Seite 188 von 336 ErsteErste ... 88138178186187188189190198238288 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.871 bis 1.880 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.827 Aufrufe

  1. #1871
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Tote bei Anti-Terror-Aktion in Belgien. In den Nachrichten spricht man momentan von zwei bis drei Toten.Belgien: Tote bei Anti-Terror-Aktion in Verviers - SPIEGEL ONLINE

    Nur mal eben die Meldungen von heute aus Deutschland:

    -Messerstecherei mit "unbegleitete jugendlichen Flüchtling" in Hamburg.

    -130 "unbegleitete jugendliche Flüchtlinge" haben sich spurlos aus Hamburg ins Bundesgebiet abgesetzt.

    -Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen einen Dschihadisten aus Wolfsburg, wegen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdeten Gewalttat.

    -mehrere Razizien in Pforzheim bei Salafisten. Ebenfals wegen des Verdachts zur Vorbereitung einer schwer staatsgefährdeten Gewalttat.

    -14 verletze Polizisten durch Angriffe einer libanesischen Großfamilie im Amtsgericht Hameln

    Wer da immer noch die Probleme klein, bzw wegredet, hat für mich schwer etwas an der Batterie. Es muss endlich gezielter gegen die oben genannten Gruppierungen vorgegangen werden. Nicht zuletzt, um Millionen friedlich in Deutschland lebende Ausländer vor diesen Gewalttätern genau so zu schützen, wie deutsche Mitbürger.

  2.  
    Anzeige
  3. #1872
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    1.066
    Alles Einzelfälle......, hat auch nix mit Kultur oder Glaube zu tun.......

  4. #1873
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Ohne PEgIDA würde es so etwas nicht geben.

  5. #1874
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    "Die Scharia steht nicht über dem Grundgesetz" - DIE WELT

    Angela Merkel sagt: "Die Scharia steht nicht über dem Grundgesetz". Wo steht sie denn? Neben dem Grundgesetz, oder unter dem Grundgesetz? Meiner bescheidenen Meinung nach, hat die Scharia in Deutschland nirgends zu stehen. Ich wundere mich jetzt nicht mehr darüber, dass sie in ihrer Regierungszeit so oft ihren Mund hielt und die Probleme ausgesessen hat.

  6. #1875
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ohne PEgIDA würde es so etwas nicht geben.
    Heute um 22.15 Uhr geht es bei Maybritt Illner im ZDF(Zuständiges Dhimmi Fernsehen), ist das Thema, "Krieg der Islamisten - Hilflos gegen den Terror"? Wollen wir mal sehen, ob das Thema Pegida dort mit den üblichen Parolen einfliessen wird. Der sehr ehrenwerte Politiker Cem Özdemir ist dort zu Gast. Vielleicht findet er ja noch eine Steigerung zu seinen bisherigen Bezeichnungen(Mischpoke, N.azischweine) von Pegida-Demonstranten. Dauer-Talkshow-Gast Kaddor(der Islam hat nichts mit dem Islam zu tun) auch wieder dabei.

    Es ist schon geil im diesen Tagen. In jeder Nachrichtensendung und in jeder Talkshow wird über die Probleme mit dem Islam berichtet. Wenn aber Bürger die gleichen Probleme auf die Straße bringen, werden sie ohne wenn und aber diffamiert.

  7. #1876
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046
    Könnt ihr euch noch an Zeiten erinnern ohne diese Wörter oder Wortschöpfungen wie: Islam, Ehrenmord, Willkommenskultur, Moschee, Islamisierung, Terror, Kopftuch, Burka, Niqab, Halal, Haram, Scheißdeutsche, Köpfen, Politisch korrekt, Vollverschleierung, Schächten, Muezzin, Allahu akbar, Zuckerfest, Zwangsheirat, Mohammed usw.?


    Ich kann es nicht mehr hören!
    Ich habe es so satt!

  8. #1877
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Bosbach hat eben bei Illner gesagt, dass Dieter Nuhr recht hat, mit der Aussage, dass man in Deutschland zum 1. Mal seit 1945 wieder aufpassen muss, was man sagt. Weiter sagt er, dass wer islamkritisch ist, als islamophob und ähnliches abgestempelt wird.

  9. #1878
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    ..........e an der Tür des getöteten Asylbewerbers - DIE WELT

    Was die folgenden Zeilen mit dem bedauerlichem Tod des Asylbewerbers zu tun haben, weiß ich auch nicht. Aber "Die Welt" meinte wohl, dass man Pegida unbedingt in diesem Bericht über diese brutale Mordtat mal erwähnen sollte.
    "Dresden ist seit dem Herbst das Zentrum der islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung in Deutschland, am Montag hatten in der sächsischen Landeshauptstadt mehr als 25.000 Menschen bei Pegida demonstriert."

  10. #1879
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    und dieser Özdemir glaubt, traumatisierte Kämpfer sollten in die Moscheen gehen und erklären, was alles schief gelaufen ist,
    damit die ihre Gesinnung ändern.
    Jetzt frag ich mal hier in die Runde,
    Hat sich einer von uns von einem anders denkenden beeinflussen lassen?
    Ich kenne keinen, aber unsere Gutmenschen glauben, wir müssen mit denen reden, immer nur reden.

    Die lachen doch über uns.
    Die einzige Sprache die Islamisten kennen, ist die Kalaschnikow

    Gruß Manni

  11. #1880
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Und der Bosbach wird bestimmt von Mutti zum Rapport bestellt.

    Gruß Manni

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10