Seite 198 von 336 ErsteErste ... 98148188196197198199200208248298 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.971 bis 1.980 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.918 Aufrufe

  1. #1971
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat das gar nix mit der Moschee zu tun, vielleicht fühlen sich die Babbsäcke von der Seife an sich genötigt.
    Jetzt bin ich echt enttäuscht. Keine andere Seife war so sanft zu meinem Arsch wie diese Moscheenseife. Als ob der Mohammed eigenhändig sein, ............nee, das lassen wir mal besser.

  2.  
    Anzeige
  3. #1972
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dieser Vorwurf geht ins Leere, da die Politiker nicht in einer Nebenstraße marschiert sind, sondern in ausreichendem Sicherheitsabstand voran.
    Das ist jetzt wieder eine neue Variante. Ist die vom ARD-Schergen Gniffke lanciert worden?

    Für mich wurden da nur massig Steuergelder verbrannt. Für so eine Farce hätte man auch ein Bild extern zusammenschustern können und die Knete an wirklich Bedürftige spenden können.

  4. #1973
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn ein Brandstifter bei seinem tun ums Leben kommt, mag das tragisch sein. Schlimmer wird es, wenn so ein sinnlos entzündetes Feuer außer Kontrolle gerät und zum Flächenbrand wird.
    Warum schreien eigentlich die Brandstifter erst dann, wenn der Wind sich dreht und die von ihnen entfachte Feuersbrunst in ihre Richtung wandert?

  5. #1974
    Avatar von Jever

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    173
    Geht ja richtig zur Sache hier, hab jetzt mal 2 Tage keine Zeit zum Lesen gehabt und bin heute Nacht kaum noch nachgekommen
    Richtig gute Kommentare gelesen, aber auch einige, für welche man einen "dislike" bräuchte...

    OT: Kann mir jemand erklären, was 555 bedeutet? Darüber bin ich nun schon öfters gestolpert und kann damit nix anfangen...

  6. #1975
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Zitat Zitat von Jever Beitrag anzeigen
    Geht ja richtig zur Sache hier, hab jetzt mal 2 Tage keine Zeit zum Lesen gehabt und bin heute Nacht kaum noch nachgekommen
    Richtig gute Kommentare gelesen, aber auch einige, für welche man einen "dislike" bräuchte...

    OT: Kann mir jemand erklären, was 555 bedeutet? Darüber bin ich nun schon öfters gestolpert und kann damit nix anfangen...
    5 heißt im thailändischen ห้า ha, Also Hahaha
    Gruß Manni

  7. #1976
    Avatar von Jever

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    173
    Danke Dir

  8. #1977
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    rechnet einmal eine *tusse gebaert 3 bis 5 *, bei *tussel ca. 8 bis 9, wie langedauert es bis die
    islamische mehrheit in d erreicht ist ??

    mfgpeter1

  9. #1978
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Pressefreiheit sollte deiner Meinung nach eingeschränkt werden, damit sich keiner mehr beleidigt fühlt oder wie ist das zu verstehen?
    Eine Pressefreiheit die dazu dient, Fakten aufzudecken und zu benennen, wäre erstrebenswert.

    Eine "Pressefreiheit" die nur zum sinnlosen pöbeln bis hin zum auslösen von Flächenbränden gut ist, halte ich dagegen für überflüssig wie einen Kropf.

  10. #1979
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Pressefreiheit sollte deiner Meinung nach eingeschränkt werden, damit sich keiner mehr beleidigt fühlt oder wie ist das zu verstehen?
    Was Charlie Hebdo da betreibt ist Volksverhetzung, das hat nichts mehr mit Pressefreiheit zu tun. "Der Stürmer" ist ja auch zurecht verboten und keiner beklagt sich darüber.

    Aber wenn man sich Charlie Hebdo ansieht, hat das was die betreiben viel Ähnlichkeit mit dem "Stürmer". Ausserdem weiss man, wie Moslems reagieren, da hätte die Redaktion von Charlie Hebdo sowieso jederzeit mit einer Attacke eines moslemischen Mordkommandos rechnen müssen. Die haben die Moslems beleidigt bis zum Gehtnichtmehr, dass dann so ein Mordkommando einreitet damit war zu rechnen.

    Pressefreiheit hat zu Recht ihre Grenzen.

    Warum wohl gibt es kein deutsches Charlie Hebdo ? So ein "Satireblatt" wäre hier nicht möglich, da hätten die Gutmenschen und Anständigen schon für gesorgt. Die paradoxe Reaktion der deutschen "Guten und Anständigen" ist interessant. Da Charlie Hebdo hier nicht möglich wäre, kann man sich aufplustern, wenn in Frankreich die Fetzen fliegen.

    Das alles ist erst der Anfang. Es sieht alles so aus, als ob wir am Anfang des "Heiligen Krieges" stünden, und die Armee der heiligen Krieger steht bereits in Europa Gewehr bei Fuß.

  11. #1980
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Was Charlie Hebdo da betreibt ist Volksverhetzung, das hat nichts mehr mit Pressefreiheit zu tun. "Der Stürmer" ist ja auch zurecht verboten und keiner beklagt sich darüber.
    War klar, dass wieder jemand kommt, der dieses Verbrechen versucht zu verharmlosen. Drum werden auch Kinderf*cker nicht standrechtlich erschossen. Oder Drogenhaendler. Red Dir die Schice weiter schoen.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10