Seite 157 von 336 ErsteErste ... 57107147155156157158159167207257 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.570 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.450 Aufrufe

  1. #1561
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535
    Ich habe noch was für den lieben Vogel @Amsel. In den kannst du dich auch noch verlieben, ist ein Konvertit.----Zitat(Liminski:--Eine letzte Frage mit der Bitte um eine ganz kurze Antwort. Was macht für Sie den Unterschied zwischen Islam und Christentum aus?--Nassim: Die Art und Weise der Vergebung, die ich im Christentum kennen gelernt habe, gibt es im Islam definitiv nicht. Die Veränderung des Herzens und des Lebens ist in Christus und durch Christus für mich einmalig. Und dann die selbstlose Liebe im Christentum, die ganz klar im Gegensatz steht zur ich sage mal Versklavung des Menschen und dem Hass, der im Islam existiert. Das ist der wesentliche Unterschied.)--"Vergebung wie im Christentum gibt es im Islam nicht" (Archiv)

  2.  
    Anzeige
  3. #1562
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Was die Terrosristen wollen ist ja klar, sie wollen Zwietracht säen und polarisieren, infolgedessen werden sich die hier lebenden Moslems klarer als bisher zu Wort melden müssen, denn der Druck wächst mit jedem der noch fogenden Attentate, das war noch nicht der letzte Anschlag.
    Wieviel wesentlich schlimmere als vorher (London, Madrid usw.) sollen denn noch kommen!
    Auch bisher wurde nach jedem Anschlag ein bischen auf die Tränendrüsen gedrückt und nach ein paar Tagen war alles wieder vergessen gewesen!
    Ich warte auf ähnliche Demos der Moslems wie z.B. nach den Mohammed-Karikaturen in Dänemark und Israel-Palästinenser-Konflikten!

    Ich bin überzeugt daß da absolut nichts vergleichbares kommt!
    Und warum fällt mir bei den Beileidsbekundungen der Imame immer nur wieder das ein: Taq?ya ? Wikipedia

  4. #1563
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.307
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ich warte auf ähnliche Demos der Moslems wie z.B. nach den Mohammed-Karikaturen in Dänemark und Israel-Palästinenser-Konflikten!
    ich auch, und genau davon spreche ich, deutliche Zeichen wo sie stehen.

  5. #1564
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030
    Koranische Grundlage für das Taqīya-Prinzip ist Sure 3:28, wo es heißt: "Die Gläubigen sollen sich nicht die Ungläubigen anstatt der Gläubigen zu Freunden nehmen. Wer das tut, hat keine Gemeinschaft (mehr) mit Gott.

    A
    us dem Link von @Herrmann2


    Mit anderen Worten - Wer als Muslim westliche Freunde hat, ist gar kein Muslim mehr.
    So einfach ist die Welt ! Wer hätte das gedacht ?

  6. #1565
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.736
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    schauen wir mal, angeblich wurde ja in allen Moscheen in Deutschland dieses Verbrechen verurteilt. Wie gesagt der Druck wächst und sie müssen Farbe bekennen.
    Mich würde es einmal interessieren, wie in manchen Moscheen über die Karikaturen gesprochen wird, wenn keine Beobachter vor Ort sind.

  7. #1566
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.000
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wer die Drahtzieher sind ffm, kommt bei so einer großen Nummer nicht so schnell heraus, insbesondere dann wenn Geheimdienste federführend sein sollten.
    Gibt es für dich denn irgendeinen konkreten Anlass zu der Vermutung dass Geheimdienste für die Anschläge verantwortlich gewesen sein könnten (mal abgesehen von den Spekulationen über TTIP oder Russland), oder bewegt dich nur ganz allgemein die sicher berechtigte Sorge dass mal wieder dem Islam oder von ihm beeinflussten irregeleiteten jungen Männern die Schuld in die Schuhe geschoben werden soll für Dinge, die ganz andere verbrochen haben?

  8. #1567
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.307
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Mich würde es einmal interessieren, wie in manchen Moscheen über die Karikaturen gesprochen wird, wenn keine Beobachter vor Ort sind.
    mich auch, wobei ich verstehe wenn man davon nicht begeistert ist. Auch einem überzeugten Christen gefallen Karikaturen nicht wo man sich über Gott oder Jesus lustig macht.

    Ich kann mich da an die eine oder andere "Provokation" erinnern.

    Sofern man allerdings Kritik aushält und andere Meinungen toleriert ists ok. Anstiftung zum Mord (Fatwa) geht auf jeden Fall eindeutig zu weit in Richtung beleidigt sein.

  9. #1568
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535
    Als PEgIDA erstarkte, sagte uns die Regierung, dass man auf den Bürger zugehen müsse und ihm das besser erklären muss. - Der Weg, bis man beim Bürger ankommt, scheint sehr weit zu sein, oder ist bei euch schon jemand vorstellig geworden?- Unterwegs muss denen wohl noch eingefallen sein, dass man mit Na.zimethoden gegen anders Denkende weitaus besser fährt und sich bei den zukünftigen Regenten anscheissen kann. Montag kommt der Firmenvorstand Deviltoglu zu Adana Kebap und Cay aus Ankara. - Ein parr Forderungen hat er auch noch im Gepäck, die Mutti sicherlich liebend gern gegen "ihr Volk" umsetzen wird.

  10. #1569
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Arrow

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    schauen wir mal, angeblich wurde ja in allen Moscheen in Deutschland dieses Verbrechen verurteilt. Wie gesagt der Druck wächst und sie müssen Farbe bekennen.
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wieso müssen sie? Alleine schon diese Forderung beinhaltet eine pauschale Vorverurteilung aller Muslime.
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich auch, und genau davon spreche ich, deutliche Zeichen wo sie stehen.
    10246509_n.jpg




    Das Bild des Ungläubigen (kafir) im Koran | Der Prophet des Islam

    Menschenrechte; einmal westlich, einmal islamisch | Der Prophet des Islam

    islam.de / 8. Al-Anfal /

    Family Security Matters |-turks-in-germany-are-a-time-bombs
    https://atr2023.wordpress.com/2014/0...ine-zeitbombe/

  11. #1570
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030
    Hab gerade in die Tischkante gebissen vor Vergnügen.

    Warum ??

    Deshalb :
    Al-Qaida-Ableger reklamiert Urheberschaft der Pariser Attentate - DIE WELT

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10