Seite 134 von 336 ErsteErste ... 3484124132133134135136144184234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.730 Aufrufe

  1. #1331
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Paolo Pinkel soll ja auch da gewesen sein.
    War er, Uwe, war er.
    Der Moralapostel schlechthin auch in dieser Sendung.

    Für mich allerdings einer der schmierigsten "Journalisten", dem durch unsere GEZ -Zwangsgebühren immer wieder eine Plattform geboten wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Auch die gestrige TV Berichtsertattung war wieder kein Ruhmesblatt für die TV Sender. Man muss sich das mal vorstellen, es sind gerade 12 Menschen gestorben sind und in einem Telefonat bei NTV wird live eine Reporterin aus Pairis befragt und sie antwortet "Da haben sie mich auf dem Falschen Fuß erwischt" und fängt dabei laut an zu kichern. Peinlicher geht's nicht mehr

    Ich habe gestern die ersten vorhandenen TV Aufnahmen mit Originalton von den Attentätern gesehen. Die Täter haben laut und deutlich "Allhahu Akbar" gerufen. In nachfolgenden Sendungen wurden diese Rufe herausgeschnitten und es wurde von den Reportern gesagt, dass die Täter Allhahu Akbar Gerufen haben sollen.
    So blöd sind die Deutschen garnicht, je mehr die Medien versuchen den Deckel draufzuhalten und zu beschwichtigen, je mehr wächst der Zorn der Steuerzahler welche abkassiert werden und dafür den Islam von der Politik serviert bekommen.

    Das fällt doch dem dümmsten auf, SPO bezeichnet die Terrioristen von Paris als "kleine Gauner":

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1012007.html

    Wie peinlich ist das denn?

  4. #1333
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    War er, Uwe, war er.
    Der Moralapostel schlechthin auch in dieser Sendung.

    Für mich allerdings einer der schmierigsten "Journalisten", dem durch unsere GEZ -Zwangsgebühren immer wieder ein Plattform geboten wird.
    Ich habe mir die Sendung gestern auch angetan. Bis auf Tichy haben alle nur ihre Ideologien vorgetragen. Bei Tichy hat man gemerkt, dass er sagt was er denkt. Jäger und Friedmann haben nur Müll gelabert. Zitat Jäger: Aus den angeblichen Dschihad Zurückgekommende. "Angeblicher Dschihad", alles klar?
    Der Terrorismus Neumann würde mit seiner augenscheinlich in Anspruch genommene Ausbildung, Begriffe zu tanzen, besser in die Muppetshow passen. Und was soll man noch zu der Vorzeige-Muslima Kaddor sagen, die durch sämtliche TV Sender tingelt? Vieleicht, dass fünf Jungs von ihrem vom deutschen Steuerzahler finanzierten Islamuntericht, direkt von der Schulbank in den Dschihad gereist sind?

  5. #1334
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Die Presse lügt uns an,
    Das Grundgesetz wird ausgehebelt,
    Politiker verraten uns,
    Gesetzmässigkeiten wie Vertrauen und Sicherheit, die unseren Staat prägten, schwinden,

    Der Weg für uns Bürger geht nur noch mit Einigkeit und friedlichem Protest,
    Pegida ist ein Anfang, insofern die jetzt involvierte Afd ihr Vorschussvertrauen für die Bewegung nicht missbraucht.

    Alle Bürger, die unseren Deutschen Rechtsstaat anerkennen wären aufgefordert sich gemeinsam aktiv,
    für jeder Menschenrechte und Pflichten einzusetzen.

    Hoffentlich bekommen wir das noch irgendwann hin !!

