Seite 218 von 336 ErsteErste ... 118168208216217218219220228268318 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.171 bis 2.180 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.616 Aufrufe

  1. #2171
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Immer wieder geil, Claudia-Fatima Roth angesäuselt reden zu hören.

  2.  
    Anzeige
  3. #2172
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Die Wortwahl passt doch.

    Vor ein paar Wochen wurden Pegida nahestehende Leute in Chemnitz zu einer Demo vor einem Asylbewohnerheim aufgerufen. Sie sollten Kerzen mitbringen, nicht etwas Fackeln! Tja, dass muss man denen schon sagen.
    Ich frage zum 2. Mal, wo der passende Link dazu bleibt, dass es Pegida nahestehnde Leute waren? Wenn Du hier schon Anschuldigungen aussprichst, dann bitte mit Beweis.

  4. #2173
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    1.064
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Die Wortwahl passt doch.

    Vor ein paar Wochen wurden Pegida nahestehende Leute in Chemnitz zu einer Demo vor einem Asylbewohnerheim aufgerufen. Sie sollten Kerzen mitbringen, nicht etwas Fackeln! Tja, dass muss man denen schon sagen.
    So ein Schwachsinn kommt von geistigen Brandstiftern.

    Wenn gar nix mehr geht wird gelogen und betrogen. Schreibpause auf Lebenszeit.

  5. #2174
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Ich habe in den heutigen TV und Radio Nachrichten nicht einmal das Wort "Meinungsfreiheit" gehört, wenn es um die zwangsabgesagte Pegida-Demo ging. Über zwanzigtausend Menschen dürfen nicht demonstrieren und es wurde nicht einmal etwas über Meinungsfreiheit gesagt? Ist achon etwas komisch.

    Gestern wurde überall groß berichtet, dass Muslime eine Mahnwache für die Presse und Meinungsfreiheit vor Verlagshäusern abhielten. Vor dem Springer-Haus in Berlin, fanden sich 50 Muslime ein. Wenn es zehn mehr gewesen wären, dann hätte man damit sogar einen Linienbus vollständig besetzen können. Ach ja, das Wort Meinungsfreiheit wurde gestern schon fast inflationär benutzt.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...pressefreiheit

  6. #2175
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Entgegen der Meldung in der heutigen Bildzeitung, wird Kathrin Oertel jeute doch bei Günther Jauch zu Gast sein. Wollen wir mal sehen, ob das eine faire Sendung wird. Man ist ja ansonsten von diesen Polit-Talkshows gewöhnt, dass Islamkritiker in der Regel nicht fair behandelt werden. Stichwörter dazu: Immer mehr Islambefürworter als Gegner zu Gast - Die Moderatoren sind im Normalfall auf Seiten der Befürworter - Befürworter haben mehr Klatschvieh im Studio sitzen - Befürworter dürfen meistens ausreden - Kritiker werden oft im Redefluß umterbrochen - Faktencheck ist oft islamfreundlich - Islam hat nichts mit Islam zu tun - Der Koran wird kaum angesprochen. Bleibt noch die Tatsache anzusprechen, dass redegewandte Islamkritiker, wie Akif Piricci oder Michael Stürzenberger, garnicht erste eingeladen werden. Ich hoffe, dass die heutige Sendung objektiver an das Thema herangeht, als die meisten dieser Sendungen

  7. #2176
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.508
    Es heißt ja auch:
    angebliche Islamisierung

    Deshalb nun : PEGAIDA

  8. #2177
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Interessanter Kommentar:
    Der Hass auf Pegida und die Verführung zum Dschihad - DIE WELT

  9. #2178
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich frage zum 2. Mal, wo der passende Link dazu bleibt, dass es Pegida nahestehnde Leute waren? Wenn Du hier schon Anschuldigungen aussprichst, dann bitte mit Beweis.
    Schau mal auf die Facebook-Seite von "Sicherheit in Chemnitz - Wir für Ebersdorf", da findet sich der Eintrag mit den Fackeln (18.12.). Dazu dann zahlreiche geteilte Links zur "Bürgerbewegung" Pro Chemnitz, die aus verschiedenen rechten Gruppierungen hervorgegangen ist. Pro Chemnitz ihrerseits ist sehr angetan von Pegida und dem neuen Ableger Cegida. Ebenso rufen sie selbst auf ihrer FB-Seite zur Teilnahme zu den Demos vor dem Asylantenheim auf und machen die Live-Berichterstatter.

    Die Organisatoren von Chemnitz n.a.z.i.frei (Verlinkung geht wegen Wortfilter nicht) schon vor einigen Wochen mit den Hintermännern und der Verflechtungen dieser "Bürgerbewegungen" beschäftigt.

  10. #2179
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    1.064
    Das Blatt wendet sich...... Bei Jauch wird Pegida und Afd mit einmal salonfähig.....

  11. #2180
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ist ja auch nicht der Immer-Und-Alles-Besser-Wisser Lucke dabei

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10