemlos).

    Das hätte der Bachmann auch wissen können und sich ins 2./3. Glied verpi.ssen können.

    Schaun mer mal, was die Oertel so alles auf dem Kerbholz hat, vielleicht verprügelt sie Ihre Kinder oder hat als 13jährige ungeschützen S.ex gehabt. Da wird sich doch noch was finden lassen!!

  8. #2297
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017
    Gaebe es keinen Islam, waere die Erde ein relativ friedlicher Planet.

  9. #2298
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Schaun mer mal, was die Oertel so alles auf dem Kerbholz hat, vielleicht verprügelt sie Ihre Kinder oder hat als 13jährige ungeschützen S.ex gehabt. Da wird sich doch noch was finden lassen!!
    Es würde mich fast enttäuschen, wenn das Bündnis der Anständigen, aus Antifa, CDUSPDLINkEGRÜNEFDP, Stasi 2.0 und unsere Medien, nicht mindestens einen deutschen Schäferhund in Oertels Vergangenheit finden. Vielleicht hat sie aber auch früher mal das Wort Autobahn ausgesprochen. Das dürfe in diesen Zeiten schon langen, um jemand in die äusserste rechte Ecke zu stellen.

  10. #2299
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Jetzt muss man natuerlich erst einmal abwarten, ob dieser Mitbewohner nicht rechts.radikaler Gesinnung ist.

  11. #2300
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Jetzt muss man natuerlich erst einmal abwarten, ob dieser Mitbewohner nicht rechts.radikaler Gesinnung ist.
    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit waren es entweder ein L.Bachmann, K.Oerthel, B.Lucke oder A. Gauweiler.

    Wenn die es nicht waren, war es die Nachgeburt vom NSU:

    Die Linken können es nicht gewesen sein, denn die können ja nicht Rechts von Links unterscheiden. Geschweige denn Schwarz von Weiß.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10