Seite 210 von 336 ErsteErste ... 110160200208209210211212220260310 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.091 bis 2.100 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.576 Aufrufe

  1. #2091
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Jetzt steht es auch in der Blödzeitung. Auch der Auftritt von Kathrin Oertel bei Günther Jauch wurde abgesagt. Armes Deutschland.
    Zu gefährlich: Pegida sagt Demo am Montag ab - Dresden - Bild.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2092
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Die morgige Pegida Demo soll wegen der Gefahr eines Anschlags nicht stattfinden.
    Da haette ich mir eher eine "jetzt erst recht Stimmung" gewuenscht. So wird das nichts.

  4. #2093
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Seit den Mohammed-Karikaturen 2005 ist doch klar, wie gewalttätig die Moslems auf sowas reagieren. Das war auch den Charlie Hebdo Mitarbeitern bekannt. Die wußten genau, was passiert, wenn sie so weiter machen. Klar kann man sagen "die dämlichen hinterwälderischen Volldeppen sollen sich halt nicht so anstellen", nun, sie stellen sich aber halt so an:

    Proteste gegen "Charlie Hebdo"
    Zehn Menschen sterben bei Ausschreitungen

    Die jüngste Mohammed-Karikatur der Satirezeitung "Charlie Hebdo" führt zu wütenden Protesten in der muslimischen Welt. In Niger brennen Kirchen, mehrere Menschen kommen ums Leben. Der Chefredakteur von "Charlie Hebdo" verteidigt sein Vorgehen.

    Proteste gegen "Charlie Hebdo": Zehn Menschen sterben bei Ausschreitungen - n-tv.de
    Man muß daher von einer gezielten Provokation ausgehen, die von vornherein Dutzende, Hunderte, Tausende oder sogar hunderttausende Tote eingeplant hat. Das hatte nichts mit dem Recht auf freie Meinungsäusserung zu tun, das was jetzt passiert war so gewollt, man wollte anscheinend gezielt eine weltweite Welle der Gewalt lostreten. Das hat dieses dämliche Idiotenblatt namens Charlie Hebdo fein hingekriegt, kann man nur sagen.

    Und da stehen in Frankreich und anderswo tausende Dschihadisten Kalaschnikov bei Fuß, die nur darauf warten, bei der nächstbesten günstigen Gelegenheit zuzuschlagen, um ein erneutes Blutbad anzurichten.

    Habt ihr echt toll gemacht, ihr verblödeten hirnlosen degenerierten französichen Vollidioten. Man darf sich getrost zu Hause in seinen Fernsehsessel flätzen und der Mord- und Totschlags- und Gewaltorgie harren, die da noch kommen wird.

  5. #2094
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Du laeufst voellig neben der Muetze, Conrad. Was willst Du uns eigentlich vermitteln? Dass jemand Bilder gemalt hat und damit die Todesstrafe verdient hat?

    Ansonsten zieh mal einen Faden durch Deine Beitraege, weil eine wirkliche Richtung kann man darin nicht erkennen.

  6. #2095
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Du laeufst voellig neben der Muetze, Conrad.
    Wirklich, der Conrad ist voll krass unterwegs. Ich habe bei dem aber noch nie feststellen koennen, dass er mal was merkt.

    Das nennt man dann wohl "merkbefreit".

  7. #2096
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Charlie Hebdo hat über die Kirchen, die Juden und alle die irgend etwas zu sagen hatten gelästert. Was hat eine Karikatur von der Satirezeitschift eigentlich mit den Kirchen zu tun, dass diese jetzt von aufgehetzen Islamisten abgefackelt werden? Da wir doch klar, denen geht es nicht um die Karikaturen, sondern um einen Anlass gegen Andersdenkende zu wüten.

  8. #2097
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742

  9. #2098
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Man darf sich getrost zu Hause in seinen Fernsehsessel flätzen und der Mord- und Totschlags- und Gewaltorgie harren, die da noch kommen wird.
    Hoffentlich haste genug Bier und Chips an Bord. Und deck dich mit genügend Tüten ein, damit der Nebel nicht durchsichtiger wird.

  10. #2099
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Da haette ich mir eher eine "jetzt erst recht Stimmung" gewuenscht. So wird das nichts.
    Na ja, es soll laut Staatsschutz eine konkrete Attentatsdrohung vom IS gegen Lutz Bachmann geben. Wollen wir nicht vergessen, dass die Leute von Pegida ganz normale Bürger sind und nicht den Sicherheitsapparat, wie Politiker zur Verfügung haben. Ich finde es armseelig, dass der IS nun schon in Deutschland bestimmt, wer auf die Straße gehen darf. Es wird aber immer noch genügend Flachköpfe in Deutschland geben, die alle Gefahren des Islam ignorieren und lieber die N.azikeule schwingen.

  11. #2100
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    @Conrad

    provozieren bzw karrikieren ist nicht erlaubt ?

    demonstrieren auch nicht mehr ? (wg. Anschlagsgefahr)

    was kommt dann als nächstes ?

    Christen und Andersgläubige töten halte ich eigentlich auch für ziemlich provozierend, was meinst Du?

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10