Seite 213 von 336 ErsteErste ... 113163203211212213214215223263313 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.130 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.092 Aufrufe

  1. #2121
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.243
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Schau rolf2, ich bin weder in Thailand geboren, noch dort aufgewachsen. Also muss ich mich da auch weder einordnen noch anpassen oder sonst wie verbiegen. Denn wenn mir die jeweilge Regierung oder irgend welche Gesetze zuwider wären, könnte ich einfach fern bleiben und dabei sogar noch echtes Geld sparen.
    Ich lebe nicht in Amerika, nichtmal kurzfristig als Tourist, trotzdem habe ich eine Meinung zu Folter und Mord ausgehend von den Amerikanern, das Schwule im Iran aufgehängt werden finde ich schice, das es LM in Thailand gibt ebenso..... usw.

    Ich bin kein Buddhist der im Kämmerlein sitzt und per Meditation die Anhaftung an irdische Geschehnisse abzustreifen versucht. Wenn Dich nicht interressiert was auf der Welt vorgeht, so ist das Dein Ding. Was Du in dieser Diskussion hier willst bleibt für mich nebulös.

    Was ich verstanden habe ist das Du es nicht gut findest den Islam zu karrikieren, so what? kommt da noch mehr von Dir?

  2.  
    Anzeige
  3. #2122
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Was ich verstanden habe ist das Du es nicht gut findest den Islam zu karrikieren, so what? kommt da noch mehr von Dir?
    Wirklich!

    Warum sollte man ausgerechnet die Religion des Friedens und der Toleranz nicht karrikieren duerfen?

  4. #2123
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.066
    Noch darf über die Islamisierung in Deutschland diskutiert werden. Hier ein Beitrag von Henryk M. Broder : "Entwarnung ! Alles gut mit dem Islam in Deutschland"

    "Die "schleichende Landnahme", die der Neuköllner Bürgermeister Heinz Buschkowsky beschreibt, findet nicht nur in den Schulen und auf den Straßen der "Problemviertel" statt. Seit über 13 Jahren, genauer: seit dem 11. September 2001, wird der öffentliche Diskurs zu einem erheblichen Teil von einem Thema und seinen vielen Facetten dominiert. Vorbei die Zeiten, da über Dosenpfand, Eigenheimzulage und Pendlerpauschale debattiert wurde.
    Heute geht es um die Mängel "unserer Willkommenskultur", um Ehrenmorde und Intensivtäter, um das Kopftuch im Unterricht und die Burka im Supermarkt, um die Befreiung von Klassenfahrten und Sportunterricht, um Gebetsräume in Schulen, um "kultursensible Pflege" in Kliniken, um die Grenzen der Meinungsfreiheit, um Respekt vor religiösen Gefühlen."

    http://www.welt.de/debatte/henryk-m-...utschland.html

  5. #2124
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Habt ihr echt toll gemacht, ihr verblödeten hirnlosen degenerierten französichen Vollidioten.
    So so, und Du bist also gegen Provokationen, Beleidigungen und Volksverhetzung?

  6. #2125
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Mich hat der Schlag getroffen als damals die Kindergaertnerin sagtedas man bitte keine Frikadellen aus gemischten Hack,
    zur Kinderparty mitbringen darf
    dann der Erstklaessler der bei uns zu Hause zu meiner Frau sagte dass sie bitte aus dem Zimmer soll weil er beten muss - zu Allah

    ich glaub wer keine kleinen Kinder hat merkt nicht was momentan los ist und wie es weiter geht,

    wir haben viele Muetter auf unserer Arbeit, die denken genau wie ich - es ist ein fortschleichender Prozess
    der immer mehr Geschwindigkeit aufnimmt

  7. #2126
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665
    Ich spekuliere jetzt mal:

    Nicht zuletzt aufgrund der Toten in Paris, der Verhaftungen in Belgien und der Christenverfolgung nach dem Freitagsgebet im Niger und anderen musl. Staaten befürchtet man seitens der Regierung eine drastische Steigerung der Teilnehmerzahl der Pegida Demo.

    Aber man hat ja noch die befreundeten Dienste; also bittet man um Bereitstellung entsprechender Hinweise hinsichtlich Attentate des IS auf die Pegida Organisatoren.

    Aufgrund dieser Hinweise wird dann, man will ja die Demonstranten schützen, die Demo verboten. Und schon hat man ein Problem weniger.

    Solange ich nicht vom Gegenteil überzeugt werde halte ich das für eine durchaus realistische Variante.

  8. #2127
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730
    Immerhin merken wir an der Absage der Pegida-Demo, dass Angela Merkel recht hatte mit ihrer Aussage "Der Islam gehört zu Deutschland". Danke für ihre Offenheit, Frau Merkel! Bitte treten sie sofort zurück, um weiteren Schaden zu vermeiden!

  9. #2128
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Wie erklärt es die Merkel eigentlich ihren eigenen Kindern !

    Ach das muss sie ja nicht,

    jo frigide oder unfaehig Kinder zu bekommen,
    aber Eltern erklaeren wollen wie das Leben funktioniert

  10. #2129
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Der Islam gehört zu Deutschland!
    Basta.

    Und wenn uns da jetzt so ein paar Einschränkun... ähh, hmmm, Beeinträchti .... ähhhm, neue Formen der konstruktiven-politischen Auseinandersetzung noch etwas fremd sind, dann müssen wir eben unsere Vorbehalte über Bord werfen! Augen zu und durch. Wird schon noch werden. Inshallah - ‏إن شاء الله‎

  11. #2130
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    So trauern friedliche Moslems in aller Welt um die Toten von Paris...




Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10