Seite 204 von 336 ErsteErste ... 104154194202203204205206214254304 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.031 bis 2.040 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.257 Aufrufe

  1. #2031
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    .........................................
    Denn die Islamisten werden immer mehr, das steht fest. Und es kommen immer mehr von denen nach Deutschland. Das ist ja offenbar von der Regierung und der geballten Lügenpresse so gewollt, denn die Millionen "Einwanderer", die in den nächsten Jahren kommen, sind ja laut Regierung und Presse eine Bereicherung für Deutschland. Wer anderer Meinung ist, verschwindet aus der Öffentlichkeit, dem öffentlich-rechtichen Fernsehen, ARD und ZDF. ..............................................
    Das sieht im Moment sicherlich so aus, wie du es beschreibst.
    Aber, ich bin mir jetzt nicht mehr so sicher, ob die Regierungsclique ihre Marschroute so fortsetzen kann. Die werden sich schnell überlegen, ob sie weiterhin Öl ins Feuer giessen können. Mit Parolen und mehr Muslimen kann man die berechtigte Kritik der Bürger nicht unhörbar machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2032
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Vielleicht war ich viel zu lange in TH, denn dort wird über Leichen gegangen, bis es gar nicht mehr anders geht.
    Von daher würde ich jetzt nicht vermuten, dass in D wegen ein paar Pediga- Spaziergängen sich jetzt grundlegend was ändert.

    Hoffentlich lieg ich da falsch...

  4. #2033
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Eben - und es gibt eben Dinge die veräppelt man nicht - einige Dreckschleudern weniger gut so
    man kann geteilter Meinung sein über die Wertigkeit, Sinnhaftigkeit von Religionen oder anderer Überzeugungen. Was wird jedoch aus kontroverser Meinung wenn eine Seite sich das Recht herausnimmt sich beleidigt zu fühlen und aus diesem Gefühl heraus mordet.

    Wer legt fest was Toleranz ist? derjenige welcher beleidigt, mit Worten und Bildern lächerlich gemacht wird?

    Glauben oder Aberglauben bzw. Hokuspokus, wer bereit ist dafür zu morden hat doch ganz offensichtlich ein Problem mit Toleranz gegenüber Andersdenkenden.

    Was ist mit Teufelsaustreibung, mit Hexenverfolgung ? sind das alles Dinge über die man sich nie hätte kritisch, sarkastisch, abfällig äußern dürfen ? weil man eventuell religiöse Gefühle verletzt ????

    ordne die Dinge mal in Deinem Kopf.

  5. #2034
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    man kann geteilter Meinung sein über die Wertigkeit, Sinnhaftigkeit von Religionen oder anderer Überzeugungen. Was wird jedoch aus kontroverser Meinung wenn eine Seite sich das Recht herausnimmt sich beleidigt zu fühlen und aus diesem Gefühl heraus mordet.

    Wer legt fest was Toleranz ist? derjenige welcher beleidigt, mit Worten und Bildern lächerlich gemacht wird?

    Glauben oder Aberglauben bzw. Hokuspokus, wer bereit ist dafür zu morden hat doch ganz offensichtlich ein Problem mit Toleranz gegenüber Andersdenkenden.

    Was ist mit Teufelsaustreibung, mit Hexenverfolgung ? sind das alles Dinge über die man sich nie hätte kritisch, sarkastisch, abfällig äußern dürfen ? weil man eventuell religiöse Gefühle verletzt ????

    ordne die Dinge mal in Deinem Kopf.
    Diejenigen welche glauben sich über alles lustig machen zu können bekommen schon ihre Strafe dafür ist gesorgt.....

  6. #2035
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Alles schöne nette Worte, aber alles nur Theorie. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Die Wirklichkeit ist die, dass in Zukunft jeder, der den Islam kritisiert oder sich über den Islam lustig macht, ganz real damit rechnen muß, dass er nicht mehr allzulange leben wird und sein Ende sicherlich kein natürliches sein wird.

    Denn die Islamisten werden immer mehr, das steht fest. Und es kommen immer mehr von denen nach Deutschland. .
    Ich habe bisher mit Moslems in Deutschland kein Problem und die leben hier ja schon ne ganze Weile. Ein Problem habe ich mit Salafisten und Radikalen und dagegen gilt es vorzugehen. Das wird auch gemacht und das was jetzt läuft in der Presse und weltweit ist ein Phänomen was in seiner Dramatik noch nicht allzulange in den Köpfen der Menschen hier vorhanden war.

    Ich bin im Gegensatz zu dir sehr sicher das wir das hier in den Griff kriegen, jedoch nicht damit indem wir alles verniedlichen und die Äuglein schließen, sondern mit gezielter Einwanderungspolitik und offener Diskussion und Problemlösung. Das alles ist gerade erst im Gange. Ich fühle mich nicht bedroht von ein paar Spinnern.

  7. #2036
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Keine Nation hat die Satire weiter getrieben, als die Engländer und Franzosen; es gab in ihren Monarchien fast keinen bekannten Mann, der nicht vorübergehend von jenem Kothe bespritzt worden wäre.
    Friedrich II., der Große
    (1712 - 1786), preußischer König, genannt »Der alte Fritz«
    Quelle: »Abhandlung über die Satiriker«, 1759

  8. #2037
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Diejenigen welche glauben sich über alles lustig machen zu können bekommen schon ihre Strafe dafür ist gesorgt.....
    falls du der Meinung bist, das jemand der sich über einen Glauben lustig macht den Tod verdient hat, so bist du für mich ne Flachpfeife und ein Dummbatz. Insbesonder dann wenn genau diese Leute die im Namen ihres Glaubens Leute köpfen und quälen lächerlich gemacht werden und kritisiert werden.

  9. #2038
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    falls du der Meinung bist, das jemand der sich über einen Glauben lustig macht den Tod verdient hat, so bist du für mich ne Flachpfeife und ein Dummbatz. Insbesonder dann wenn genau diese Leute die im Namen ihres Glaubens Leute köpfen und quälen lächerlich gemacht werden und kritisiert werden.
    nicht ich bin der Meinung - das ist ein anderer - aber das verstehen sie sicher nicht sie sind ja Atheist....

  10. #2039
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich habe bisher mit Moslems in Deutschland kein Problem und die leben hier ja schon ne ganze Weile. Ein Problem habe ich mit Salafisten und Radikalen und dagegen gilt es vorzugehen. Das wird auch gemacht und das was jetzt läuft in der Presse und weltweit ist ein Phänomen was in seiner Dramatik noch nicht allzulange in den Köpfen der Menschen hier vorhanden war.

    Ich bin im Gegensatz zu dir sehr sicher das wir das hier in den Griff kriegen, jedoch nicht damit indem wir alles verniedlichen und die Äuglein schließen, sondern mit gezielter Einwanderungspolitik und offener Diskussion und Problemlösung. Das alles ist gerade erst im Gange. Ich fühle mich nicht bedroht von ein paar Spinnern.
    Oke, das find ich jetzt richtig gut.

  11. #2040
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Selbst Gott hat Humor und kann über die Satire die die Menschen über ihn machen lachen.
    Ich habe ihn schon lachen gehört.
    Aber über die Kopfabschneider lacht er nicht.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10