Seite 121 von 336 ErsteErste ... 2171111119120121122123131171221 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.210 von 3352

Islam - eine Minderheiten Religion?

Erstellt von K98, 06.03.2011, 14:48 Uhr · 3.351 Antworten · 169.110 Aufrufe

  1. #1201
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Träumen sicher nicht Totolino, denn ich habe mir das in Dresden und montags in Berlin persönlich angesehen. Und da auch vor PEgIDA ganz außer Frage stand ob sondern nur wann so ein Anschlag käme, war Paris nur der lang kalkulierte point of no return. Unsicher bin ich noch bei der Frage der Hehler, auch wenn die 3 Stehler wohl kurz vor der Vernichtung stehen. In einer Woche sind wir alle klüger und wie Jürgen Elsässer gestern feststellte wer jetzt noch gegen PEGIDA demonstriert, spuckt auf die Gräber der Toten in Paris.








    + + + + + + + + + + + +

  2.  
    Anzeige
  3. #1202
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen

    Die Karikaturen wurden schon den ganzen Tag gezeigt, leider auf französisch,
    aber eindeitig islamfeindliche ....'s die, die,die Postille

    Was wirklich ärgerlich ist, die Kommentare von d(i)e Misere, Murkel & Co, verlogen in Potenz

  4. #1203
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von Totolino Beitrag anzeigen
    Ja sicher.

    Was soll denn groß passieren? Selbst wenn in DD immer ein wenig mehr demonstrieren?


    Von bekannter Seite immer mehr blabla, das passiert.


    Ach ja, ich vergaß. Die derzeitige Stuation ist ja der von 89 ebenbürtig..........

    Davon träumst Du vielleicht.
    geb Dir recht, nix wird passieren, denn der Deutsche(West- im speziellen) wacht erst auf, wenn ihm das Messer final durch den Hals gezogen wird, und das ist gut so, denn dann ist seine "ewige Schuld"?? getilgt

  5. #1204
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    @ccc, @katze, @Loso et al. sei dringend angeraten den Koran zu lesen. Sie werden zweifellos feststellen das es sich beim Koran nicht um eine religiöse Schrift handelt sondern um ein politisches Manifest, um einen Masterplan welcher derzeit in Europa ausgerollt wird.

  6. #1205
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.261
    Auch wenn es sinnlos erscheint, aber 2 Terroristen die sich auf den Koran berufen und Leute erschießen bleiben immer 2 Leute, Millionen von Muslimen leben hier ganz friedlich in Europa, seit Jahrzehnten unter uns.

    Wo bleibt Eure Aufregung wenn ihr bedenkt das 3000 Moslems per Drohne massakriert werden ohne Gerichtsurteil.

    Stellt Euch das mal umgedreht vor, hier würden 3000 Leute aus irgendwelchen Gründen per Drohne auf deutschen Straßen hingerichtet, ohne Anklage, ohne Urteil, ohne irgendeine Begründung.

  7. #1206
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Träumen sicher nicht Totolino, denn ich habe mir das in Dresden und montags in Berlin persönlich angesehen. Und da auch vor PEgIDA ganz außer Frage stand ob sondern nur wann so ein Anschlag käme, war Paris nur der lang kalkulierte point of no return. Unsicher bin ich noch bei der Frage der Hehler, auch wenn die 3 Stehler wohl kurz vor der Vernichtung stehen. In einer Woche sind wir alle klüger.

    Und weil Du das in DD & B persönlich angesehen hast, konntest Du Dank des feinen Gespürs erste Anzeichen auf einen bevorstehenden Staatsstreich ausmachen?


    Ich habe übrigens ebenfalls einen sehr guten Draht nach DD. Von einer evtl. Revolution, welche in der Luft liegt, wurde nicht berichtet, aber die Sorge, dass demnächst montäglich "Patrioten" aus ganz Deutschland in die Stadt strömen, kam zum Ausdruck.


    Ansonsten, der Anschlag in Paris ist kein Wunder. Wir werden solche Schlagzeilen immer öfter lesen & wer glaubt, Deutschland werde verschont, ist ein Narr.

  8. #1207
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Auch wenn es sinnlos erscheint, aber 2 Terroristen die sich auf den Koran berufen und Leute erschießen bleiben immer 2 Leute, Millionen von Muslimen leben hier ganz friedlich in Europa, seit Jahrzehnten unter uns.
    Solche verharmlosende Argumentation nennt man in anderen Fällen Volksverhetzung und ist mit dem §130 StGB strafbewehrt!

    .
    .
    .


    @Totolino, bist noch nicht so lange dabei, bin wie Du hier in einer anderen Ecke irgendwann mal sehen wirst berufsbedingt wie eine Biene von Blüte zu Blüte und mache mir Bilder und Gedanken und ziehe auch Parallelen und habe nie aufgehört Fragen zu stellen. Eine Revolution sehe ich überhaupt nicht, aber eine Implosion.

  9. #1208
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.261
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Solche verharmlosende Argumentation nennt man in anderen Fällen Volksverhetzung und ist mit dem §130 StGB strafbewehrt!
    Was Du forderst ist Sippenhaft und unverantwortlich.

    wenn irgendwo 2 Deutsche 11 Moslems massakrieren dann aber nicht in meinem Namen, damit hab ich nichts zu tun.

  10. #1209
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Auch wenn es sinnlos erscheint, aber 2 Terroristen die sich auf den Koran berufen und Leute erschießen bleiben immer 2 Leute, Millionen von Muslimen leben hier ganz friedlich in Europa, seit Jahrzehnten unter uns.
    Richtig ! und wenn jetzt, Morgen milionen ( oder wenigstens 10% in Westeuropa) dieser guten Muslime auf die Strasse gehen würden, um gegen diese bösen, ihre friedfertige Lebensphilosophie missbrauchenden, Verbrecher zu demonstrieren, - so wie die Massen von Gutbürgern gegen tötliche PEGIDA Terroristen-, dann und erst dann, bin ich eventuell gewillt an die Ehrlichkeit religiös gesteuerter Menschen zu glauben

    Glauben heisst nichts Wissen, nichts Wissen ist Dummheit, also G=D

  11. #1210
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.261
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Richtig ! und wenn jetzt, Morgen milionen ( oder wenigstens 10% in Westeuropa) dieser guten Muslime auf die Strasse gehen würden, um gegen diese bösen, ihre friedfertige Lebensphilosophie missbrauchenden, Verbrecher zu demonstrieren, - so wie die Massen von Gutbürgern gegen tötliche PEGIDA Terroristen-, dann und erst dann, bin ich eventuell gewillt an die Ehrlichkeit religiös gesteuerter Menschen zu glauben

    Glauben heisst nichts Wissen, nichts Wissen ist Dummheit, also G=D
    Ich gehe z.B auch nicht auf die Straße wenn irgendwelche Rechte Dumpfbacken einen Schwarzen vermöbeln, obwohl ich das nich gut finde.
    was hat ein normal hier lebender Moslem mit diesen Terroristen gemein das er hier auf der Straße dagegen demonstrieren sollte.

Ähnliche Themen

  1. Ist der Islam eine kriegerische Religion?
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 14:45
  2. Offener Brief eines achtsamen Christen
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.02, 20:57
  3. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  4. Barladys - eine Polemik
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.01, 17:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10