Seite 195 von 336 ErsteErste ... 95145185193194195196197205245295 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.941 bis 1.950 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.416 Aufrufe

  1. #1941
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht drauf wetten. Einen rolf2 o. ä. werden sie vermutlich aufgrund des Alters auch im Verteidigungs- oder Bündnisfall nicht mehr ran nehmen. Aber manch einer hier hat vielleicht Söhne.
    Du sprichst von Kapitulation, ich von Selbstbehauptung.

    Ich beleidige keine Moslems, wenn mir aber ein Moslem in meinem Land seine Regeln aufdrücken will, dann bin ich für Widerstand. Es gehört zu meiner Kultur das ich meine Gedanken äußern darf. Das darf ein Moslem hier auch.

    Ich denke es gibt keinen Gott und wenn mir wegen meiner ausgesprochenen Meinung deswegen jemand den Kopf abschneiden will, dann
    werde ich das nicht freiwillig hinnehmen. Gotteskrieger sind für mich gefährliche Irre. Die haben hier nichts, aber auch garnichts zu wollen oder Respekt einzufordern.

  2.  
    Anzeige
  3. #1942
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Gotteskrieger und ihre Anhänger sind für mich gefährliche Irre. Die haben hier nichts, aber auch garnichts zu wollen oder Respekt einzufordern.
    fyp..............!

  4. #1943
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Würde mir nur wünschen dass sie Leute deines Schlages zu erst einziehen und an vorderster Front einsetzen, wenn es wegen so einem Dreck zu einer echten Eskalation kommt.
    das einige Moslems die Scharia in Deutschland einführen wollen bzw teilweise schon intern umsetzen, Zwangsverheiratungen und Ehrenmorde durchziehen ist Dir wohl offensichtlich entgangen. Jetzt forderst du mehr Rücksichtnahme auf deren Gefühle, warum?

    Du willst wohl Stück für Stück Deine Freiheit verlieren. Zu dieser Freiheit gehört auch die der Künstler, Denker, Kritiker und Karrikaturisten.

    Der Papst und die christliche Kirche, unsere Politiker und Manager müssen alle den Spott aushalten ohne durchzudrehen, das gehört zu einer offenen Gesellschaft, Lese Majeste und son Kack brauch ich nicht. Religiösen Wahnsinn ebensowenig. Auf solchen Schwachsinn nehme ich einfach keinerlei Rücksicht, privat ja...... aber nicht politisch als Wertenorm einer Gesellschaft.

  5. #1944
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Du sprichst von Kapitulation, ich von Selbstbehauptung.
    habe ich so missverständlich geschrieben?

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich beleidige keine Moslems, wenn mir aber ein Moslem in meinem Land seine Regeln aufdrücken will, dann bin ich für Widerstand. Es gehört zu meiner Kultur das ich meine Gedanken äußern darf. Das darf ein Moslem hier auch.
    Was du in deinem Land hinnehmen musst und was nicht, was du äußern darfst und was nicht, entscheiden nicht die Muslime.
    Wenn du Misstände in deinem Land ansprichst bzw. dich dagegen wehrst ist das eine Sache die Respekt verdient. Solche sinnlosen Karikaturen dagegen beleidigen Menschen weit über die Grenzen deines Landes hinaus.

  6. #1945
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Solche sinnlosen Karikaturen dagegen beleidigen Menschen weit über die Grenzen deines Landes hinaus.
    Hast Du anscheinend nicht verstanden, Micha. Es geht nicht um Karikaturen, sondern um Abbildungen eines Burschen, den man mit Jesus vergleichen kann. Nur wurde er nicht ans Kreuz genagelt. Wieviele Abbilder gibt es von Jesus? In jeder Kapelle haengt einer. Nun kommen ein paar irre verquere Fanatiker daher und sagen, nein ihr koennt unseren Jesus, aehhh...Mohammed nicht malen, erschiessen ein paar Leute, und Du sagst, das wuerde "Menschen weit ueber die Grenzen" beleidigen ???!!!

  7. #1946
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    . Solche sinnlosen Karikaturen dagegen beleidigen Menschen weit über die Grenzen deines Landes hinaus.
    ja und? in china esse sie Hunde..., in Thailand Heuschrecken und verehren ihren König, ist alles deren Sache.

    ich lebe in einem Land wo zur Meinungsfreiheit eben auch solche Karikaturen gehören, da musst du Dich schon fragen wo freie Meinungsäußerung anfängt bzw wo sie aufzuhören hat. Ist ähnlich mit Musik, Punk ist keine Musik, oder doch? mhhhhh

    inhaltlich kann man sich über alles zivilisiert auseinandersetzen. Ich weiß jetzt nicht ob ich das in Thailand oder im Irak/Iran könnte? wohl nicht................

    also wo beginnt Meinungsfreiheit und wer entscheidet darüber wie weit sie gehen darf ? derjenige dem es nicht in den Kram passt beleidigt oder kritisiert zu werden? oder entscheidet der Künstler und die Öffentlichkeit was geht und was nicht?

    Welche Zensur soll das übernehmen, denk das mal zu Ende.

  8. #1947
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    aehhh...Mohammed nicht malen, erschiessen ein paar Leute, und Du sagst, das wuerde "Menschen weit ueber die Grenzen" beleidigen ???!!!
    ...ja und wenn wir schon dabei sind erschiessen wir noch gleich ein paar Juden, beim Einkaufen.

    @Micha... kannst du dir vielleicht vorstellen, wie sich jüdische Familien in Frankreich jetzt fühlen?

    Wenn der Vater Tag ein und Tag aus im Büro sitzt und sich das Gehirn zermartet, ob sein Sohn/Tochter gerade von Geisteskranken in der Schule umgemäht wird, oder seine Frau vom Einkaufen zurückkommt?

  9. #1948
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    ...ja und wenn wir schon dabei sind erschiessen wir noch gleich ein paar Juden, beim Einkaufen.

    @Micha... kannst du dir vielleicht vorstellen, wie sich jüdische Familien in Frankreich jetzt fühlen?

    Wenn der Vater Tag ein und Tag aus im Büro sitzt und sich das Gehirn zermartet, ob sein Sohn/Tochter gerade von Geisteskranken in der Schule umgemäht wird, oder seine Frau vom Einkaufen zurückkommt?
    Mörder und sonstige Straftäter sollen veruteilt und bestraft werden. Dagegen spricht überhaupt nichts.

    Man sollte aber nicht ausblenden, dass der Prophet auch von unzähligen anständigen Menschen verehrt wird. Welchen Sinn macht es, diese Menschen vor den Kopf zu stoßen?

  10. #1949
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Es gibt keinen Propheten.

  11. #1950
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Man sollte aber nicht ausblenden, dass der Prophet auch von unzähligen anständigen Menschen verehrt wird. Welchen Sinn macht es, diese Menschen vor den Kopf zu stoßen?
    Ich habs hier schon mal geschrieben: Wenn bei mir irgendwelche N.aziidioten klingeln und wollen mich belabern oder Spenden haben, für den Kampf gegen die jüdische Weltverschwörung und überhaupt gegen Ausländer, dann kann es passieren, dass ich sie in die Gosse trete.
    Zumindestens benachrichtige ich aber die Bullen. Und das wäre das erste Mal in meinem Leben.

    Das und nichts weiter verlange ich hier von den "anständigen" Muslimen, die es ja hier genug gibt, wie du sagst.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10