Seite 154 von 336 ErsteErste ... 54104144152153154155156164204254 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.531 bis 1.540 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.705 Aufrufe

  1. #1531
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    mopo24demo002-b0480915.jpg

    In Dresden wurde die Tage bei Gewerkschaften, in Firmen, bei Sozialverbänden und Hilfsorganisationen getrommelt. Weit über 35.000 sind gekommen um für Verständigung und ein friedliches Zusammenleben mit dem Islam zu demonstrieren. Quelle: https://mopo24.de/#!nachrichten/dres...ivestream-3723 (mit Livestream!)

    1440-1eb500ed.jpg auch Kinder müssen an die Propagandafront

  2.  
    Anzeige
  3. #1532
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.916
    @UnsUwe

    Zu viel der Ehre.

    Der Dialog findet bereits statt, Prof. Mouhanad Khorchide wird "wahrgenommen" und sein Ansatz wird kommentiert (siehe oben).

  4. #1533
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

  5. #1534
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Der Dialog findet bereits statt, Prof. Mouhanad Khorchide wird "wahrgenommen" und sein Ansatz wird kommentiert (siehe oben).
    Waere der Anlass nicht so traurig, waere Deine Aussage zum totlachen.

    Das Thema sind Islamisten und die wuerden dialogbereite Mosleme wie Deinen Professor am naechsten Baum aufknuepfen.

    Wobei ich mit dem Begriff "dialogbereiter Moslem" ehrlich gesagt auch nicht viel anfangen kann.

    Um welchen Dialog soll es gehen?

    Ein Dialog darueber, ob es S.cheisse ist aus Glaubensgruenden Menschen zu ermorden?

    Kann man sich eigentlich schenken, finde ich.

  6. #1535
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Waere der Anlass nicht so traurig, waere Deine Aussage zum totlachen.

    Das Thema sind Islamisten und die wuerden dialogbereite Mosleme wie Deinen Professor am naechsten Baum aufknuepfen.

    Wobei ich mit dem Begriff "dialogbereiter Moslem" ehrlich gesagt auch nicht viel anfangen kann.

    Um welchen Dialog soll es gehen?

    Ein Dialog darueber, ob es S.cheisse ist aus Glaubensgruenden Menschen zu ermorden?

    Kann man sich eigentlich schenken, finde ich.
    ich würde behaupten rund 80-90% der hier lebenden Moslems finden es scheiße Menschen aus Glaubensgründen zu ermorden, man sollte Terrorismus als das sehen was er ist. In aller Regel handelt es sich um vereinzelte Irre bzw Extremisten. Ein Dialog ist wichtig und hilfreich damit man diesen Unterschied auch breit wahrnimmt.

  7. #1536
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.916
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Waere der Anlass nicht so traurig, waere Deine Aussage zum totlachen.

    Das Thema sind Islamisten und die wuerden dialogbereite Mosleme wie Deinen Professor am naechsten Baum aufknuepfen.

    Wobei ich mit dem Begriff "dialogbereiter Moslem" ehrlich gesagt auch nicht viel anfangen kann.

    Um welchen Dialog soll es gehen?

    Ein Dialog darueber, ob es S.cheisse ist aus Glaubensgruenden Menschen zu ermorden?

    Kann man sich eigentlich schenken, finde ich.
    Lach dich ruhig tot, ist kein Problem fuer mich.

    Um den Prof. mache ich mir mehr Gedanken. Er riskiert viel und muss geschuetzt werden vor Islamisten. Durch seine Arbeit (er bildet mehrere Hundert deutsche Islam-Lehrer aus) leistet er einen grossen Beitrag.


    Es ist sinnvoll den Hasspredigern in Deutschland auch so entgegenzutreten.


    Darueber hinaus sind die anderen Wege, zur Eindaemmung von islamistischem Terror zu verfolgen.

  8. #1537
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Die Moslem Verbände, mit denen man in Deutschland im Dialog steht, bekleckern sich auch nicht gerade mit Ruhm. Ich nenne da nur mal den Zentralrat der Muslime, der mit Sicherheit nicht für alle Muslime in Deutschland spricht. Dieser Zentralrat ist mir bis jetzt hauptsächlich durch Forderungen aufgefallen. Wenn man laufend fordert und sein Gastland krirtisiert, dann muss man sich nicht wundern, wenn die Imagewerte nach unten gehen.

  9. #1538
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich würde behaupten rund 80-90% der hier lebenden Moslems finden es scheiße Menschen aus Glaubensgründen zu ermorden.....
    Vielleicht waere es gut, sie koennten sich diesbezueglich mal in der Masse glaubhaft aeussern.

    Das Ausbleiben solcher Reaktionen laesst durchaus nicht nur vereinzelte klammheimliche Freude vermuten.

    Uwe, das ist ein Scheindialog. Eigentlich ein Monolog, denn die islamische Seite interessiert sich nicht im Mindesten fuer irgendwelche Argumente. Steht doch alles im Koran.

  10. #1539
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Die Gefahr die ich kommen sehe ist, das sich eine Meinung festsetzt.........jeder Muslim ist ein Terrorist. Und wenn die Wut der Bürger sich entlädt........siehe damals in Rostock. Nur brennt diesmal kein Asylantenwohnheim, sondern eine Moschee.

  11. #1540
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.916
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    die islamische Seite interessiert sich nicht im Mindesten fuer irgendwelche Argumente. Steht doch alles im Koran.
    Sicherlich interessiert sich die islamische Seite (hier Prof.Mouhanad Khorchide) fuer Argumente.


Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10