  6. #1335
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Nach dieser Logik hätten ja überall in Deutschland Menschen auf die Strasse gehen müssen, als der NSU-Hintergrund der "Döner-Morde" ans Tageslicht kam. Hier im Sub-Forum bin ich mir ja nicht so sicher, aber bundesweit sehe ich da keine überwiegende Mehrheit, die mit diesen Taten einverstanden war, obwohl sie ihr Entsetzten nicht öffentlich gezeigt hat.
    Warum sollen anständige Bürger für Pleiten, Pech und Pannen des thüringischen Verfassungsschutzes und sein unterwandertes U-Boot auf die Straße gehen? http://www.spiegel.de/panorama/justi...-a-880693.html u.v.a.

  7. #1336
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.554
    Erschreckend äusserte sich wieder der Vorzeige- Jammer-Islamist Imam Idriz im der SZ.

    Aber dass der deutsche Vorzeige-Imam Idriz in der Süddeutschen Zeitung behauptet:
    „Das ist gegen den Islam. Der Prophet Mohammed hat keine Rache ausgeübt. Er würde von Menschen nie verlangen, Gewalt auszuüben. Er würde sich von solchen Akten distanzieren. Er würde sie auf das Schärfste verurteilen.“


    Obwohl, er könnte Recht haben. Solche Sachen hätte Muselscheffe wohl selbst erledigt.

  8. #1337
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Was alle immer schon gewusst haben (glaubten).
    Anhang 18626
    Auch in Nigeria und im Tschad hat das brutale Vorgehen von Boko Haram nichts mit dem Islam zu tun :

    "Die Islamisten kämpfen seit Jahren mit Gewalt für einen islamischen Staat im mehrheitlich muslimischen Norden Nigerias."

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1012012.html

  9. #1338

  10. #1339
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Habe gerade nebenbei Friedmann, Neumann, Kaddor und Jäger laufen gehabt.
    Diese Scheinheiligkeit, Selbstgerechtigkeit und Arroganz dieser Leute ist greifbar.
    Absolute Ausnahme: Roland Tichy.

    Dass ich dieses politisch-korrekte Geheuchle auch noch zwangsfinanzieren muss, stinkt mir immer mehr ......

    Man beachte die Kommentare:
    "hart aber fair" - Hart aber Fair - ARD | Das Erste
    Ich mußte immer wieder wegzippen:
    -Jedes mal wenn Paolo Pinkel ins Bild kam
    -Als die Super-Museline Pegida mit diesen Terroristen verglich und direkt der Pegida Mitschuld daran gab
    -als (angeblich representativ) eine einzelne deutsche Zuschauermeinung verlesen wurde, in der von "Tausenden Pegida-Deppen" die Rede war

    Einzig positiv muß ich vermerken, daß die Gästebuch-Kommentare immer noch veröffentlicht bleiben!
    Ansonsten wie üblich AfD- und Pegida-Bashing übelster Sorte

  11. #1340
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Heute ging es um die Sicherheiten der Journalisten in deutschen Print-Redaktionen :
    Dieser Kommentar von wwwwebman erhielt in ZEIT ONLINE die mit Abstand meisten Empfehlungen - auch meine Empfehlung :

    "5. Keine Sorge !
    Wer sich nicht islamkritisch verhält und immer schön das schreibt, was unsere "Volksvertreter" vorbeten, hat nichts zu befürchten.
    Die deutsche Presse ist daher nicht in Gefahr!"

    Bei einigen Moderatoren im deutschen Staatsfernsehen ARD und ZDF habe ich seit gestern gewisse Unsicherheiten festgestellt. Offenbar befürchten diese Moderatoren, dass nicht wenige Fernsehzuschauer ihre Rolle als Erfüllungsgehilfen der deutschen Bundesregierung durchschaut haben.

    Thomas de Maiziere, der Islam-Versteher.jpg
    Thomas de Maiziere fasst sich schon einmal an den Hals und denkt an diejenigen, die es gewagt haben ihre Meinung über fanatische Islamisten ehrlich auszusprechen.

    Es ist schon erstaunlich, dass solche dreisten Lügner 42 % der abgegebenen Stimmen erhalten.
    Da kann man sehen, was ständige Propaganda des Staatsfernsehens ARD und ZDF bewirkt.

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1011819.html

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10